mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 28.06.2017 22:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vergütungsvorschlag für halbjähriges Praktikum vom 21.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Vergütungsvorschlag für halbjähriges Praktikum
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.07.2005 07:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, bei so kleinen beträgen is ja meistens eh brutto = netto. weil ich denk nich das man als praktikant über die agentur krankenversichert ist, sprich das die wie bei nem angestelltenverhältnis sozialversicherungsbeiträge zahlen. ich denke das geht alles noch über eltern oder übers arbeitsamt. 350-400€ find ich schon recht hoch, sowas zahlen sonst nur so agenturen wie meta design oder so. für ne 30 stunden woche find ich 200€ als praktikant noch angemessen. vielleicht noch 250. aber alles was drüber geht is in meinen augen utopisch. vielleicht kannste ja aushandeln 200 + monatsfahrkarte oder sowas. aber ich denk alles zwischen 150 - 250 is denkbar.

verhandle halt. schlag 250 vor, wenn die nich wollen sag du würdest dich auch mit 200+fahrkarte zufrieden geben, wenn die immernoch nich wollen dann lass die fahrkarte weg oder so *g*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
derluke
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 22.07.2005 07:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei meinem 1 jährigen praktikum bekam ich pro stunde 10 €, war aber insgesamt nie mehr wie 250 € monatl.


*ha ha*
 
Anzeige
Anzeige
Miss-Sunny

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.07.2005 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich habe derzeit eine 40 stunden woche und bekomme 300€ was ich persönlich als seeeehr wenig empfinde
bei meinem letzten jahrespraktikum habe ich brutto 590€ bekommen was seeehr viel war
also ich fände 400€ gut
das sagte ich denen auch, hab aber gesagt ich könne auch mit 350€ leben und im endeffekt haben sie mir dann nur 300 angeboten... * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
dIem

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: Freiburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.07.2005 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naju ich denke der 400 Euro Job bietet sich hervorragend für eine Vergütung bei einem Praktikantenjob an. Dann kann man natürlich aber auch erwarten, dass dieser auch schon ein paar Dinge kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 22.07.2005 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

ich stehe dem kritisch gegenüber, weil ein Stundenlohn von ca. 1-3 Euro sehr niedrig ist und auch ein Praktikant von den Firmen wenigstens wie eine Aushilfskraft eingesetzt werden kann. Das ist für mich Lohndumping, denn eine ungelernte Aushilfe auf dem Toilettenwagen bekommt schon 7,- Euro die Stunde.

Als AG ziehe ich dann doch einen Praktikanten vor, ist billig und schnell einsetzbar. Selbst wenn es "nur" 4 Stunden am Tag sind, die dann produktiv gearbeitet werden.

Für mich ist ein Praktikum, wenn ich für 2-4 Wochen in einen Betrieb schnuppern darf, den Mitarbeitern Fragen stellen und ein wenig selbst probieren darf. Das ich produktiv arbeiten soll ist für mich als Praktikant nicht selbstverständlich. Aber ich weiß von einigen Firmen in Hamburg, daß Praktikanten sehr gerne als billige Arbeitskräfte eingesetzt werden.

LG,
Ellie
 
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.07.2005 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ellie hat geschrieben:
Aber ich weiß von einigen Firmen in Hamburg, daß Praktikanten sehr gerne als billige Arbeitskräfte eingesetzt werden.


Glaub mir Ellie: das ist nicht nur in Hamburg so...
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.07.2005 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da muss ich der Ellie mal zustimmen.
Unter 400,- sollte da eigentlich gar nichts laufen.

Ich weiß, das sagt sich so leicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Miss-Sunny

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.07.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

laufen sollte das so nich, aber das interessiert die agenturen nicht
3 praktikanten von der uni oder mit ner fertigen ausbildung à 300€ = 900€....dafür kriegt man keinen grafiker
furchtbar wo man mit den derzeitgen löhnen angekommen ist und man gar keine chance hat sich dagegen zu wehren
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HOWTO Praktikum (war: Praktikum in Berlin)
Anschreiben zum Praktikum (...referenzen für ein Praktikum?)
Praktikum
Praktikum
Praktikum
praktikum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.