mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 10.08.2022 03:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PageMaker Daten importieren in InDesign 2 vom 24.10.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> PageMaker Daten importieren in InDesign 2
Autor Nachricht
juhotte
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2010
Ort: Würzburg
Alter: 76
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.10.2010 11:58
Titel

PageMaker Daten importieren in InDesign 2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo auch,
ich hoffe hier bekomme ich etwas Hilfe !!

Ein Kunde bringt mir PM 7.0 Dateien die ich in InDesign 2 verarbeiten will, leider meldet InDesign beim öffnen das die Datei kaputt ist. Die Datei enthält nur eine A4-Bogen mit 6 Nutzen Ordner-Rücken Beschriftungen, also keine Bilder sondern nur Text und Linien. Ich habe natürlich wenig Lust den ganzen Text neu zu erfassen oder PM wieder zu installieren.

Ich denke die Fehlermeldung ist falsch, weil ich in InDesign mal probehalber alte PM-Files aus meinem Bestand geladen habe und die auch nicht geöffnet werden konnten.

Hä? Bin etwas ratlos wie das Problem zu lösen ist, beim Adobe Support-Forum habe ich auch nichts "deutsches" dazu gefunden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.10.2010 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit InDesign 2 siehst Du da wahrscheinlich alt aus:
http://kb2.adobe.com/cps/324/324329.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
juhotte
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2010
Ort: Würzburg
Alter: 76
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.10.2010 17:55
Titel

Dankeschön an Monika_g !

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und den Text neu erfassen.
Ob dass der Kunde bezahlen will ? ist mir auch egal , das muss er akzeptieren oder mir den Text
als Datei liefern. Komisch nur, mit InDesign 1 bis 1,5 ging das noch einwandfrei, die Adobe-Leute wollen wohl mit etwas Nachdruck vom Oldtimer PM zu InDesign die Kunden umstimmen. Ärgerlich ist auch die Tatsache dass der Support bei solchen Problemen immer in englisch ist - nicht jeder in Deutschland kann perfekt englisch - das sollten die auch mal akzeptieren. * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen XML-Daten in InDesign importieren
Indesign CS2 - Daten in bestehende Tabelle importieren
InDesign CS2 - XML: Daten in Tabelle importieren
Problem beim importieren von Excel-Daten in InDesign
in vorhandene InDesign-Tabelle Excel-Daten importieren
[PageMaker] Chinesischen Text importieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.