mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 28.07.2017 00:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: URL in Flash auslesen -> Aktion gehe zu Bild X auslösen vom 27.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> URL in Flash auslesen -> Aktion gehe zu Bild X auslösen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Colt Seavers
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 10:42
Titel

URL in Flash auslesen -> Aktion gehe zu Bild X auslösen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich möchte eine Flash-Navigation basteln, bei der der Benutzer
weiß wo er sich gerade befindet. Also die Buttons der aktiven
Seite sollen z.B. fett sein. Wie man das mit Frames lösen
kann, weiß ich. Aber auf Frames möchte ich verzichten.
Ich habe mir folgendes gedacht: das swf liest die Url aus
und springt dann auf ein Bild in der Zeitleiste in dem
der Zustand dann definiert ist.
Quasi so: wenn url=xyz.de dann gehe zu bild 1
wenn url=axyz.de gehe zu bild 2.
oder gibt es eine bessere Lösung?
Hab schon nach nem Tutorial gesucht, aber nix gefunden.

Danke schonmal!
Grüße
Timo
  View user's profile Private Nachricht senden
ma1973

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: borken
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 16:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mmh, du könntest jeden button und somit jeder
neuem site in einer neuen szene erscheinen lassen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wäre mit Kanonen auf Spatzen schiessen. Ändere doch einfach onPress/onRelease das Textformat des Textfeldes wo der Titel drin steht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ma1973

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: borken
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 19:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

???ähhh??? finde ich nicht aber gut man das ganze
auch variablen regeln.

es exitstieren doch offenbar mehrer sites

a.html
b.html
c.html

die navigation soll offenbar gleich sein nur der
button zustand ändert sich.

jetzt kann man eine variabel anlegen die z.B.
"status" heisst

die abfrage in flash könnte so aussehen im ersten Frame:

Code:


if (status eq "a-site")
   
             {
                with (_root.beispielA)
                      {
      gotoAndStop("select_A");
         }
     } else

            {
                  ..
                  ..
     }



die "Status-Variabel" steht im html code jeder einezelnen Site

die variabel findet man da ..... seiten?status=a-site ....

Code:


..
..
 <PARAM NAME=movie VALUE="../swf/seiten.swf?status=a-site">
 ..
 ..
 ..
 <EMBED src="../swf/seiten.swf?status=a-site" menu=false quality=high bgcolor=#011B30  WIDTH="795" HEIGHT="132" NAME="arrangements" ALIGN=""
 TYPE="application/x-shockwave-flash" PLUGINSPAGE="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer">
</EMBED>
..
..




so habe ich das mal gemacht
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lasst doch mal diese ganze Frames-Kacke weg, das doch vollkommen überflüssig. Wenn nur irgendwas fett gemacht werden soll, mach doch auch nur fett.

Also pass up.

Wir haben 5 Buttons mit namen Button1 - Button5. Jeder Button hat ein Textfeld namens "Textfeld"

jetzt machen wir erstmal folgendes:

Code:


var Highlight:TextFormat = new TextFormat();
Highlight.bold = true
var Normal:TextFormat = new TextFormat();
Normal.bold = false



Damit haben wir das Textformat.

Dann noch die Funktion des Buttons

Code:


Button1.onRelease = function(){
   _level0.LastButton.Textfeld.setTextFormat(Normal);
   this.Textfeld.setTextFormat(Highlight);
   _level0.LastButton = this;
}


Fertig. Ganz ohne Frames.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Colt Seavers
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey vielen Dank für die tollen Antworten.
Das ganze sollte ja ne No-Frame-Website mit 2 Flash-Menüs
werden. Aber das ist glaub ne ziemliche Schnapsidee.
Meine Nachforschungen haben ergeben, dass CSS und
evtl. PHP der Weg zum Erfolg sind.
Leider hab ich davon keine Ahnung.
Das ganze sollte ca. so aussehen: www.stiebel-eltron.de
also oben eine Hauptnavigation und links eine 2. Navigation mit mehreren Unterpunkten.
Kennt jemand ein gutes Tutorial das CSS-Menüs für Anfänger
beschreibt?

Danke!
Grüße
Timo
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 21:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schonmal bei www.tutorialsuche.de gekuckt ??? Find ich immer ganz hilfreich.

Wenn Du mit CSS nicht zu Rande kommst, schau mal bei selfhtml nach iframe, so könnte man das auch lösen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Colt Seavers
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... mit I-Frames hab ich auch schon rumgewurstelt.
Aber das ist ja Suchmaschinentechnisch auch nicht so der Brüller.
Tutorialsuche werd ich mal testen. Danke für den Tipp!

Gruß
Timo
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen URL aus Flash auslesen
Flash: Inhalt abhängig von URL auslesen
Gehe zu URL in InDesign CS4
[PHP] URL auslesen
id aus url auslesen und an link übergeben
[Gelöst] Warum kann Facebook die URL nicht auslesen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.