mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 14.11.2018 07:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckdatei: Ebene scheint durch - wieso? vom 09.06.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Druckdatei: Ebene scheint durch - wieso?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Fippsi
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.06.2015 13:33
Titel

Druckdatei: Ebene scheint durch - wieso?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Wir würden gern ein Poster in A1 drucken. Ich habe die Datei in Illustrator soweit vorbereitet und mich dabei ungefähr (habe hier Adobe CC) an diese Anleitung gehalten: http://www.laser-line.de/serviceandsupport/druckdaten/programme/illustrator.php

Soweit alles gut, lässt sich auch in groß noch weitestgehend hochauflösend drucken. Der Hintergrund ist mit einer Textur unterlegt, die allerdings auf der schwarzen Ebene (die darüber liegt und keine Transparenz aufweist) durchscheint:




Was ist da schief gelaufen?

Vielen Dank im Voraus!

Tina
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.06.2015 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entweder ist der Grauton durch eine verminderte Deckkraft von Schwarz erzeugt worden, oder die Fläche besitzt das Attribut „Fläche überdrucken“, oder es wurde eine Füllmethode wie „Multiplizieren“, „Abdunkeln“ oder Ähnliches verwendet.

Zuletzt bearbeitet von Piki am Di 09.06.2015 13:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Fippsi
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.06.2015 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ersteres würde ja dann am Drucker liegen, oder?

Sorry, ich bin echt kein Druckdateien-Held, wie kann ich Füllmethode oder Attribute ändern?!

Habe es nun nochmal versucht und alle Ebenen die oben liegen sollen, nochmal manuell nach vorn geholt. Im Druck scheint die Textur nun zwar weniger stark, aber immernoch durch. Reicht der Druckerei im Zweifel die EPS oder muss das komplett richtig aufbereitet sein?

Danke für die Unterstützung!
  View user's profile Private Nachricht senden
Fippsi
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.06.2015 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Füllmethoden sind jetzt normal und isoliert, Fläche überdrucken war auf beibehalten, ich habs auf ausschalten gestellt und nun sind die Striche immernoch sichtbar. Das soll heute in den Druck, ich weiss gerade nicht wirklich, was ich noch tun kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.06.2015 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fippsi hat geschrieben:
Das soll heute in den Druck, ich weiss gerade nicht wirklich, was ich noch tun kann.

Deine Druckerei anrufen, wird es bei LaserLine gedruckt?

Die Anleitung um ein PDF zu erstelen erscheint mir etwas sehr veraltet.

Nachtrag:
womit schaust Du Dir das PDF überhaupt an?? Welches Programm?


Zuletzt bearbeitet von antonio_mo am Di 09.06.2015 14:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.06.2015 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.laser-line.de/serviceandsupport/druckdaten/datencheck.php
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fippsi
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.06.2015 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das soll zu Flyeralarm. Ich finde im Netz keine Anleitung zur Druckvorbereitung, insb. für CC.

Anschauen tu ich es mit Chrome..., aber im Browser sieht alles vollkommen in Ordnung aus. Kann das wirklich am Drucker, bzw. den Patronen liegen?
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.06.2015 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry, aber warum schaust Du bei LaserLine anch wenn Du bei FA drucken lässt?

Und ein Druck-PDF schaut man sich nur an mit Adobe Acrobat bzw. dem Adobe Reader, oder professionellen Tools die hier aber keine Rolle spielen da Du diese eh nicht verwendest.

https://www.flyeralarm.com/de/content/index/open/id/911/druckdaten.html#PDFDateien

Fippsi hat geschrieben:
Das soll zu Flyeralarm. Ich finde im Netz keine Anleitung zur Druckvorbereitung, insb. für CC


Du gehst hier allerdings ein großes Risiko ein, weil sich schnell herauslesen lässt das Du diesen Aufgaben nicht gewachsen bist und Dir jegliche Erfahrungen und Grundlagen(wissen) fehlen um saubere Druck-PDFs zu erstellen!


Wenn Du mal viel Ruhe hast dann lese Dir die Cleverprinting-Broschüre durch, erwarte nicht das Du gleich alles verstehen wirst!
Die Broschüre wird im Download auch kostenlos als PDF-Datei angeboten:

http://www.cleverprinting.de/downloads/


Zuletzt bearbeitet von antonio_mo am Di 09.06.2015 15:12, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign // Objekt scheint durch //
Ebene nur auf Ebene darunter anwenden
Flyer 135g Euroscale - Farbe scheint durch ?
Ebene in Ebene legen , Illustrator!
InDesign CS4/EPS-outline scheint durch darüberliegendes TIFF
PSD-Datei als Druckdatei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.