mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22.02.2017 00:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Onlineshop] Bitte mal durchtesten vom 24.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Onlineshop] Bitte mal durchtesten
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 24.10.2005 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, ich hab da vorhin mal was bestellt, Kritik:

1. Die globale Navigation gehört überhaupt nicht zum Shop, das ist sehr verwirrend. Könnte man einfach Abhilfe schaffen indem man die globale Navi im Shop austauscht.

2. Ich hatte JavaScript abgeschaltet, und wenn ich mich nicht auskennen würde wäre ich nie drauf gekommen > der Nutzer sollte drauf aufmerksam gemacht werden das JS an sein muss, am besten mit Verweis auf ne Anleitung (wie z.B. bei Yahoo-Mail)

3. Wie schon bei Thema globale Navigation zu erkennen fehlt mir jegliche Struktur oder Logik. Ich könnte aus dem Shop die Kaffeemaschinen anwählen, suche dann aber doof nach dem bestellen Button?

Design stand ja glaube ich nciht zur Diskussion, aber das lässt auch zu wünschen übrig.
 
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 24.10.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
ich fänds nich unpraktisch, das bestellmengen-feld mit 1 vorzubelegen. ausserdem reagiert das formular nich auf enter im mengenfeld.

Vorbelegung ist gut, hab ich lokal bereits reingemacht. Das mit der Enter-Taste ist "klar", da auf der gesamten Seite nur ein einziges Formular liegt, by Design.

shakadi hat geschrieben:
Naja das geht ma nicht, alles deutsch und dann

[ ] Remember me next time.

Das ist richtig, sicher ne Default-Einstellung von einem Control. Wo hast du das gefunden?

shakadi hat geschrieben:
Btw. Wenn ich mal im "Warenkorb" war und wieder zur Produktauswahl wechsel, fehlt das Feld zur Eingabe der Menge. Absicht?

Kann ich nicht reproduzieren? Was hast du genau gemacht?

shakadi hat geschrieben:
// Ich hab jetzt grad glaub 4584454448 Packungen Chuips im Wert von 1.7 Mio Euro bestellt und der Versand kostet mit DHL trotzdem nur 6.- Euro

// 02: Krieg ich keine Bestätigungsemail?

Mail ist ein gutes Stichwort. Kommt auf die ToDo-Liste. Der Versandpreis richtet sich nicht nach der Stückzahl, sondern ist nur abhängig vom Versandweg und dem Lieferland. Bei einigen hundert Produkten dürfte da ne Klassifizierung nach Gewicht und Größe schwierig werden. Außerdem bestellt niemand für 1,7 Millionen über nen Onlineshop Lächel

Zitat:
Was ist denn mit Versandkosten?

Die MehrwertSteuer muss neben jedem Produkt stehen.

Was soll mit den Versandkosten sein? Die sind momentan zwecks fehlender Hilfe usw. noch nicht aufgeführt, kommt noch - aber im Bestellprozess siehst du sie dann klar und deutlich. Mehrwersteuer steht ebenfalls auf der Liste.

Raumwurm hat geschrieben:
Wenn man einmal eine Bestellmenge eingegeben hat,
den Artikel wieder aus dem Warenkorb kickt und nochmal
den Artikel bestellen will, kann man scheinbar keine
Bestellmenge mehr eingeben (in der Artikelansicht).

Ist für mich ebenfalls nicht reproduzierbar. Was hast du gemacht?

Zitat:
Außerdem solltest du vielleicht hinschreiben:
Bestellmenge: ___ (damits die Daus auch checken).

Done.

ulmer_hocker hat geschrieben:
So, ich hab da vorhin mal was bestellt, Kritik:

1. Die globale Navigation gehört überhaupt nicht zum Shop, das ist sehr verwirrend. Könnte man einfach Abhilfe schaffen indem man die globale Navi im Shop austauscht.

