mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 06.04.2020 00:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Datei für Sprühschablone erstellen - was ist zu beachten? vom 12.08.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Datei für Sprühschablone erstellen - was ist zu beachten?
Autor Nachricht
tramani_sagrens
Threadersteller

Dabei seit: 26.06.2012
Ort: Hamburg
Alter: 46
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.08.2015 17:23
Titel

Datei für Sprühschablone erstellen - was ist zu beachten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo, in der Suche hab ich nichts zu dem Thema gefunden, also hier meine Frage:

ich bin gebeten worden, eine Schablone machen zu lassen, mit der wir unser Band-Logo auf einen Instrumentenkoffer sprühen können. Das Logo ist ein relativ schlichter Schriftzug und liegt mir im .ai-Format vor. Im ersten Moment dachte ich erst mal an eine Klebeschrift aus dem Copyshop meines Vertrauens, nur dass ich eben nicht das Äußere wegnehme sondern die Schrift selber, aber für eine Sprühschablone brauch ich ja Haltestege damit die Punzen nicht rausfallen - gibt es da irgendwas zu beachten oder kann ich solche Stege einfach irgenwo einfügen? Und muss ich für ein einigermaßen sauberes Ergebnis beim späteren Sprühen eine Mindest-Schriftgröße haben?
  View user's profile Private Nachricht senden
frawerwi

Dabei seit: 12.06.2007
Ort: bonn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.08.2015 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
wenn du das als Klebefolie plotten lässt, kannst du die Haltestege weglassen. Du musst dem Werbetechniker nur sagen, dass du ne Schablone brauchst.

Alternativ altbewährt:

Text ausdrucken, früher gerne auf Kopierer vergrössert, mit Sprühkleber aufziehen, Haltestege einzeichnen und dann mit dem Handplotter ausschneiden.

Gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mediaWE

Dabei seit: 14.03.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.08.2015 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

recht dünnes Material nehmen sonst setzen sich Reste auf die Schnittkanten und versabbeln Dir das Sprühbild.

Die Werbetechniker haben Material die mit einem Schneideplotter geschnitten werden können - ggf findest Du auch jemanden mit nem Laser

für einen Straßenbauer fräse ich öfter Schablonen aus Aluverbund für die Beschriftung von Asphalt und Beton - habe aber auch schon aus 0,7mm PETG Schablonen gefräst. Beim Fräsen hast Du immer einen Innenradius.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ID CS4 Vorlage erstellen für extern - was beachten?
Quark: PS-Datei erstellen
InDesign PS datei erstellen.
.img-Datei erstellen?
plt Datei erstellen
Eine pdf datei mit 2 seiten erstellen??
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.