mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20.11.2017 22:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: suche hilfe bei hochgeschwindigkeitsaufnahme vom 24.04.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> suche hilfe bei hochgeschwindigkeitsaufnahme
Autor Nachricht
ArticMonkey
Threadersteller

Dabei seit: 01.01.2009
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.04.2009 16:30
Titel

suche hilfe bei hochgeschwindigkeitsaufnahme

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

huhu aufgrund einer hausaufgabe, dem studium betreffend, suche ich jemanden der mir weiterhelfen kann bezüglich einer hochgeschwindigkeitskamera. ich weiß leider, dass diese gerätschaften sehr teuer sind daher bezweifle ich, dass ich die irgendwo leihen kann. gibt es die möglichkeit in bielefeld (umgebung) so etwas zu realisieren? geht auch "nur" um max 60sekunden filmmaterial * Wo bin ich? *

wenns sowas nicht gibts muss ich mich wohl doch einer anderen idee widmen.


Zuletzt bearbeitet von ArticMonkey am Fr 24.04.2009 16:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
throw

Dabei seit: 14.09.2005
Ort: Hallefornien
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.04.2009 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.erento.com/mieten/?formSend=SearchNavi&suggest=0&cid=1&was=hochgeschwindigkeitskamera&land_iso=DE&wo=&=
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.04.2009 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leihen kann man fast alles.
Wieviel Bilder pro Sek. soll die denn machen und für was für eine Aufnahme?

Den Durchschuss eines Apfel zu filmen ist eine andere Technik als z.B. mit einer 35mm Kamera und 200 B/Sek. die Explosion eines Modellhauses zu drehen, damit es realistisch wirkt. Eine gängige Technik bei Spielfilmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ArticMonkey
Threadersteller

Dabei seit: 01.01.2009
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.04.2009 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also erstmal danke für den link. übersteigt aber leider bei weitem die mittel die ich habe dafür ^^

mh aufgenommen werden soll eine bewegung die alltäglich ist, aber so nie wahrgenommen wird. beispeilsweise das wackeln einer götterspeise in all seinen feinheiten.


Zuletzt bearbeitet von ArticMonkey am Fr 24.04.2009 17:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.04.2009 17:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ArticMonkey hat geschrieben:
also erstmal danke für den link. übersteigt aber leider bei weitem die mittel die ich habe dafür ^^.


Die Preise sind aber ok.
Dazu käme aber noch das Material.
Und bei Hochgeschwindigkeitsaufnahmen kein Pappenstiel.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ArticMonkey
Threadersteller

Dabei seit: 01.01.2009
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.04.2009 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

scheint wohl von der schiene aus eher nichts zu werden. da muss ich mich wohl mal über ein paar bekannte durchfragen wie man an sowas für ne stunde rankommt ^^

schade wär ne feine sache gewesen, vielleicht kann ich etwas tricksen und es mit nem normalen gerät testen. geht halt um die idee ansich
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.