mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 21.02.2018 21:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wo in München bewerben? vom 26.03.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Wo in München bewerben?
Autor Nachricht
MasterOfDsaster
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2008
Ort: Allgäu
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 11:11
Titel

Wo in München bewerben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Mediengestalter!

Ich gehe in die 11. Klasse des Gymnasiums und nun können wir unser erstes einwöchiges Praktkum absolvieren.
Da ich mich für Werbung und Design interessiere habe ich dabei an eine Werbeagentur gedacht.
Ich wohne nun im südlichsten Bayern, durch meinen Vater habe ich allerdings die Möglichkeit das Praktkum auch in Fürstenfeldbrucker und Münchner Umgebung zu machen.

Nun habe ich über diese Suchmaschine (www.werbeagentur-in.de) einige Werbeagenturen gefunden.
Ich möchte aber nicht vorrangig etwas in Richtung Internetdesign machen, sondern eher Plakatwerbung und Marketingstrategien.
Ein Kandidat, an den ich auch schon eine Bewerbung geschickt habe ist: www.kontraststark.de
Dort haben mich vor allem die vielfältigen Referenzen überzeugt.
Ich habe mir nun zur Erleichterung der Suche schon den DIM (www.designindexmuenchen.com) bestellt, doch nun frage ich noch euch:

Kennt ihr entsprechende Werbeagenturen in München oder besitzt ihr selbst eine und hättet Lust mir eine Woche Einblick in den Beruf zu geben?

Mit freundlichen Güßen,
Jonas


Zuletzt bearbeitet von MasterOfDsaster am Mi 26.03.2008 11:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 11:31
Titel

Re: Wo in München bewerben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MasterOfDsaster hat geschrieben:
...
Dort haben mich vor allem die vielfältigen Referenzen überzeugt.
...


Als Schüler solltest Du mit einer solchen Vorgehensweise - von den Referenzen einer WA überzeugt zu sein - erstmal sehr vorsichtig sein. *ha ha*
Das könnte Dir schnell als "Hochnäsigkeit" ausgelegt werden.

Viel entscheidender dürfte es sein, dass Du es schaffst mit Deinen Referenzen eine Agentur zu überzeugen, Dir einen Praktikumsplatz zu bieten.

Denn das ist es, was Du brauchst: Entweder Viatmin "B" oder gute Referenzen. Die solltest Du auch hier für Forenmitglieder bereithalten, wenn Dir aus diesem Kreis jemand ein Praktikum anbietet, bei dem Du mehr lernst als den perfekten Kaffee zu kochen und hinterher die Spüle zu wischen.

Trotzdem viel Erfolg! Lächel


Zuletzt bearbeitet von Sidschei am Mi 26.03.2008 11:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MasterOfDsaster
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2008
Ort: Allgäu
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh, nein, war nicht hochnäsig gemeint, die Referenzen fand ich einfach toll Lächel

Meinst du, auf die Referenzen wird auch bei einem einwöchigen Schulpraktikum viel Wert gelegt?

Habe ja bis dato eigentlich keine echte Erfahrung gemacht...

Mfg
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
2fuenf14

Dabei seit: 19.04.2005
Ort: München
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmmm.. ein Praktikum für eine Woche?
Ich schätze da wirst du Probleme haben sowas zu finden.
Die meisten wollen Praktikanten schon für länger.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Uuups...

Das mit der Woche hatte ich irgendwie überlesen. Auf der einen seite wär's wirklich ein bischen übertrieben dafür Arbeitsproben zu verlangen. Auf der anderen Seite muß ich aber leider meinem Vorredner beipflichten, dass es schwierig werden könnte, etwas für so kurz zu finden...

Bei uns z.B. läuft nichts unter einem Monat (und das auch nur über einen Fürsprecher in der Agentur) und ansonsten mindestens 3 Monate - dann allerdings auch schon als bezahltes Praktikum...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterOfDsaster
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2008
Ort: Allgäu
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist von der Schule her ein organisiertes "Schnuppern".

Könnte auch verlängert werden, aber soll eben ein Kennenlernen sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schnapp Dir die Gelben Seiten, telefonier Dich durch und bete * Ich bin unwürdig * , dass Du was findest...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterOfDsaster
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2008
Ort: Allgäu
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.03.2008 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe mir jetz den Design Index München geschnappt, telefoniert und zugegeben auch gebetet Lächel

Und habe 3 Interessierte Lächel

Danke für eure Tipps!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewerben, aber als was?
Bewerben oder nicht?
Bewerben...wie?
Wie weiter bewerben?
Bewerben
Wie bewerben nach der Ausbildung???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.