mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 22.09.2017 10:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: SWF-Variable an PHP-Skript senden vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> SWF-Variable an PHP-Skript senden
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
AudioSl4ve
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 26.01.2006 11:20
Titel

ahh

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Jan G
Ich tendiere mittlerweile auch zu einem Problem Serverseits. Nur wie kann ich das registerglobals-Attribut
per FTP-Tool editieren - also auf "on" setzen?? *heiß, heißer...gaanz heiß!!* ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soviel ich weiss, kannst du die garnicht ändern... Nur der Besitzer des Servers und wenn du bei Strato und CO bist, kannste das eh knicken. Es gibt ne phpinfo datei, die lädst du hoch und da steht dann alles genau wie was eingestellt ist.

Oder du semmelst folgendes in dein php script, ist aber sehr umständlich, wenn du z.B. 100 Variablen einlädst...

Code:

$buttonname = $_POST["buttonname"];
$buttonname= $buttonname;


Hab bei einer seite die bei Strato rennt das gleiche mal gehabt und so gehts dann, auch wenn die registerglobals off sind.

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
AudioSl4ve
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 26.01.2006 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JanG hat geschrieben:
Soviel ich weiss, kannst du die garnicht ändern... Nur der Besitzer des Servers und wenn du bei Strato und CO bist, kannste das eh knicken. Es gibt ne phpinfo datei, die lädst du hoch und da steht dann alles genau wie was eingestellt ist.

Oder du semmelst folgendes in dein php script, ist aber sehr umständlich, wenn du z.B. 100 Variablen einlädst...

Code:

$buttonname = $_[color=red]POST[/color]["buttonname"];
$buttonname= $buttonname;


Hab bei einer seite die bei Strato rennt das gleiche mal gehabt und so gehts dann, auch wenn die registerglobals off sind.

Klingt gut, jetzt muss ich die Variable buttonname nur noch per POST-Methode an das Skript geschickt bekommen
...und ich kenne bis jetzt nur die GET-Variante bei der man die Vars direkt an die URL heftet...
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ansich kannste sowas doch in dem Link einstellen... oder, ach ne... Du machst das ja mit getURL und nicht mit loadVariables... Da gehts nämlich mitm Umstellen auf POST und GET...

Sorry, ich bin kein Coderfreak, aber bei PHP Sachen aus Flash mach ichs nie mit GetURL... Notfalls machs mit loadVariables und semmel in den PHP Code, das mit dem Popupzeugs.

Für was brauchst du das denn genau?

Peaze!

Edit:

Hier, so sieht die phpinfo aus:

http://www.fighterfreund.de/phpinfo.php

*zwinker*

edit2:

Hier kannste die saugen: (ist ansich nen Witz was drinsteht, ist aber hilfreich das Mistvieh!)

http://www.fighterfreund.de/phpinfo.zip

Einfach entpacken, datei hochladen und aufrufen!


Zuletzt bearbeitet von JanG am Do 26.01.2006 17:13, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt nicht noch ne Edith...

Also, man kann bei getURL doch einstellen ob GET oder POST...

Wo ist also das Problem? *ha ha*

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AudioSl4ve
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 26.01.2006 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Jan G

Jo, sry für das endlose newbie-posting meinerseits, aber leider will sich das Problem trotz all der guten
Lösungsvorschläge einfach nicht lösen lassen, wie zum Beispiel nachdem ich die von Dir empfohlene
POST-Variante ausprobiert habe...nun sieht mein script wie folgt aus :
on(release){
var buttonname="pups";
getURL("zoom.php", "_blank", "POST");
}

..alles soweit wunderbar..."pups" kommt im zoom.php an, aber das war ja nicht Ziel des Ganzen

...sobald ich nun "pups" durch this._name ersetze, sodas sich
var buttonname=this._name; ...ergibt, kommt beim zoom.php wieder nichts an!
Das verleitet mich zu dem Verdacht, dass wir die ganze Zeit am eigentlichen Fehler vorbeigearbeitet haben,
da des Rätsels Lösung mit der this._name-Anweisung zusammenhängen muss^^
  View user's profile Private Nachricht senden
kaputt

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 19:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
on (release) {
   trace(this._name);
}

Funzt bei mir. Müsste also auch mit der Übergabe hinhauen!?

Edit: Ich sollte immer bis zum Ende lesen *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von kaputt am Do 26.01.2006 19:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AudioSl4ve hat geschrieben:
@ Jan G

Jo, sry für das endlose newbie-posting meinerseits, aber leider will sich das Problem trotz all der guten
Lösungsvorschläge einfach nicht lösen lassen, wie zum Beispiel nachdem ich die von Dir empfohlene
POST-Variante ausprobiert habe...nun sieht mein script wie folgt aus :
on(release){
var buttonname="pups";
getURL("zoom.php", "_blank", "POST");
}

..alles soweit wunderbar..."pups" kommt im zoom.php an, aber das war ja nicht Ziel des Ganzen

...sobald ich nun "pups" durch this._name ersetze, sodas sich
var buttonname=this._name; ...ergibt, kommt beim zoom.php wieder nichts an!
Das verleitet mich zu dem Verdacht, dass wir die ganze Zeit am eigentlichen Fehler vorbeigearbeitet haben,
da des Rätsels Lösung mit der this._name-Anweisung zusammenhängen muss^^


Heisst dein Button den immer noch "1" oder endlich mal "but1" oder sowas... Hatte ja schon geschrieben, das nur ne Zahl (vorallem 0 und 1) böse sein könnte, da es auch für false und true stehen kann. Genaue Infos da von Tux oder PJ... hehe... Grins

Peaze!

edit:

Wenn du auf dem Button this._name benutzt, kann es auch daran liegen, das es vom Pfad her ned stimmt. Haste mal nur _name probiert. Wäre auch noch ne Idee...


Zuletzt bearbeitet von JanG am Do 26.01.2006 21:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PHP :: kontakt-formular an mich und variable email senden
[TYPO3] Session starten, variable an PHP-Skript
Aus SWF auf externes (anderer Server) PHP-Skript verlinken
PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden!
[Flash AS3] Variable von nachgeladenen SWF aus abrufen
[PHP] Metatags an index.php senden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.