mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 05.12.2020 12:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie schwer wird die Berufsschule? vom 14.03.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Wie schwer wird die Berufsschule?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
harlemShake
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.03.2013 18:58
Titel

Wie schwer wird die Berufsschule?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verglichen mit der Realschule (Bayern)?
Oder verglichen mit der Berufsschule "einfacherer" Berufe wie zB Einzelhandelskaufmann?

Klar, jeder empfindet das anders. Aber man kann ja sehen ob sich jeder in der Klasse gerade so durchboxt oder ob alles 1er Schüler sind die vor Langeweile einschlafen.

Also was für ein "Trend" den sichtbar ist.


Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.03.2013 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die durchfallquote liegt bei 4% in den prüfungen. sollte also zu schaffen sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.03.2013 20:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Fächer die du auch von der Realschule kennst (deutsch, englisch, politik) werden um einiges leichter sein. Besonders Englisch. Am ehesten wird davon noch Politik schwieriger, weils eben spezifisch auf das Berufsbild zugeschnitten ist und du nirgendworan anknüpfen kannst.

Die restlichen Fächer lassen sich mMn nicht richtig vergleichen - man hat eben nichts dergleichen bisher in der Schule durchgenommen. Allgemein ist das Level aber angenehm (ich war auf Realschule und Gymnasium).
  View user's profile Private Nachricht senden
blackZora

Dabei seit: 04.10.2005
Ort: wunderland
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.03.2013 21:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nichts was man ohne regelmäßiges erscheinen und ein wenig lernen nicht schaffen kann *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Romeryo

Dabei seit: 26.02.2012
Ort: Dresden
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.03.2013 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War aufm Gymmi und im Studium immer ne total faule Socke was Lernen und Aufpassen anging. Wenn man sich zusammenreißt und sic das gleich zu Beginn angewöhnt, rentiert sich das in Form von guten Noten und nem generell gutem "Arbeitsklima". Der erste Eindruck sollte sitzen, dann kriegt man Pluspunkte beim Lehrer und kann einem die ein oder andere bessere Note bescheren, wenn man auf Kippe steht iwo. Von den Anforderungen aber alles machbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 15.03.2013 09:38
Titel

Re: Wie schwer wird die Berufsschule?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

harlemShake hat geschrieben:
Oder verglichen mit der Berufsschule "einfacherer" Berufe wie zB Einzelhandelskaufmann?

ich lach mich schlapp... wei kommst du denn auf so einen käse?

die bs wird deutlich einfacher sein als die realschule. du lernst zwar viel, hast aber auch 3 jahre dafür zeit. es gibt da keinen trend, den jeder hat eben auch andere stärken oder schwächen, hat mehr auf dem kasten oder weniger.
mach dir mal keinen kopp, die ausbildung ist locker mit realschulabschluss, ohne vorkenntnisse, zu schaffen.
 
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.03.2013 10:37
Titel

Re: Wie schwer wird die Berufsschule?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nefliete hat geschrieben:

mach dir mal keinen kopp, die ausbildung ist locker mit realschulabschluss, ohne vorkenntnisse, zu schaffen.


Naja, in dem Forum hier tauchen ab und an doch mal Rechnungen auf, bei denen mir die Knie anfangen zu schlottern...
  View user's profile Private Nachricht senden
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.03.2013 10:58
Titel

Re: Wie schwer wird die Berufsschule?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kartöffelchen hat geschrieben:
Nefliete hat geschrieben:

mach dir mal keinen kopp, die ausbildung ist locker mit realschulabschluss, ohne vorkenntnisse, zu schaffen.


Naja, in dem Forum hier tauchen ab und an doch mal Rechnungen auf, bei denen mir die Knie anfangen zu schlottern...


Die bekommt man in der Berufsschule aber auch beigebracht *zwinker*

Ich bin da zwecks Rechschwäche zwar eh raus, aber sonst haben bei uns in der Schule auch schon Leute Einsen für ihre Rechnungs-Arbeiten bekommen - geht also.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Der Anfang ist schwer!
Ist die Abschlussprüfung schwer?
Ist die Ausbildg. sehr schwer?
Lehrzeitverkürzung auf 2 Jahre ? Schwer?
Mediengestalter-Ausbildung so schwer?
Schwer haben wir es Ossis.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.