mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 11.12.2019 14:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme bei Broschürenerstellung mit Xerox 250 vom 28.07.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Probleme bei Broschürenerstellung mit Xerox 250
Autor Nachricht
spaudel
Threadersteller

Dabei seit: 31.05.2006
Ort: Bingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.07.2007 13:01
Titel

Probleme bei Broschürenerstellung mit Xerox 250

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!
Ich habe eine Xerox 250 und ein Problem bei der Broschürenerstellung:
Ich will den Umschlag aus einen anderen Schacht ziehen (Schacht 5 mit 160 gr/Papier) und den Inhalt aus Schacht 2 mit 80 gr/Papier. Leider kriege ich das auf mehrere Arten nicht hin. Ich arbeite mit einem Intel Mac mit Indesign CS3. Die Broschüre soll A5 sein, gefaltet und geheftet (offenes Format A4).

Weder mit der Broschürenerstellungsfunktion aus InDesign noch mit der Bröschürenerstellungsfunktion im Druckertreiber.... es klappt einfach nicht, daß er die verschiedenen Papier-Arten verarbeitet.

Weiß jemand Rat?

Grüße
spaudel
  View user's profile Private Nachricht senden
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.07.2007 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kenne die Xerox zwar nicht, aber hast du ein Fiery RIP? Oder ein anderes? Du kannst doch z.B. die Daten (einmal Inhalt, einmal Umschlag) zuerst einmal in Spooler schicken. Dort kannst du dann (was normal auch im Druckendialog mit der richtigen PPD geht) das Papierfach einstellen aus dem der Job gedruckt werden soll. Oder willst du praktisch immer komplette Broschüren mit Umschlag drucken? Wie viele sind es denn? Weil bevor du da rumprobierst würd ich die Jobs einzeln drucken und nachher zusammentragen.

// Ah seh das jetzt erst..

Normalerweise sollte, wenn die Maschine nen Finisher hat ja alles automatisch gehen. Haste schon mal das Handbuch der Xerox bemüht?

Kann aber auch sein das es, warum auch immer, aufgrund der zwei verschiedenen Grammaturen nicht geht. Sollte das so sein musste halt getrennt Drucken und dann danach wie gesagt zusammentragen und Tackern.


Zuletzt bearbeitet von airball am Sa 28.07.2007 13:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.08.2007 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

bin vielleicht etwas spät mit meiner Hilfe, aber falls jemand eine ähnliche Frage hat, nenne ich mal eine Möglichkeit.

Im Fiery-RIP den Auftrag auswählen und per Rechtsklick die Eigenschaften aufrufen. Unter „Papier“ findet sich der Button „Gemischte Medien“. Hier kann man, wenn man das möchte, für jeden Druckbogen eine andere Papierart auswählen, Grammatur, Einzugsschacht usw. Möglichkeit 1.

Möglichkeit 2 wäre, ebenfalls im Eigenschaften-Fenster bei der angesprochenen Broschürenerstellung das „Titel- bzw. Abschlußblatt“ einzustellen.

Viele Wege führen hier nach Rom, gibt sicher noch einige Möglichkeiten mehr, je nach Auftrag mehr oder weniger die funktionieren!
  View user's profile Private Nachricht senden
Arthur A Keller

Dabei seit: 19.08.2007
Ort: Schwanheide
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.08.2007 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Du hast aber keinen Broschürenfinisher am Gerät eingesetzt, oder?
Weil der das meines Wissens nicht kann, da muß das Papier für den Umschlag identisch sein mit dem Druckpapier der Seiten.
Wir haben gerade solch Teil zur Testung und das war meine erste Frage an den Händler gewesen, ob das so geht.

Ohne Finisher sollte das aber über den Treiber gehen, ich habe das aber noch nie ausprobiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Problem mit Broschürenerstellung unter Corel X3 (Raster)
Tutorial / Buchempfehlung für Broschürenerstellung InDesign
Broschürenerstellung: Beschnitt bei Einzelseiten komisch
Broschürenerstellung - Unt. Länge von Texten was tun?
Docucolor 240/250 - Papier?
3 x 250 Visitenkarten auf edlerem Papier evtl. m. Veredelung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.