mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 04.04.2020 10:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Plakat/Flyer für Nagelstudio vom 15.09.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Plakat/Flyer für Nagelstudio
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 59667
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 15.09.2007 21:15
Titel

Plakat/Flyer für Nagelstudio

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr!

Ich bin z.Z. bei der Erstellung eines Plakates und eines Flyers für ein Nagelstudio. Das ganze ist privat und ich werde ein bisschen was dafür bekommen. Allerdings weiß ich nicht, was ich -alleine für die Gestaltung- nehmen kann an Geld (Also Druckkosten etc. muss nicht berücksichtigt werden)!? Es geht nur um den Auftrag der Gestaltung.
Ich muss/will mir auch keine goldene Nase daran verdienen; nur ein bisschen was dazu halt.

Was meint ihr? Habt ihr da Erfahrung?

Hoffe auf eure Antworten.
LG Fee


Zuletzt bearbeitet von am Sa 15.09.2007 21:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Teufelspuppe

Dabei seit: 01.05.2007
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 15.09.2007 21:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sind das Freunde von dir? Bist du selbsständig? Hast du einen festen Stundenlohn? Oder ist das Kohle "auffe Hand"? Ist das eine einmalige Sache oder sind Folgeaufträge zu erwarten? Ganz pauschal würde ich sagen: 150€.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.09.2007 21:47
Titel

Re: Plakat/Flyer für Nagelstudio

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fee86 hat geschrieben:
Hallo ihr!

Ich bin z.Z. bei der Erstellung eines Plakates und eines Flyers für ein Nagelstudio. Das ganze ist privat und ich werde ein bisschen was dafür bekommen. Allerdings weiß ich nicht, was ich -alleine für die Gestaltung- nehmen kann an Geld (Also Druckkosten etc. muss nicht berücksichtigt werden)!? Es geht nur um den Auftrag der Gestaltung.
Ich muss/will mir auch keine goldene Nase daran verdienen; nur ein bisschen was dazu halt.

Was meint ihr? Habt ihr da Erfahrung?

Hoffe auf eure Antworten.
LG Fee


Ich finde das kann man garnicht beantworten!!
Das was Du bisher schreibst sagt so garnichts aus, Gestaltungen eines Plakates...ja und?


Teufelspuppe hat geschrieben:
Sind das Freunde von dir? Bist du selbsständig? Hast du einen festen Stundenlohn? Oder ist das Kohle "auffe Hand"? Ist das eine einmalige Sache oder sind Folgeaufträge zu erwarten? Ganz pauschal würde ich sagen: 150€.


Also nach diesen Fragen würde und könnte ich kein Angebot erstellen.

Wie kommst Du bzw. Teufelssuppe auf diese Summe?
Das würd emich ja mal interessieren!
  View user's profile Private Nachricht senden
Teufelspuppe

Dabei seit: 01.05.2007
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 15.09.2007 22:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin mal von einem Stundenlohn von 40€ ausgegangen. Man weiß natürlich auch nicht, ob Logo, Bild- und Textmaterial besteht oder ob dieses noch angefertigt werden muss. Etwas mehr als 3 Stunden Arbeit bis zum druckfertigen Produkt sind realistisch, hab die Summe auf 150 aufgerundet.

Okay, ich hätte besser lesen sollen, im Eingangstext steht, dass die Sache privat ist, von daher gibt es kein Angebot, sondern es ist "auffe Hand". Na ja, dann kann Fee86 ihren Preis selbst bestimmen.

P.S.: Muss dieses Forum so zickig sein?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.09.2007 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Teufelspuppe hat geschrieben:
P.S.: Muss dieses Forum so zickig sein?


Nein natürlich nicht, sorry für meinen Ton ok? *zwinker*


Teufelspuppe hat geschrieben:
Ich bin mal von einem Stundenlohn von 40€ ausgegangen. Man weiß natürlich auch nicht, ob Logo, Bild- und Textmaterial besteht oder ob dieses noch angefertigt werden muss. Etwas mehr als 3 Stunden Arbeit bis zum druckfertigen Produkt sind realistisch, hab die Summe auf 150 aufgerundet.

Okay, ich hätte besser lesen sollen, im Eingangstext steht, dass die Sache privat ist, von daher gibt es kein Angebot, sondern es ist "auffe Hand". Na ja, dann kann Fee86 ihren Preis selbst bestimmen.

P.S.: Muss dieses Forum so zickig sein?


Teufelspuppe hat geschrieben:
Ich bin mal von einem Stundenlohn von 40€ ausgegangen. Man weiß natürlich auch nicht, ob Logo, Bild- und Textmaterial besteht oder ob dieses noch angefertigt werden muss. Etwas mehr als 3 Stunden Arbeit bis zum druckfertigen Produkt sind realistisch, hab die Summe auf 150 aufgerundet.

