mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 09.07.2020 16:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [actionscript] events geladener Movieclips ändern vom 12.11.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [actionscript] events geladener Movieclips ändern
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Raumwurm
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 17:49
Titel

[actionscript] events geladener Movieclips ändern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, kann mir jemand mal bitte auf die Sprünge helfen.

Ist es möglich in ein swf geladene swf's nachträglich
neue mouse-events zu verpassen. Also angenommen
man bekommt fertig erstellte swfs aus Imageready,
bei denen ein Bereich einen onclick-Event hat. Die werden
in einem swf angezeigt/geladen. Jetzt möchte ich, ohne
das swf zu bearbeiten - den vorhanden Schaltflächen ein
weiteres mouseEvent (onmouseover) dazu attachen,
und zwar vom Hauptswf aus.

Geht das? Hat jemand ein Keywort wonach ich suchen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur wenn die Schaltflächen Movieclips mit Instanznamen sind, was ich allerdings nicht glaube – also nein. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Inohks

Dabei seit: 24.06.2007
Ort: Mönchengladbach
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Raumwurm,
kann pejot nur zustimmen, ohne Instanznamen kannst du die Buttons nicht verändern.
Im Notfall könntest du höchstens im Haupt-SWF "durchsichtige" buttons über die schon Vorhandenen legen und denen ein Mouse-Event geben. Was aber nicht wirklich "schön" ist ^^
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, danke.
F*ck.

Aber noch so ein Gedanke, der Mauszeiger wechselt
ja beim drüberfahren über eine Schaltfläche zu
dem Linkcursor - also theoretisch müsste man dort
doch irgenwie ansetzen können? Also quasi generell
wenn irgendein onrollover über irgendeinen Button
trace mir z.B. den onclick-event raus - wenn vorhanden?.
Oder denke ich da zu naiv?
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kannst Du so eine swf mal hochladen ? Ich hab da eine Idee, aber ich will da erstmal schauen.

Am besten mit einer Beschreibung was wo wann wie passieren soll
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry FlamingArt - da bekomme ich einen aufn Deckel
wenn ich das zugänglich machen würde. Ist auch relativ
komplex das ganze. Aber ich werde das morgen mal
ungefähr nachbauen und hochschieben.

Aber ich hätte da auch noch eine Idee. Wenn man per
Code:

var flashfilm = _root.swfContainer;
for (i in flashfilm) {
   if (typeof flashfilm[i] == 'movieclip')
      {
         msg += flashfilm[i]._name;
         msg += '\\n';
      }
   }

..einfach mal alle movieclips durchgeht, wüsste
man schonmal die namen, nur wie gebe ich denn
einen mouseevent aus - wenn einer dranhängen
würde?
Code:
flashfilm[i].event <- oder wie spricht man das an?
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 19:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

var JOCHEN:MovieClip = _root.swfContainer;
for(var clip in JOCHEN){
   switch(typeof(JOCHEN[clip])){
      case "movieclip":
      JOCHEN[clip].onRelease = function(){
         trace(this._name);
      }
      break;
   }
}


Das wär nämlich die Idee die ich hatte Lächel


Zuletzt bearbeitet von phihochzwei am Mo 12.11.2007 19:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2007 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Thumbs up!* jo danke, werd das mal so durchprobieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hilfe! - Farbe eines MovieClips per dyn. Textdatei ändern?
Helligkeit mit actionscript ändern
Link-Color ändern / ActionScript
[Flash MX] Via ActionScript Aktionen ändern
aus geladener swf den originalen movie ansprechen
FLASH-Geladener Clip mit Fortschrittsanzeige beim abspielen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.