mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25.05.2017 01:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ?? vom 11.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ??
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
PJ1985
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2004
Ort: Bochum
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.04.2004 00:10
Titel

Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi leutz

Ich besuche zur Zeit die 11. Klasse auf einer Gesamtschule und möchte mein Abitur machen. Wir mussten ein 2 wöchiges Praktikum absolvieren und dies habe ich in einer Werbeagentur getan. Mir hat die Tätigkeit dort sehr viel Spaß gemacht und ich möchte in der Richtung Mediengestalter auch später meine Brötchen verdienen. Ob Print oder Non Print weiß ich noch nicht aber bis dahin hab ich ja auch noch Zeit. Ich hätte da einfach ein paar Fragen die ich auch für meine Praktiumsarbeit benötige und würde mcih freuen wenn sich so viele wie möglich von euch die Zeit nehmen und mir die paar infos geben könnten.

1. Wieviel verdient man durchschnittlich während der Ausbildung (Grundgehalt/Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld und sonstige zulagen) ?
2. Wieviel verdient man durchschnittlich wenn man die Ausbildung abgeschlossen hat ?
3. Sollte man ein Studium während/vor oder nach der Ausbildung machen ?
4. Macht es Sinn seine Ausbildung mit Abitur um ein Jahr zu verkürzen oder sollte man lieber volle 3 Jahre machen ?
5. Wie stehen die Chancen einen Ausbildungsplatz zu bekommen ?
6. Wie stehen die Chancen eine Anstellung nach der Ausbildung zu bekommen ?
7. Was für Vorraussetzungen sollte man in diesem Beruf mitbringen ?
8. Wo liegen die Unterschiede und Vorteile von Print und Non Print ?
9. Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es ?
10. Wie wirkt sich der Beruf auf das Privatleben aus ?
11. Wie sehen die Zukunftsperspektiven in diesem Bereich aus ?
12. Wo bekommt man mehr Informationen über den Beruf ?
13. Was für Bücher sollte man sich anschaffen um sich weiter zu entwickeln ?
14.Was für Materialien sollte man am PC haben ? (Grafiktablett/Programme)


So ich glaube das reicht erst einmal

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir wenigstens ein paar Fragen beantworten könnt oder Links geben könnt wo man sich weiter Informieren kann.

Ich danke Euch schonmal im Vorraus !!!

Mit freundlichen Grüßen

Pascal
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.04.2004 01:01
Titel

Re: Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:


1. Wieviel verdient man durchschnittlich während der Ausbildung (Grundgehalt/Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld und sonstige zulagen) ?

2. Wieviel verdient man durchschnittlich wenn man die Ausbildung abgeschlossen hat ?

http://www.dmmv.de/ww/de/7_pub/aktuelles.cfm
http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?t=18118highlight=ausbildung+studium
und noch mehr in der suchfunktion.


Zitat:

3. Sollte man ein Studium während/vor oder nach der Ausbildung machen ?

http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?t=16633highlight=studium

Zitat:

4. Macht es Sinn seine Ausbildung mit Abitur um ein Jahr zu verkürzen oder sollte man lieber volle 3 Jahre machen ?
5. Wie stehen die Chancen einen Ausbildungsplatz zu bekommen ?
6. Wie stehen die Chancen eine Anstellung nach der Ausbildung zu bekommen ?

Zitat:

7. Was für Vorraussetzungen sollte man in diesem Beruf mitbringen ?

spaß an der arbeit, kreativität, sinn für ästethik, nen bissel verrückt sein, spaß am kundenkontakt, selbstbewußtsein, ne gesunde portion arroganz (ich hab zuviel), nen fitnesstudio sonst bekommste vom vielen sitzen nen krummen rücken, nen computer.

Zitat:

8. Wo liegen die Unterschiede und Vorteile von Print und Non Print ?

vorteile gibt es für mich persönlich keine, ich hab am anfang sehr gerne nonprint gemacht weil mich die dynamik in flash faszinierte, doch mittlerweile mach ich lieber print weil mich das papier als edles medium besser gefällt, und weil ich besser in indeisgn arbeiten kann.

Zitat:

9. Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es ?

k.a.

Zitat:

10. Wie wirkt sich der Beruf auf das Privatleben aus ?

so wie ich das von kollegen mitbekommen hab und auch schon selber teilweise erlebt habe, gibt es keins mehr Lächel , ich geb meine ganze freizeit und auch andere in die gestaltung, entweder lese ich in büchern über design, oder arbeite an projekten, in der bahn scribble ich und wenn mir langweilig ist häng ich entweder hier rum oder zeichne nen bißchen.

