mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24.11.2017 23:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: FreehandMX: Farbverlauf Farbe zu transparent möglich? vom 10.11.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> FreehandMX: Farbverlauf Farbe zu transparent möglich?
Autor Nachricht
Jocky
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: München
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.11.2007 19:01
Titel

FreehandMX: Farbverlauf Farbe zu transparent möglich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
hab da mal eine Frage. Ich komme eigentlich vom Webdesign, deswegen bin ich nicht so fit in Print...

Ich habe für einen Kunden ein Logo erstellt und das Ganze in FreehandMX angelegt, damit das Logo dann beliebig skalierbar ist.

Ein Teil des Logos ist ein Farbverlauf, der von einem Blau zu transparent auslaufen soll.
Ich kenne das von Flash und Photoshop, aber in Freehand bekomme ich es nicht hin.

Deswegen die grundsätzliche Frage: Ist es überhaupt möglich, dass ich in FreehandMX einen Farbverlauf von einer Farbe zu transparent anlegen kann?

Ein Objekt, das ich aus Flash importiert habe, wird im pdf pixelig dargestellt und außerdem ist das ganze dann auf weißen Hintergrund.
Habe schon herausgefunden, dass es wohl so etwas wie eine transparente Maske gibt. Die liefert aber äußerst unsaubere und unbefriedigende Lösungen...

Also wer kann mir helfen oder eine andere Lösung anbieten?
Wäre sehr dankbar dafür Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.11.2007 19:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meines wissens nach ist das so direkt nicht möglich in freehand. du kannst mit einer linse zwar transparenzen erzeugen, allerdings nicht in verbindung mit einem verlauf von farbe zu transparent.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.11.2007 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist korrekt. Farbverlauf zu Papierfarbe (= weiß) ja. Aber das ist ja nur gefakt.

Illustrator kann's aber.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
asker21

Dabei seit: 27.05.2007
Ort: Bad Tölz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 11.11.2007 01:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

ich weis ja nicht wie das Logo aussieht,
ob der Teilbereich der den Verlauf zu Transparenz bekommen soll - ein Objekt unter dem Objekt hat.


Kann dir nur sagen, wie mir die Funktion von FreeHandMX in Erinnerung geblieben ist.
Habe dann anstatt Transparenz den Verlauf genommen.
Dies ist aber wiederum von meinem ersten Satz abhängig Lächel

___

versuchs mal so:

du wählst das Objekt aus das die Verlaufstransparenz erhalten soll

Im Eigenschaftenfeld wählst du die Kategorie Objekt, dann
klickst du auf "Füllung:Grund"

darunter kannst du Register wählen, nimm dann "Farbverlauf"

Das Farbfeld ist dann mit der Farbe des Logos gefüllt (links die Logofarbe und rechts weiss)
Im Objekt selbst kannst du die Anordnung des verlaufs noch ändern.


mach danach einfach mal n Probedruck.
  View user's profile Private Nachricht senden
TomPee

Dabei seit: 19.12.2004
Ort: Hannover / Göttingen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.11.2007 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich kann immer nur allgemein von Verläufen in Freehand abraten. Meine Erfahrung zeigt, dass die Verläufe im Normalfall streifig werden, daher nutze ich, wenn ich unbedingt einen Verlauf in Freehand brauche ein Photoshop-Bild.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign Farbverlauf > Farbig zu Transparent
Verlauf -> Transparent in Farbe in InDesignCS2
Weisse Farbe auf Transparent setzen aber wie.
Illustrator CS4 Verlauf von Farbe nach transparent gräulich!
Pitstop: Farbe ersetzen möglich?
[Verlaufsgitter] - andere Farbe zuweißen möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.