Okay, ich hätte besser lesen sollen, im Eingangstext steht, dass die Sache privat ist, von daher gibt es kein Angebot, sondern es ist "auffe Hand". Na ja, dann kann Fee86 ihren Preis selbst bestimmen.


Sie nennt sich ja Mediengestalterin, also gehe ich auch davon aus, dass sie einen gewissen Stundensatz hat.
Da sie aber noch in der Ausbildung ist, muss man da eh sehr vorsichtig sein, weil man auch garnicht weiss wie lange sie braucht für ein Plakat.
Vielleicht braucht sie für die Gestaltung eines A0 Plakat ja einige tage? Lächel
Zudem würd emich auch interessieren wie gross nun das Plakat werden soll und eben was Du auch schon angeschrieben hast - Bildbearbeitung, werden die Texte geliefert und in welcher Form usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 59667
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 16.09.2007 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schonmal Danke für eure Antworten!

Also es ist eine Bekannte von einer Freundin; die kenne ich aber nicht. Das Plakat ist A1 groß.
Ich bin z.Z. in der Ausbildung, also nicht selbstständig! --> iss dann also quasi "Kohle auffe Hand".
Möchte wie gesagt auch nicht zu viel Geld nehmen; halt so, dass es für sie und mich angemessen ist.

Zunächst soll ich nur dieses Plakat und einen Flyer erstellen und es sollen wohl (wenn es gut geht und es ihr gefällt) weitere Aufträge kommen ab und zu. Mal ein Aktionsplakat oder sowas. Texte liefert übrigens Sie komplett!

Nagut, also bei 150 € wird sie das nicht machen, denke ich. Vllt kommen ja noch ein paar Vorschläge.

Und nicht zickig werden; jetzt müsste doch alles erklärt sein, oder?^^ * Ja, ja, ja... *


LG Fee


Zuletzt bearbeitet von am So 16.09.2007 21:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.09.2007 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fee86 hat geschrieben:
Schonmal Danke für eure Antworten!

Also es ist eine Bekannte von einer Freundin; die kenne ich aber nicht. Das Plakat ist A1 groß.
Ich bin z.Z. in der Ausbildung, also nicht selbstständig! --> iss dann also quasi "Kohle auffe Hand".
Möchte wie gesagt auch nicht zu viel Geld nehmen; halt so, dass es für sie und mich angemessen ist.

Zunächst soll ich nur dieses Plakat und einen Flyer erstellen und es sollen wohl (wenn es gut geht und es ihr gefällt) weitere Aufträge kommen ab und zu. Mal ein Aktionsplakat oder sowas. Texte liefert übrigens Sie komplett!

Nagut, also bei 150 € wird sie das nicht machen, denke ich. Vllt kommen ja noch ein paar Vorschläge.

Und nicht zickig werden; jetzt müsste doch alles erklärt sein, oder?^^ * Ja, ja, ja... *


Fee86 hat geschrieben:
Möchte wie gesagt auch nicht zu viel Geld nehmen; halt so, dass es für sie und mich angemessen ist.


Das soll einer mal verstehen!

Fee86 hat geschrieben:
Zunächst soll ich nur dieses Plakat und einen Flyer erstellen und es sollen wohl (wenn es gut geht und es ihr gefällt) weitere Aufträge kommen ab und zu


Das sagen sie doch alle!!!

Fee86 hat geschrieben:
Nagut, also bei 150 € wird sie das nicht machen, denke ich. Vllt kommen ja noch ein paar Vorschläge.


Was für Vorschläge willst Du noch hören?
Und wenn für sie 150 Euro zu viel sein soll, dann soll sie es doch alleine machen oder nicht?
Typisch »KUNDE«, mosern an jeder ecke herum und wollen dafür nichts bezahlen. * Ich geb auf... *


Zuletzt bearbeitet von antonio_mo am So 16.09.2007 21:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.09.2007 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fee86 hat geschrieben:
Nagut, also bei 150 € wird sie das nicht machen, denke ich. Vllt kommen ja noch ein paar Vorschläge.


Ähm... dann schlag ich mal 14,50€ vor. * Keine Ahnung... *

Und? Machst Du es jetzt für 14,50€? Du hast doch jetzt einen Vorschlag gehört, der von einem Forumsmitglied für realistisch gehalten wird. Wenn Du schon genaue Vorstellungen davon hast, in welchem Bereich die Entlohnung liegen sollte, dann sag es doch direkt und warte nicht bis dir einer genau den auch vorschlägt. Das wäre doch verschenkte Zeit.

Im übrigen ist es immer sehr schwierig, für "Freunde" einen gerechten Lohn zu finden. Geht mir jedenfalls so... Meistens mache ich es dann doch für lau... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abschlussball Flyer/Plakat
Plakat/Flyer für einen Schulförderverein
Plakat / Flyer für ein Sommerfest
PLAKAT&FLYER
[Kritik] Plakat/Flyer Musikunterricht
Azad Konzert Flyer und Plakat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.