Zitat:

11. Wie sehen die Zukunftsperspektiven in diesem Bereich aus ?

ich denk mal das kommt auf dich drauf, wird der markt entscheiden.

Zitat:

12. Wo bekommt man mehr Informationen über den Beruf ?

regelmäßig page lesen www.page-online.de - novum www.novumnet.de - deutscher mulitmediaverband www.dmmv.de - hier im forum.

Zitat:

13. Was für Bücher sollte man sich anschaffen um sich weiter zu entwickeln ?

http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?t=16458postdays=0postorder=ascstart=8 - werde mein post ständig aktualisieren


Zitat:

14.Was für Materialien sollte man am PC haben ? (Grafiktablett/Programme)[/b]


das ist die überlassen mit was für programmen du gerne arbeitest, aufjedenfall wichtig photoshop, nen html editor, als grafikprog kann ich dir coreldraw empfehlen das gibt es für schüler und studenten für 49 ? ist sehr gut, nen pdf creator, ansonsten gibt es noch so kleinere tools.

puuuh ich hoffe das hilft dir nen bissel.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
technik

Dabei seit: 23.09.2002
Ort: momentan bei tante emma in laden
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.04.2004 03:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey "p" arkplatz wir sind hier nicht das arbeitsamt! Frag deinen friseur
  View user's profile Private Nachricht senden
alfamaennchen

Dabei seit: 09.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.04.2004 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Als Aufbaustudium werden Mediengestalter gerne für den Studiengang "Digitale Medien" genommen ? geht aber auch ohne MG-Ausbildung vorher. Die Ausbilung bringt Dir aber die Praxis und Routine die den studierten Berufseinsteigern fehlt!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.04.2004 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

technik hat geschrieben:
hey "p" arkplatz wir sind hier nicht das arbeitsamt! Frag deinen friseur


gratuliere, du hast die hiermit die erste verwarnung die ich hier in diesem forum jemals ausgesprochen habe eingeheimst.
ja, das ist ernst gemeint. sehr ernst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PJ1985
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2004
Ort: Bochum
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.04.2004 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Boah danke end geil ich hätte nicht gedacht das sich so schnell welche melden und mir wirklcih alle Fragen beantworten. Ein großes merci (hauptsächlich an grafiksau) und an technik es hat keiner von dir verlangt das du antwortest hätteste ja einfach ignorieren können. Danke nochma für eure Hilfe hat mir echt geholfen !!!!

MERCI MERCI MERCI

greetz

Pascal
  View user's profile Private Nachricht senden
alfamaennchen

Dabei seit: 09.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 00:02
Titel

Re: Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
...als grafikprog kann ich dir coreldraw empfehlen ...


Schande über Dein Haupt!!
* grmbl * * grmbl *

@PJ1985:
Freehand, Indesign, Illustrator ... sind Programe mit Niveau!!

Mit Corelkenntnissen kannste bei ner Bewerbung nicht wirklich Eindruck schinden!
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 00:56
Titel

Re: Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alfamaennchen hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
...als grafikprog kann ich dir coreldraw empfehlen ...


Schande über Dein Haupt!!
* grmbl * * grmbl *

@PJ1985:
Freehand, Indesign, Illustrator ... sind Programe mit Niveau!!

Mit Corelkenntnissen kannste bei ner Bewerbung nicht wirklich Eindruck schinden!


ganz im gegenteil nicht das prog macht die gestaltung sonder der deisgner. wenn die arbeiten klasse sind ist auch die bewerbung gut, außerdem zeigt dass das der junge sich wirtschaftliche und finanzielle gedanken macht, denn corel kostet für schüler und studenten nur 49? war absolut erschwinglich ist, außerdem zeigt dass das er nicht einer von den deppen ist die sich raubkopien von den dir genannten programmen saugen muss. mit dem freehand und indesign lernt er noch früh genug zu arbeiten. wer ein programm gut oder schlecht findet muss chitzophren sein, denn schließlich arbeitet nicht das programm *zwinker*

@PJ1985:
lass dich von dem kerl nicht verarschen und werde nicht zu einem raubkopierer, denn freehand und co wirst du dir sicher nicht leisten können, niveau hat nicht das programm sondern der gestalter und seine arbeiten. wer die basics nicht berherrscht dem nützen die besten progs nichts.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verdienst neben Studium ^^
Verdienst nach der Ausbildung?
Verdienst neben der Ausbildung?
Verdienst nach der Ausbildung (mit Abitur)?
Grafikdesign: Verdienst während/nach der Ausbildung?
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.