mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23.09.2017 23:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Director MX: Flashfilm rückwärtslaufen lassen vom 24.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Director MX: Flashfilm rückwärtslaufen lassen
Autor Nachricht
Perpetuum
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2005
Ort: Ulm
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.06.2005 15:27
Titel

Director MX: Flashfilm rückwärtslaufen lassen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Ich habe einen FLashfilm importiert und in ein Sprite gepackt. Ist es irgendwie möglich diesen rückwärts laufen zu lassen, sobald man z.B. einen Button drückt?

MfG
Perpetuum * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.06.2005 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein. nicht ohne total absurden aufwand.
es sei denn, du kannst von lingo aus den flashfilm stoppen und ihn dann in der richtigen frequenz bild für bild einzeln zurückstückeln. besteht der film aber aus mehreren layers, gar noch mit actionscript, kannste auch das vergessen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
TerrorALF

Dabei seit: 04.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.06.2005 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

In Director ist es schon möglich, einen Flashfilm rückwärts laufen zu lassen.

Code:

on enterFrame
go the frame -1
end


Wenn der Film zu einem bestimmten Zeitpunkt seine Richtung verändern soll,
dann kannst Du auch eine globale Variable definieren.

Code:

global gStatus
on enterFrame
if gStatus=1 then go the frame -1
end


Gruss
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Perpetuum
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2005
Ort: Ulm
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.06.2005 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wohin schreibt man den Code? Als Darstellerscript?

Wenn ich das go the frame -1 (egal wo) reinschreibe, springt er die ganze zeit zwischen Frame 1 und 7 rum. Mein Direktorfilm ist aber nur in einem Frame drinn wo sich auch die Flashfilme in Sprites befinden. Also damit scheint es nicht zu klappen... oder ich habe was flasch gemacht * Ich geb auf... *

Es muss irgendwie so gehen, das man auf den Flashfilm als Darsteller zugreifen kann und diesen rückwärts abspielen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Perpetuum
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2005
Ort: Ulm
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.06.2005 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmal Lächel.

Ic habe ein Flashfilm erstellt, indem ich über eine globale Variable die true oder flase ist, das Rückwärts/Vorwärtsabspielen steuere. Gibt es eine Möglichkeit auf diese Variable im Flashdarsteller im Director zuzugreifen?

Ansonsten fällt mir keine Möglichkeit ein, einen Flashdarsteller rückwärts abspielen zu lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Div mit Flashfilm vor anderen Flashfilm. Wie geht das?
[Director] director.exe in director.dir konvertieren
Director - zweiten Director Film einbinden
[Director] PDFs öffnen in Director?!?! wie?
Flashfilm verkleinern
Flashfilm rückwärts??
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.