mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.05.2024 07:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neue Version 2012 des PDFX-ready Leitfaden vom 08.10.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Neue Version 2012 des PDFX-ready Leitfaden
Autor Nachricht
antonio_mo
Threadersteller

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.10.2012 16:58
Titel

Neue Version 2012 des PDFX-ready Leitfaden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das schreibt pdfx-ready:

PDFX-ready hat den PDFX-ready Leitfaden aktualisiert und zum kostenlosen Download auf www.pdfx-ready.ch bereitgestellt. Neben vielen Verbesserungen und Optimierungen wurde als grösste Neuerung der V2 RGB-Workflow entfernt. PDFX-ready konzentriert sich im PDF/X-4 Bereich jetzt voll auf den CMYK-Workflow. Der RGB-Workflow brachte nur wenige praktische Vorteile dafür aber einige zusätzliche Risiken. Daher haben wir uns bei PDFX-ready nach vielen Diskussionen entschlossen diesen Workflow aktuell nicht weiter zu verfolgen. Natürlich sind wir weiterhin an Ihrem Feedback interessiert, welche Anforderungen Sie an zukünftige PDF-Workflows stellen.

pdfx-ready der neue Leitfaden 2012
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixelkaiser

Dabei seit: 13.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.10.2012 07:13
Titel

Re: Neue Version 2012 des PDFX-ready Leitfaden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Antonio
antonio_mo hat geschrieben:
das schreibt pdfx-ready:

PDFX-ready hat den PDFX-ready Leitfaden aktualisiert und zum kostenlosen Download auf www.pdfx-ready.ch bereitgestellt. Neben vielen Verbesserungen und Optimierungen wurde als grösste Neuerung der V2 RGB-Workflow entfernt. PDFX-ready konzentriert sich im PDF/X-4 Bereich jetzt voll auf den CMYK-Workflow. Der RGB-Workflow brachte nur wenige praktische Vorteile dafür aber einige zusätzliche Risiken. Daher haben wir uns bei PDFX-ready nach vielen Diskussionen entschlossen diesen Workflow aktuell nicht weiter zu verfolgen.
Bin gespannt, bei welchem der "RGB-Demagogen" hier als erstes die Sicherungen durchbrennen.... *zwinker*

Aber mal im Ernst.
Das macht doch alles einen sehr durchdachten, praxisorientierten Eindruck.
Und vernünftig sind die Herausgeber auch noch:
Early Binding wird nicht verteufelt, Intermediate Binding wird präferiert.
Von Late Binding wird abgeraten.
Findest Du das unvernünftig?

Würde mich mal interessieren, wer hier PDFX/4 mit Late Bindung Inhalten rausgibt -außer vielleicht in ganz wenigen, abgesprochenen und getesteten Einzelfällen.

MfG Pix
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Der neue PDFX-ready Leitfaden V2 zum Download steht bereit
Neue Freehand Version
Neue Corel Graphics Suite Version? X3?
[software] desktop publisher pro - neue version erschienen
[Viva-Designer:] Neue Version einer InDesign-Alternative
Font Arminia Bielefeld Trikot-Nr 2012/2012
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.