mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26.04.2017 19:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Vorraussetzungen um MG zu werden? vom 21.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Welche Vorraussetzungen um MG zu werden?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
JohnBello
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Darmstadt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 16:59
Titel

Welche Vorraussetzungen um MG zu werden?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leute....
echt super Forum.Respekt!Soviele Infos...
Zu meinem Anliegen:
Ich bin 21 Jahre alt und habe die Schule mit dem Fachabi verlassen (13 Klasse abgebrochen, Deutsch 13Pkt, Englishc 10Pkt aber Mathe 1Punkt Grins)
Hab nach der Schule noch Zivildienst gemacht und jetzt such ich ne Ausbildung....
Habe mich schon bei ein paar Firmen beworben jedoch nur Absagen erhalten.

Jetzt hätt ich ein paar Fragen an euch als Insider:
Muss man wirklich Photoshop,Dreamweaver usw schon VOR der Ausbildung beherschen?
Denn hier haben es ja einige 16-17 jährige ja schon richtig gut drauf!
Ich hab auch ein WENIG Erfahrung mit PS...also sagen wir es mal so:ich kenne alle Basics und würde mich bei Ausbildungsbeginn schon gut zurecht finden.....Aber was einige hier ja schon drauf haben....das sieht aus wie NACH der Ausbildung...wie sollen Leute wie ich dann eine Chance haben?

Und was ich irgendwie "lustig" finde ist, dass die Kenntnisse schon teilweise in den Stellenausschreibungen GEFORDERT werden......Photoshop kostet z.B. 1000€, dreamweaver etc sicher auch in dem Dreh....was erwarten die eigentlich?dass jeder soviel Geld übrig hat oder gehen die davon aus, dass sich heutzutage jeder einfch bei Emule,FTP&Co. "bedient"?

Was mich aber eigentlich interessiert...meint ihr ich hab mit Fachabi überhaupt ne Chance?(Fachabi+NUR Grundkenntnisse)
Oder soll ich es lieber gleich vergessen?dann träum ich wenigstens nicht weiter herum und mach halt ne Ausbildung die mir nicht so gefällt *Schnief*
Mit was für Abschlüssen,Noten habt ihr auch denn beworben?

Kennt jemand ne Internetseite wo ich mich noch mehr über den mediengestalter informieren kann?Z.B. über Akademien oder Fachhochschulen wo man durch ein Studium zum MG wird....

Vielen Dank schonmal...hoffe das ist nicht zuviel verlangt für den ersten post......


Zuletzt bearbeitet von JohnBello am Mo 21.11.2005 17:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tach, wenn du abgebrochen hast, dann hast du doch kein kein fachabi.

ich empfehle dir ein praktikum in einem geeigneten unternehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
JohnBello
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Darmstadt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig.
ich habe nur den theoretischen Teil der Fachhochschulreife (gehabt)...habe jedoch ein 6monatiges Praktikum (+6monate Zivi wird angerechnet) absolviert.
jedoch wär ich auch gern bereit noch ein Praktikum zu machen.Das letzte war nämlich nicht in dieser "Branche"....
um es kurz zu sagen:ich würde ALLES machen um MG zu werden.Sogar 1jahr Praktikum obwohl ich dann schon 22 wäre bei Ende des Praktikums *Schnief* *balla balla* *balla balla* * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grundproblem ist halt, das es mittlerweile recht viele gibt, die diesen beruf erlernen wollen. und davon beherrschen auch ne ganze reihe schon die nötigen programme - sei es durch übung zuhause, praktikum, etc. wenn du nicht grad jemanden kennst, der n chef in ner werbeagentur ist, wird's wohl schwierig. da ist praktikum imho die beste methode um den einstieg zu finden, praxis nachweisen zu können usw.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JohnBello
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Darmstadt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja GRUNDSÄTZLICH hab ich gemerkt, dass man heutzutage einfach NUR CONNECTIONS braucht.....egal in welcher Branche *Schnief*
Aber ich hab leider keine kontakte zu Leuten in Werbeagenturen usw.....

und zum Praktikum:
Ich suche auch seit einiger Zeit nach Praktikumsstellen und das erste wa sich in den Stellenausschreibungen lese ist:
"Sie haben ihr Grundstudium erfolgreich absolviert und sind im Beriehc blablalab und können dies und das und blbala"
also es werden nur Studenten gesucht.

was ich mich generell frage ist...WAS MACHEN Hauptschüler heutzutage?Wenn ich nichtmal mit Fachabitur einen EINIGERMAßEN "ordentlichen" Job finde?

