mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 29.04.2017 15:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash unicode Variablen aus Formular an Perl Mailer CGI? vom 26.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flash unicode Variablen aus Formular an Perl Mailer CGI?
Autor Nachricht
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 17:55
Titel

Flash unicode Variablen aus Formular an Perl Mailer CGI?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,

mal wieder eine Frage von mir ^^
Ich übergebe per LoadVars die Variablen aus einem Formular an das nachfolgende Perl-Script,
welches in ANSI codiert ist, keine Ahnung warum, aber sobald ich etwas an der Codierung ändere bekomme ich nen Internal Server error 500 vom CGI *Schnief*

Wenn jetzt jemand Umlaute oder Sonderzeichen eingibt, kommt bei mir in der Mail nur Unicode-Brei raus, a la
Code:
ß statt ß

Wie kann ich das Problem denn lösen? Bitte keine Vorschläge a la - Steig doch auf PHP um *zwinker*

Zitat:
#!/usr/bin/perl

# optionen -n -t sind noetig um absender zu faken

$mailprog = '/usr/sbin/sendmail -f########';

$recipient = '############';

if ($ENV{'REQUEST_METHOD'} eq "GET") {

$in = $ENV{'QUERY_STRING'};

} elsif ($ENV{'REQUEST_METHOD'} eq "POST") {

read(STDIN, $in, $ENV{'CONTENT_LENGTH'});

}



@in = split(/&/,$in);



# @in = split(/&/,$ENV{'QUERY_STRING'});


foreach $i (0..$#in)

{

$in[$i] =~ s/\+/ /g;





# Split into key and value.

($key, $val) = split(/=/,$in[$i],2); # splits on the first =.



# Convert %XX from hex numbers to alphanumeric

$key =~ s/%(..)/pack("c",hex($1))/ge;

$val =~ s/%(..)/pack("c",hex($1))/ge;



# Associate key and value

$in{$key} .= "\0" if (defined($in{$key})); # \0 is the multiple separator

$in{$key} .= $val;



}



# --------------------------------------------------------------



if ($in{'anrede'} ne "")

{

$anrede = $in{'anrede'};
}


if ($in{'firma'} ne "")

{

$firma = $in{'firma'};
}


if ($in{'vorname'} ne "")

{

$vorname = $in{'vorname'};
}


if ($in{'nachname'} ne "")

{

$nachname = $in{'nachname'};
}


if ($in{'strasse'} ne "")

{

$strasse = $in{'strasse'};
}



if ($in{'plz'} ne "")

{

$plz = $in{'plz'};

}


if ($in{'email'} ne "")

{

$email = $in{'email'};

}

if ($in{'telefon'} ne "")

{

$telefon = $in{'telefon'};

}

if ($in{'telefax'} ne "")

{

$telefax = $in{'telefax'};

}




# --------DATE--------------------------------------

($seconds, $minutes, $hours) = localtime (time);
$date1 = localtime (time);


# -------File----------------------------------------------------


open(FREUNDFILE,">>katalog.log");
print FREUNDFILE ("$anrede+$firma+$vorname+$nachname+$strasse+$plz+$email+$telefon+$telefax+$date1\n");
close (FREUNDFILE);


# -------Mail------------------------------------------

open (MAIL, "|$mailprog $recipient") || die "Cant open $mailprog!\n";



print MAIL "Katalogbestellung von VOP!\n\n";

print MAIL "Anrede: $anrede\n";

print MAIL "Firma: $firma\n";

print MAIL "Vorname: $vorname\n";

print MAIL "Nachname: $nachname\n";

print MAIL "Strasse Nr.: $strasse\n";

print MAIL "PLZ Ort: $plz\n";

print MAIL "E-Mail: $email\n";

print MAIL "Telefon: $telefon\n";

print MAIL "Telefax: $telefax\n";

close (MAIL);

# ------------------------------------------------------


print "Content-type: text/html\n\n";


print qq|

<HTML>
<HEAD>
<TITLE>Antwortseite</TITLE>

</HEAD>

<body>

<CENTER>
<P><BR>
<font face="verdana" size=1 color="#ff33cc">Danke für die Nachricht!<p>

</CENTER>


</BODY>
</HTML>
|;

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 08:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probier mal

Code:
System.useCodepage = true
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ahhhhhhhhh cool sehr geil, danke es funzt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen absender mailadresse statt cgi-mailer@kundenserver.de
Pdf-Formular-Mailer
Formular Mailer Anfrage
[Perl] Formular wird nicht versendet
[flash] LoadMovie mit Variablen
[Flash MX] Variablen etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.