mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20.01.2022 08:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo und Visitenkarte in Planung vom 05.03.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Logo und Visitenkarte in Planung
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Autor Nachricht
zwetschgo
R.I.P.
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.03.2008 15:39
Titel

Logo und Visitenkarte in Planung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zuerst: Ich hab sowas noch nie richtig gemacht, aber möchte, dass es möglichst gut wird, weil es für meinen Bruder ist.

Die Hintergundinfos:

Mein Bruder macht zur Zeit eine Ausbildung.Da er sich aber mit Hardware und Netzwerktechnik ganz gut auskennt und meiner Meinung nach auch mit Programmierung gut zurecht kommt und schon öfter mir und einigen bekannten geholfen hat sind wir auf die Idee gekommen er könne ja ein Gewerbe anmelden und sich so etwas nebenher verdienen, später das vielleicht sogar in eine eigene Firma umsetzen.

Das Ganze ist noch recht unausgegoren, das wissen wir, aber wir sind dran. Jetzt ist es so, dass ich mir über Logo und Vika schonmal Gedanken gemacht habe, ihm gefällt das was ich gemacht habe (ganz grober Grobentwurf) schon sehr gut, aber ich bin damit nicht so ganz zufrieden, ist mir irgendwie zu unkreativ.

Der Name ist gegeben, die Farben auch (er möchte was technisch-metallisches) und zu Brainstorm fällt mir außer einem mit einem Gehirn verbundenen Blitz höchstens noch ein stilisierter Tornado ein. Ich habe absichtlich Pixelschrifetn genommen, da ja das ganze viel mit Web, Netzwerk, Computer usw. zu tun hat.

Das Format (90x50) ist so komisch, weil er sich die Dinger aus Kostengründen erstmal selber ausdrucken will (noch isser halt Azubi) und sich die Karten schon besorgt hat.

Hab die auch schonmal Probeweise auf normalem papier ausgedruckt um zu sehen wie lesbar die Schriftgröße ist, das geht soweit. Aber irgendwie ist mir das ganze zu "leer", größer sieht die Schrift aber kacke aus. hat da vielelicht jeamdn ne Idee für Alternativen?

Der langen Rede kurzer Sinn: Erhellt mich! Wie komme ich da weiter. Bin für jeden Hinweis dankbar.

Hier mal der Ansatz (etwas vergrößert):




Ich weiß, dass da fast alles zu ändern ist, deshalb frag ich hier was genau. Vielen Dank schonmal.


Zuletzt bearbeitet von zwetschgo am Mi 05.03.2008 15:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.03.2008 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß nicht, ob es nicht abschreckend wirken könnte, auf einer ViKa ein Gehirn präsentiert zu bekommen. Von daher finde ich deine alternative Idee mit dem stilisierten Tornado besser.

Die Schrift würde ich auch nochmal überdenken. Klar, passt sie zum Berufsfeld, aber solche Fonts wirken – zumindest auf mich – immer so unprofessionell.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 46
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.03.2008 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So isses nichts,
da kann ich fast nicht mal Verbesserungsvorschläge machen. Ooops




Na,
versuch halt mal andere Schriften, nicht sowas verspieltes.
Keine Verläufe - zumindest nicht im Logo.

Kein Gehirn, wenn dann sowas wie beim Dr. Kawashima-Logo.
Die Anordnung soweit... hmmmh. Hinten ok. Vorne zerstreut.

* Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 05.03.2008 16:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.03.2008 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

positiv:
viel weißraum, aufgeräumt

negativ:
schriftart (nimm was serifenloses, modernes, Futura, Helvetica etc)
lilanes blau (warum nicht eher graublau?)
gehirn *schüttel* (mal nur über eine wortmarke nachgedacht? und wenn ein zeichen, dann was anderes und nicht so detailiert)
den firmennamen kann man nicht gut lesen, wo er ins hirn reingeht
vor den telefonnummern fehlt mir ne erklärung, was was ist
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 05.03.2008 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zum Logo:

Farbgebung und Verläufe sind nüscht.

