mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 05.07.2020 06:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fahrplan erstellen vom 25.05.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Fahrplan erstellen
Autor Nachricht
buddha-brot
Threadersteller

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Süd/Süd-West
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 15:11
Titel

Fahrplan erstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand einen kleinen Denkanstoß geben.
Ich versuche einen Fahrplan (sicher vielen bekannt aus S- und U-Bahn) zu erstellen.
Als Vorlage wollte ich mich hier dran orientieren: Link zum VVS

Gibt es vielleicht einen einfachen Trick mit dem sich die Linien leicht für die einzelnen Haltestellen unterteilen lassen?
Ich habe jetzt versucht in ID mit gestrichelten Konturen und entsprechenden Werten für Strich und Lücke zu arbeiten, aber jedes Mal wenn ich die Linie verlängere oder sonstwie einen Ankerpunkt angreife verschiebt sich alles.

Zur Verfügung steht mir die gesamte CS5.

Jemand eine Idee * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum machst das in ID? Ich würd mir dafür in Illu einen Musterpinsel erstellen -> die gesamte Grafik also in Illu erfstellen.

Zuletzt bearbeitet von hilson am Mi 25.05.2011 15:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 15:43
Titel

Re: Fahrplan erstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buddha-brot hat geschrieben:
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand einen kleinen Denkanstoß geben.
Ich versuche einen Fahrplan (sicher vielen bekannt aus S- und U-Bahn) zu erstellen.
Als Vorlage wollte ich mich hier dran orientieren: Link zum VVS

Gibt es vielleicht einen einfachen Trick mit dem sich die Linien leicht für die einzelnen Haltestellen unterteilen lassen?
Ich habe jetzt versucht in ID mit gestrichelten Konturen und entsprechenden Werten für Strich und Lücke zu arbeiten, aber jedes Mal wenn ich die Linie verlängere oder sonstwie einen Ankerpunkt angreife verschiebt sich alles.

Zur Verfügung steht mir die gesamte CS5.

Jemand eine Idee * Keine Ahnung... *


hihi - dein Musterplan ist auch im Illu zusammengedengelt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mach die Linien durchgängig.
In einer Ebene drüber lege die grauen U-Bahn-Linien.
In der obersten Ebene lege weiße Linien.

Den bunten Linien selbst weise zwei Konturen zu, eine weiße unterhalb der Hauptlinie, darüber die Hauptkontur etwas schmäler, so lässt sich die weiße Gasse der grünen Linie links unten problemlos verwirklichen.

Damit die weißen Striche im rechten Winkel zur Hauptlinie stehen, kopiere ein Segment und drehe das in 90°.
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wurde wohl auch so gemacht (durchgängige Linien mit weissen Kästchen darüber). Wenn man das PDF in Illu platziert und mit einer farbigen Fläche unterlegt sieht man es.

Wobei ich das trotzdem per MP machen würd. Mal gschwind ne Testdatei hingerotzt.


Zuletzt bearbeitet von hilson am Mi 25.05.2011 17:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hilson hat geschrieben:
Wurde wohl auch so gemacht (durchgängige Linien mit weissen Kästchen darüber). Wenn man das PDF in Illu platziert und mit einer farbigen Fläche unterlegt sieht man es.

Wobei ich das trotzdem per MP machen würd. Mal gschwind ne Testdatei hingerotzt.
Das Problem ist jedoch, dass die weißen Linien an den Stationen sein müssen, und die müssen nicht in einem fixen Abstand gesetzt sein, da hilft kein Musterpinsel.
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Das Problem ist jedoch, dass die weißen Linien an den Stationen sein müssen, und die müssen nicht in einem fixen Abstand gesetzt sein, da hilft kein Musterpinsel.


Jein. Im Grunde hast du recht. Allerdings würde ich persönlich die Abstände lieber gleich haben wollen (der Optik und Übersicht wegen). Es ist ja ein sehr reduzierter Schauplan, der weder verbindliche Maßstäbe noch Kurven oder sonstige Geodaten aufzeigt.

Bei einem einmaligen Plan lohnt sich ein MP vermutlich auch nicht wegen des Aufwandes. Bei einer Serie oder wiederkehrenden Änderungen allerdings ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buddha-brot
Threadersteller

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Süd/Süd-West
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bedanke mich schon mal für eure zahlreichen Antworten.
Das bringt mich doch schon ein gutes Stück weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Briefmarken erstellen
[PS] Droplet erstellen
Softwareprospekt erstellen
Flaschenetiketten erstellen
Umschlag erstellen, aber wie?
Schriften erstellen - wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.