mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 16.07.2019 10:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Jobangebote ab sofort nur noch mit vollständiger Adresse vom 28.04.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> News -> Jobangebote ab sofort nur noch mit vollständiger Adresse
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
dotSven

Dabei seit: 17.06.2009
Ort: Montevideo
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.06.2009 20:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maily hat geschrieben:
Und wo ist das Problem seine Kontaktdaten anzugeben? * Keine Ahnung... *


hmmm...weil man, wenn man gerade einen Job hat es vielleicht nicht rausposaunen will, dass man sich diskret nach was neuem umschaut? (Hat das nicht schon einer oben geschrieben - Stichwort "Neonschild"?)


Gruss

Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.06.2009 01:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mag sein, interessiert uns aber relativ wenig. Dazu hat normalerweise eine Agentur dann ihre Partnerfirmen.
Das Problem besteht doch einfach darin, dass es ohne Adresse (besteht sogar selbst mit noch) viele Leute gibt, die dann ziemlich unkorrekte Deals machen und die Forenbetreiber dann mitverantwortlich gemacht werden können.
Also bleibt es wie es ist. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dotSven

Dabei seit: 17.06.2009
Ort: Montevideo
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.06.2009 05:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Smooth-Graphics hat geschrieben:
Das mag sein, interessiert uns aber relativ wenig. Dazu hat normalerweise eine Agentur dann ihre Partnerfirmen.
Das Problem besteht doch einfach darin, dass es ohne Adresse (besteht sogar selbst mit noch) viele Leute gibt, die dann ziemlich unkorrekte Deals machen und die Forenbetreiber dann mitverantwortlich gemacht werden können.
Also bleibt es wie es ist. *zwinker*


*Bahnhof*? - Sorry ich steh vermutlich gerade auf dem Schlauch. Also: Ich bin Grafiker in einer Agentur, hab mit der Frau des Chef geschlafen, die Designs meines Kollegen geklaut, und alle Bilder aus dem Netz gestohlen. Nun will ich mir lieber einen neuen Job suchen, bevor alles auffliegt - Ich muss in diesem Fall mit Klarnamen und meiner Adresse ein Jobgesuch posten, so das mein Chef das mitbekommt. - Warum?

Antwort: "Dazu hat normalerweise eine Agentur dann ihre Partnerfirmen."

Erklär nochmal bitte - ich versteh's echt nicht.

Danke

Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.06.2009 07:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eigentlich ist es einfach:
MGI ist eine Gemeinschaft, die sich bestimmte Regeln setzt oder durch die Betreiber gesetzt bekommt. Das hat Gründe im Schutz der Teilnehmer, wie im Schutz der Betreiber und Mods. An diese Regeln muss man sicher innerhalb des Forums halten. Dazu gehört zum Beispiel auch (und das hat Gründe in den Erfahrungen unseres Forums), dass in der Jobbörse mit offenen Karten gespielt wird ... Punkt und gut. Wenns einem nicht passt, darf er das Forum halt nicht für solche Sachen verwenden, sondern geht in andere Foren. Was du außerhalb des Forums machen möchtest ist, dann deine Sache.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ryanthusar

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.06.2009 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
eigentlich ist es einfach:
MGI ist eine Gemeinschaft, die sich bestimmte Regeln setzt oder durch die Betreiber gesetzt bekommt. Das hat Gründe im Schutz der Teilnehmer, wie im Schutz der Betreiber und Mods. An diese Regeln muss man sicher innerhalb des Forums halten. Dazu gehört zum Beispiel auch (und das hat Gründe in den Erfahrungen unseres Forums), dass in der Jobbörse mit offenen Karten gespielt wird ... Punkt und gut. Wenns einem nicht passt, darf er das Forum halt nicht für solche Sachen verwenden, sondern geht in andere Foren. Was du außerhalb des Forums machen möchtest ist, dann deine Sache.