2. Ich hatte JavaScript abgeschaltet, und wenn ich mich nicht auskennen würde wäre ich nie drauf gekommen > der Nutzer sollte drauf aufmerksam gemacht werden das JS an sein muss, am besten mit Verweis auf ne Anleitung (wie z.B. bei Yahoo-Mail)

3. Wie schon bei Thema globale Navigation zu erkennen fehlt mir jegliche Struktur oder Logik. Ich könnte aus dem Shop die Kaffeemaschinen anwählen, suche dann aber doof nach dem bestellen Button?

Design stand ja glaube ich nciht zur Diskussion, aber das lässt auch zu wünschen übrig.

Richtig, für das Design ist kein Budget vorhanden, also steht es auch nicht zur Diskussion noch zur Disposition. Das bleibt wie es ist, Punkt.

Zu 1.: Wenn man die globale Navi austauscht ist ein Bruch zw. Shop und Seite drin. Der Shop soll sich ja nahtlos in die Navigation eingliedern.

Zu 3.: Die Struktur ist noch die alte aus Pre-Shop-Zeiten. Die Kaffeemaschinen usw. fliegen aus der normalen Site raus bzw. gibt es ein anderes Naming.

zu 2.: Normalerweise sollte die Seite auch ohne JavaScript funktionieren. Da liegt also wohl eher das Übel, werde ich mir nochmal anschauen und ggf.

Danke schonmal. ist auf jeden Fall weniger als ich erwartet habe Lächel
 
Anzeige
Anzeige
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mahlzeit!

Ich hab den Shop auch mal angetestet.
Was mir aufgefallen ist, ist wenn man was im
WK legt, und dann die Menge verändern will,
und dabei sich vertippt (sprich was anderes als
Zahlen eintippt) wird der WK gelöscht.
Das kann sehr ärgerlich sein, wenn man schon
den Wagen gut gefüllt hat *zwinker*

Und nochwas: Gib mal bei Menge ein minus ein
Dann krieg ich ja die Chips und das Geld dazu. Super-Shop *ggg*

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 24.10.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*g*

Das war eigentlich als Abwehrmaßnahme gedacht, aber du hast Recht - an den unschuldigen Vertipper hab ich nicht gedacht. Und das mit dem Minus ...

Steht auf der Liste.
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Waschbequen: Checkliste Onlinegeschaeft -> http://www.bitkom.org/de/publikationen/1357_30792.aspx

Vielleicht ganz interessant


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 24.10.2005 19:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 24.10.2005 20:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
@Waschbequen: Checkliste Onlinegeschaeft -> http://www.bitkom.org/de/publikationen/1357_30792.aspx

Vielleicht ganz interessant

Ich werde es weiterleiten. Ich programmiere nur den Shop, was da an rechtlichen Rahmenbedingungen herrscht interessiert mich nur sekundär, bzw. ist es nicht meine Aufgabe mich damit eingehend zu befassen.
 
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 24.10.2005 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@hocker: Die Site funktioniert jetzt auch komplett ohne JavaScript (lokal noch). Nur validiert er jetzt einen Schritt bei der Registrierung nicht mehr, da haste mir ganz schön was eingebrockt. Aber naja, besser so.

Interessante Erfahrung übrigens mal mit deaktiviertem JS zu surfen - da geht ja fast nix mehr.


Zuletzt bearbeitet von am Mo 24.10.2005 23:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 26.10.2005 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sodala, ich habe alle von mir nachvollziehbaren Punkte bis auf die Bestätigungsmail abgearbeitet: http://tinyurl.com/byotw
Funktioniert sogar komplett ohne JavaScript Lächel

(nicht wundern wg. der SSL-Meldung, das Zertifikat gilt nur für die endgültige Domain, ist aber trotzdem gültig).
 
 
Ähnliche Themen OnlineShop gründen
Design für Onlineshop
onlineshop...HILFE!
Webdesigner für Onlineshop
Designer gesucht für onlineshop
PDA verknüpfen mit Onlineshop?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.