mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16.12.2017 17:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Grafiken unscharf .. vom 09.01.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Grafiken unscharf ..
Autor Nachricht
Phil Igran
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2009
Ort: Wolfsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2009 15:34
Titel

Grafiken unscharf ..

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich erstelle z.Z. Artikel für eine Zeitung in InDesign und möchte jetzt ein paar aus einem WORD Dokument exportierte Grafiken einbinden. Ich habe diese vorher aus WORD rauskopiert, in PowerPoint eingefügt, Grafik zurückgesetzt (um Normalzustand wieder herzustellen) und diese dann in Photoshop und als png Bild gespeichert. Jetz möchte ich diese in InDesign einfügen und sehe das sie sehr verpixelt sind, trotz einer Auflösung von 300 DPI .. woran liegt das? Anzeige ist auch auf hohe Qualität gestellt. Hab schon gegoogelt wie ein Blöder, aba nix gefunden ..

greetz


Zuletzt bearbeitet von Phil Igran am Fr 09.01.2009 16:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.01.2009 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum so umständlich und erst in powerpoint kopieren und von da aus wieder in PS?
PNG ist auch eher ein dateiformat für das internet und nicht für die printproduktion. für indesign eignen sich formate wie .psd oder .tif

wie kommst du denn auf die 300dpi? einfach hochgerechnet? oder das bild später in einer 300dpi-photoshop-datei einfach skaliert?


Zuletzt bearbeitet von Airlebnis am Fr 09.01.2009 15:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Phil Igran
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2009
Ort: Wolfsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2009 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weil ich die Bilder nicht ohne riesen Quali-Verlust aus WORD ins InDesign importieren kann ..
png benutz ich nur wegen den Transparenzen, weil es schneller als manuelles freistellen geht ..
300 dpi hat der Chef gesagt sollte das Bild wegen Druck haben, hab es bei "Bildgröße" eingegeben ohne hoch zu rechnen ..
ich muss dazu sagen, das ich noch nich soo viel Erfahrung mit Grafiken und Programmen habe, da ich mich erst seit Anfang der Woche damit beschäftige ..
bei Bildern wo ich keine Transparenz brauche benutz ich auch das Format tif ...


Zuletzt bearbeitet von Phil Igran am Fr 09.01.2009 15:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2009 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Phil Igran hat geschrieben:
weil ich die Bilder nicht ohne riesen Quali-Verlust aus WORD ins InDesign importieren kann


Wenn's denn schon WORD-Vorlagen sein müssen ... als Website exportieren. Dabei werden dann alle Bilder unverändert in einem Verzeichnis abgespeichert. PNG ist übrigens wirklich nicht erste Wahl für Print (kein CMYK Modus). Bilder mit Transparenzen -> in Indesign am besten PSD verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Phil Igran
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2009
Ort: Wolfsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2009 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joa .. der Auftraggeber hat uns leider nur WORD Dateien mit Bildern drin gegeben ..
Und wie kann ich in WORD 2007 <-- Schuld! Dokumente als Website exportieren? Die Oberfläche ist ja mal richtig verwirrend.. wenns nach mir ginge hätt ich WORD 2003 noch aufm Rechner ..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2009 18:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

word hat doch sicher ne onlinehilfe, egal ob 2003 oder 2007, oder nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2009 19:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist auch einfach unter "Datei" im Menü zu finden, wenn ich mich recht entsinne. "Als Website speichern". Und schon hat man die Originaldaten. Word murkst nämlich auch an allem rum.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Word druckt Grafiken auf manchen Druckern unscharf aus.
Freehand MX - unscharf??
InDesign: Hintergrundbild unscharf
hochauflösende bilder unscharf nach verkleinerung
WMF Datei unscharf / verpixelt
Illustrator - Textildruck Grafik unscharf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.