Würde ein nicht ganz so stark gesättigtes Blau bevorzugen,
dass nicht so ins Lila schlägt. Den Verlauf in Schrift geht m.E. gar nicht.

Die Outline ums Gehirn ist zu fett, das grau zu dreckig.
Bei der Kombination von 2 so harten Farben, würde ich eine immer absoften.

die subline muss komplett an irgendwas ausgerichtet sein, so wirkt sie wahllos platziert.
statt der Sterne einfache Punkte zwischen den Begriffen.

Den Blitz würde ich mir (nach obenhin) breiter wünschen.

Rückseite:

wirkt irgendwie lieblos und unstrukturiert:

Name mal in fett probiert?

Name - Anschrift - Telefon - Email: durch absätze trennen

Telefonnumern strukturieren


Ich seh da durchaus Potenzial. * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von am Mi 05.03.2008 16:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
zwetschgo
R.I.P.
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.03.2008 17:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fein, das hilft mir schon etwas weiter. Lächel

Würde ein Blau in Richtung grün/türkis besser passen? Es soll halt "metallisch-technisch" sein. Ich wollte kein kein kräftiges blau nehmen. in Richtung lila fand ich mal was anderes, aber wenn das nicht passt, Ok, dann was anderes. Prinzipiell ist aber an blau/grau nichts auszusetzen, oder?

"Schmutziges grau", heißt, dass das grau heller oder dunkler werden muss?

In der Schrift war einetlich kein Verlauf, der war bloß im Blitz.

Aber davon sollte ich ja eher Abstand nehmen. Aber welche Alternativen gib es denn zum Hirn?

Ich bin jetzt grad dabei das ganze noch etwas mehr zu abstrahieren, aber ich komm vom Hirn nicht weg. Ich hab da jetzt an zwei oder drei verbundene Kreise mit Piktogrammen gedacht eins mit einem Piktogramm für Brain da hab ich jetzt ein kleines Hirn in Umrissen mit großem Frage und Ausrufezeichen, im zweiten Feld Gewitterwolken und Regen und im letzten Feld einen stiliserten Netzwerkstecker, aber das muss nicht sein.

Prinzipiell gar keine Pixelschrift dafür? Welche nicht "standarisierte" Schriften wirken denn eher klar und technisch?

Die Microgramma find ich nicht schlecht, aber ist die dafür nicht zu abgelutscht? Oder eine mit fixer Breite? Die sollen ja auch standarisiert computertechnisch wirken.

Hat da jemand nen Tip Abseits von Helvetica oder Futura?

Name, Anschrift Telefon sind eigentlich abschnittsweise getrennt, Telefonnummern sind strukturiert (Zweiergruppen von hinten) aber anscheinend zu wenig. Das ist aber eher nachrangig. Erstmal gehts ums "Logo". Der Rest sind Details ( aber natürlich nicht minder wichtig)

Bis hierher aber schon mal vielen Dank.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 46
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.03.2008 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Och,
die Microgramma passt auf jeden Fall eher.

Ausgelutscht - nicht mehr. Setz ruhig mal mit der.
  View user's profile Private Nachricht senden
zwetschgo
R.I.P.
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.03.2008 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Andere Schrift, anderes Blau, anderes Hirn (weniger bzw keine Details), keine Verläufe.

Ich find's schon etwas besser. Denke das würde auch in s/w funktionieren

Comments?

//Die Positionen muss ich nochmal überarbeiten, seh ich grad


Zuletzt bearbeitet von zwetschgo am Mi 05.03.2008 19:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Feedback Logo/Visitenkarte
Anwalt: Visitenkarte, Logo
(Kritik) Visitenkarte und Logo
Visitenkarte und Logo die 100ste
[Kritik] Logo und Visitenkarte
Visitenkarte + Logo Galabau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.