mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25.07.2017 20:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tips für die Ausbildung? vom 29.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Tips für die Ausbildung?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
teufelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 30.08.2005 07:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ramrod-Jensi hat geschrieben:

nee ... weiß ich leider noch net. werd ich wahrscheinlich am freitag ehrfahren. da jump ich mal kurz in meinem betrieb vorbei. is nämlich quasi voll genial ... kann ich mim fahrrad fahrn ... besser geht´s nicht * Applaus, Applaus *

hast du dann schon eine ausbildung hinter dir, oder wie?!

bin mal echt gespannt wie das wird ... aber wie schon gesagt, ich bin froh das ich noch was gefunden hab zumal ich seit über einem jahr auf der suche war & leider 2 mal ziemlich auf die schnauze gefallen, nein man könnte sagen verarscht worden bin.

in dem betrieb hab ich schon ein 7-wöchiges praktikum gemacht ... war echt lustig & hat viel spaß gemacht.


Also ich hab die Ausbildung nun hinter mir. Hatte dieses Jahr Prüfung und bin nun seit gut zwei Monaten ausgelernt. * Applaus, Applaus *

Schön das du nun endlich einen guten Betrieb gefunden hast der dich ausbilden kann.
Ich drücke dir für deine Ausbildung und deine Schulzeit alles Gute.

(Gerne kan ich dir auch noch einige Fragen zu deiner Schule und deiner Ausbildung beantworten. Schick mir einfach eine PN.)

Bis bald...... * Ja, ja, ja... *
 
maykatze

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 31.08.2005 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
erstmal herzlich willkommen bei uns.
heute ist emein letzter tag als azubi im 1. Lhj... und ich arbeite auch in einer druckerei...
am anfang solltest du dir merken wer was wie macht in der firma, damit du für alles den richtigen ansprechpartner findest.
berichtsheft, sollte man echt machen, und auch mit den unterschriften hinterher sein, denn dein chef wird sich bedanken wenn er wochen unterschreiben muß...
am anfang ist es schon schwer, das ist klar und streitet keiner ab...
es ist gut wenn man die programme zuhause hat und üben kann, tutorials sind immer ein guter weg um damit vertraut zu werden, aber die programme haben auch oft ein zwei sachen die man mal machen kann und vertraut zu werden... zb bei illustrator... in die hilfe schauen, hilft auch immer, wenn man eine funktion mal nicht findet oder so...

an was wirst du denn arbeiten???
ich hatte bis gestern einen PC... gestern habe ich dann meinen neuen arbeitsplatz, in einem anderen zimmer bekommen. einen G4, mit 2 schön großen monitoren, ist gestern vom admin für mich eingerichtet worden...
das zeigt schon irgendwo das man akzeptiert wird. bin granz froh denn lief in letzter zeit nicht so gut, aber du siehtst, kopf nicht in den sand stecken und durchhalten.
viel erfolg dir!!!!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ramrod-Jensi
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2005
Ort: Schäwbisch Hall
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maykatze hat geschrieben:
hallo,
erstmal herzlich willkommen bei uns.
heute ist emein letzter tag als azubi im 1. Lhj... und ich arbeite auch in einer druckerei...
am anfang solltest du dir merken wer was wie macht in der firma, damit du für alles den richtigen ansprechpartner findest.
berichtsheft, sollte man echt machen, und auch mit den unterschriften hinterher sein, denn dein chef wird sich bedanken wenn er wochen unterschreiben muß...
am anfang ist es schon schwer, das ist klar und streitet keiner ab...
es ist gut wenn man die programme zuhause hat und üben kann, tutorials sind immer ein guter weg um damit vertraut zu werden, aber die programme haben auch oft ein zwei sachen die man mal machen kann und vertraut zu werden... zb bei illustrator... in die hilfe schauen, hilft auch immer, wenn man eine funktion mal nicht findet oder so...

an was wirst du denn arbeiten???
ich hatte bis gestern einen PC... gestern habe ich dann meinen neuen arbeitsplatz, in einem anderen zimmer bekommen. einen G4, mit 2 schön großen monitoren, ist gestern vom admin für mich eingerichtet worden...
das zeigt schon irgendwo das man akzeptiert wird. bin granz froh denn lief in letzter zeit nicht so gut, aber du siehtst, kopf nicht in den sand stecken und durchhalten.
viel erfolg dir!!!!!!!


Tachchen,

einen festen PC/Mac hab ich glaub noch net. Es sind zwei G4 und 1 PC da. Also werd ich mal da un mal da tätig sein. Is auch ganz gut so finde ich. Viele schreckt die Mac-Welt dann doch noch ein bisschen ab. Aber eigentlich is das gar nicht so weit entfernt vom PC.
Das gute ist, dass ich in dem Betrieb schon 7 Wochen Praktikum gemacht hab. So kenn ich die Leute schon und weiß auch schon ungefähr, was auf mich zu kommt.
Was auch gut ist, das ich im Monat ein paar Tage in der Druckerei bin. So lerne ich auch die Maschinen kennen. Is denk schon von Vorteil.

Na gut ... am Montag geht´s los ... juhu * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Anschreiben, Tips
Tips und Tricks für eine Kreativmappe
wie richtig arbeitslos werden ??? bitte um tips
bewerbung für mediengestalter, suche tips
Deckblatt? Kritik und Tips erwünscht!
Hilfe! Brauch tips für Bewerbung um Ausbildungsplatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.