Danke Frank,

dem ist nichts hinzuzufügen. Und diese Regelung steht außer Frage. Wer meint verdeckt operieren zu wollen, der soll andere (zwielichtige) Portale nutzen, wo auch tolle Designwettbewerbe ausgeschrieben werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
charlie007

Dabei seit: 18.06.2009
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.06.2009 23:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein Beitrag wurde auch gelöscht. Obwohl ich mit mir gerrungen habe, meine Daten überhaupt preiszugeben, hab ich es getan. Nun kam die Meldung, die Anschrift sei unvollständig. Das war die Anschrift:
Kontaktdaten:
...
...
...
EDIT:(wieder entfernt)

und jetz post ich sie nochmal hier. Was ist daran unvollständig? Fehlt die Telefonnummer? Ich hab vor 3 Jahren die Erfahrung gemacht, dass die Leute von einem php Forum, die Jobangebote erst nach Sichtung freigeschaltet haben. Und ratet mal wer mich als erster angerufen hat? Die Jungs vom php-forum. Und wer hat den Job nicht bekommen? Die gleichen Jungs. Ich möchte nicht von euch angerufen werden Grins

Ich finde ihr verlangt euren Besuchern ganz schön viel ab. Zumindest was den Datenschutz angeht.
Wie auch immer, ich wäre froh wenn ihr den Beitrag wieder freischaltet und ich jemanden finden kann, der mir weiterhilft.

EDIT: Ist es denn überhaupt möglich mein Gesuch wieder zu entfernen, nachdem ich einen passenden Bewerber gefunden habe? Oder sind meine Kontaktdaten für immer in eurem Forum für jeden sichtbar und durch Google auffindbar?


Zuletzt bearbeitet von charlie007 am Fr 19.06.2009 15:55, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.06.2009 23:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann beide Seiten in gewissen Situationen verstehen. Vor die starke Suchmaschienenindexierung hätte ich an dieser Stelle auch bedenken.

Wäre es kein Kompromiss, bzw, wäre es überhaupt gegen die Regeln, seine Kontaktdaten als Bild in den Post einzubinden?

OK, fremdverlinkte Bilder landen nicht in den backups, und wenn sie an anderer Stelle entfernt werden kann man hier nichts dagegen machen – aber wäre so nicht beiden Seiten ein wenig geholfen?
  View user's profile Private Nachricht senden
dotSven

Dabei seit: 17.06.2009
Ort: Montevideo
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.06.2009 00:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer als Jobsuchender also seine Private Telefonnummer nicht veröffentlicht haben will gehört in die "zwielichtigen Foren"? Starkes Stück ... aber egal.

Ich hab überhaupt nichts gegen Regeln. Nur auch Regeln sollten einen Sinn haben. Für Regeln und Gesetze gilt immer das Gleich - Man muss sich fragen welches Problem damit eigentlich gelöst wird.

Welches Problem wird also dadurch gelöst, dass jemand der einen Job sucht seine private Anschrift, seinen Klarnamen und seine private Telefonnummer (für alle Zeiten in Google auffindbar) hier veröffentlicht.

Welcher User, Moderator oder Betreiber wird damit vor was geschützt?

Ich meine geht es um die Bekämpfung des Terrorismus, der organisierten Kriminalität, Eindämmung der Schweinegrippe, den Klimaschutz oder um rechtlichen Schutz?

Im letzteren Fall: Überprüft jemand die Angaben?

Falls ja: Vorsicht! - Genau das hebelt Euren rechtlichen Schutz als reiner Betreiber eines Forum aus und macht Euch für die Inhalte erst verantwortlich.

Falls nicht: Alles klar - dann kann ja jeder die Angaben "erfinden" und es gibt keinen Grund weiter darüber zu diskutieren - allerdings auch keinen Grund für die Regel, weil sie sich ja selber aushebelt.

Wie gesagt - Regeln sind Klasse, wenn sie was regeln was geregelt werden muss. Aber Regeln aus reiner Regelungswut, sind...ähm..öhm....gewöhnungsbedürftig? Menno!

Gruss

Sven

"Nur weil ich paranoid bin, heisst es nicht, dass sie nicht hinter mir her sind" (Kurt Cobain)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> News


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.