Am besten ich mach ne Ausbildung zum Gebäudereiniger *Schnief* * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 17:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JohnBello hat geschrieben:
ja GRUNDSÄTZLICH hab ich gemerkt, dass man heutzutage einfach NUR CONNECTIONS braucht.....egal in welcher Branche *Schnief*
Aber ich hab leider keine kontakte zu Leuten in Werbeagenturen usw.....

und zum Praktikum:
Ich suche auch seit einiger Zeit nach Praktikumsstellen und das erste wa sich in den Stellenausschreibungen lese ist:
"Sie haben ihr Grundstudium erfolgreich absolviert und sind im Beriehc blablalab und können dies und das und blbala"
also es werden nur Studenten gesucht.

was ich mich generell frage ist...WAS MACHEN Hauptschüler heutzutage?Wenn ich nichtmal mit Fachabitur einen EINIGERMAßEN "ordentlichen" Job finde?

Am besten ich mach ne Ausbildung zum Gebäudereiniger *Schnief* * Ich geb auf... *


naja, das abitur steht mittlerweile in vielen stellenanzeigen drin, damit sich eben nicht jeder hinz und kunz bewirbt. wirkliche voraussetzung ist es oftmals nicht, wenn man überzeugt, das man auch ohne abi was drauf hat. aber als hauptschüler hat man mittlerweile ganz schlechte karten... selbst für berufe wie den einzelhandelskaufmann setzen viele betriebe mittlerweile mind. mittlere reife voraus...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buchstabensuppe

Dabei seit: 14.09.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es muss ja nicht immer so laufen wie oben beschrieben.

Ich hab damals Hobbymässig Webseiten "programmiert". Über das Aussehen dieser Seiten brauchen wir garnicht weiter reden, erste Schritte halt. Dann habe ich mich um einen Ausbildungplatz bemüht, habe dort viel mitnehmen können und habe im Anschluß einen Ausbildungsplatz gefunden bei dem ich wirklich ausgebildet wurde, bzw mich erheblich weiterbildung konnte. Ich hatte einen ziemlich großen Wissenssprung gemacht nach den drei Jahren.

Also unmöglich ist es nicht, ich würde einfach mal mit nem Praktikum beginnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
JohnBello
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Darmstadt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das stimmt auch....also nur weil das als VOrraussetzung ABi steht ist das für mich noch kein Grudn mich nicht zu bewerben!
ich hab es zwar "skills-technisch" (photoshop suw)nicht so drauf...dafür sind meine Anschreibenn (wie ich finde) wirklich sehr gut und "ansprechend"....trotzdem gibts nur Absagen...da frag ich mich natürlich oft "wer sind meine Konkurrenten?" Sind die soviel besser, dass ich nichtmal die Chance eines EInstellungstests/Vorstellungsgesprächs erhalte?
ich möchte schließlich ausgebildet werden und keine Festanstellung übernehmen * Ich geb auf... *
und ich weiß, das sich nach 3 jahrne Ausbildung mindestens genausoviel drauf habe wie Kandidaten die schon mit viel Erfahrung in die Ausbildung gehen....weil ich während den 3 Jahren das alles aufholen würde (und mehr)....ich trau mir das zu weil das mein Wunschberuf ist.
Kann mich hier vielleicht jemand unterstützen beim "Aufbau" von diesen PS-Skills....
also kennt ihr Seiten und Bücher bei denen ich mich "gut" weiterbilden kann?gibt es VHS-Kurse?ich würde wie gesagt alles tun....

PS:die basics kann ich ungefähr....also z.B. alles was auf "http://www.photoshoptutorials.de" kann ich.

PPS:Ich soll mich also um ein PRaktikum bemühen?Kennt ihr geignete Stellen/Firmen wo ich nachfragen kann?


Zuletzt bearbeitet von JohnBello am Mo 21.11.2005 17:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vorraussetzungen
Vorraussetzungen für eine Aufnahmeprüfung
MG Praktikum Vorraussetzungen
vorraussetzungen zum medienfachwirt
Vorraussetzungen für MG Bild undTon
Vorraussetzungen ALS Medien gestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.