mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22.10.2018 17:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flashanimation RUHR 2010 vom 15.09.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flashanimation RUHR 2010
Autor Nachricht
soeren
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.09.2009 12:06
Titel

Flashanimation RUHR 2010

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich bin ein echter Flash-Newbie und suche ein Tutorial o.ä. um einen ähnlichen Header wir auf der Seite Ruhr2010 zu erstellen.
Eigentlich geht es nur darum Bilder "hin und her" klicken zu lassen, inkl. der netten Effekte abbremsen etc.
Eine Suche usw. will ich gar nicht einbauen.

Schonmal vielen Dank an Alle.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.09.2009 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck doch mal selbst, was du an Wissen so alles benötigst dafür. Wie würdest du denn vorgehen, wenn du so ne Animaion konziperen müsstest?

Vielleicht hilft dir das hier schon mal:
http://www.designerinaction.de/tipps_tricks/detail.php?id=212
http://www.mediengestalter.info/forum/19/mgi-flash-tutorials-27923-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
soeren
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.09.2009 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der erste Link hilft in jedem Fall.
Der zweite nicht wirklich... denn ich weiß ja immernoch nicht wie ich vom einen zum anderen Bild springe.
Was ich verstanden habe ist, dass ich ja einfach zum nächsten Schlüsselbild spingen kann. Aber wie sage ich dem ersten Bild, dass es dann nach z.B. links verschwinden soll und das nächste Bild von recht kommen soll?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.09.2009 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast innerhalb deiner Animation unterschiedliche Movieclips. Diese Movieclips füllst du mit den Inhalten (am skalierbarten per XML, daher der zweite Link). Und du bewegst dann nicht die Bilder direkt, sondern die Movieclips in denen sie sich befinden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soeren
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.09.2009 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich merke schon... jetzt wird es kompliziert.
Verstehe in dem Tutorial "Dynamische Bilder mit XML laden" nur Bahnhof, aber der Weg scheint der richtige zu sein. Werde mich wohl mal intensiv in das Thema einlesen müssen, sonst habe ich wohl keine Chance.
Wenn doch noch jemand ein Newbie-taugliches Tutorial findet gerne posten.
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.09.2009 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaub das war von mir das Teil. Was verstehst Du denn nicht ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flashanimation a la 3D?
Flashanimation - Buchblättereffekt
Zufallsbild in Flashanimation
Flashanimation AS3
Wer erstellt mir eine Flashanimation?
Flashanimation transparent erstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.