mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20.02.2017 15:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediengestalter Bild und Ton: Fragen zur Berufsschule vom 28.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mediengestalter Bild und Ton: Fragen zur Berufsschule
Autor Nachricht
Benutzer 25364
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.09.2005 19:04
Titel

Mediengestalter Bild und Ton: Fragen zur Berufsschule

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte nächstes Jahr vielleicht eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton beginnen (wenn ich einen Ausbildungsplatz finde). Nun würde ich gerne wissen, welche Fächer man in diesem Beruf/Berufsfeld an der Berufsschule hat. Sind das vielleicht spezielle "Medien"-Fächer oder nur das Standard-Zeugs? Ich war nämlich bereits drei Jahre auf einer Berufsschule, da ich bereits eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung abgeschlossen habe. Zudem bin ich 22 Jahre als (nächstes Jahr 23) und daher nicht mehr berufsschulpflichtig.

Weiterhin würde mich interessieren, ob man in dem Beruf üblicherweise Blockunterricht oder 1-2 Tage pro Woche Unterricht hat. Ich hatte damals 1,5 Tage pro Woche (also eine Woche 1x und die nächste Woche 2x).


Zuletzt bearbeitet von am Do 29.09.2005 08:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.09.2005 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,
du wirst natürlich auch Fächer wie Politik und Kommunikation haben, aber nicht im Überfluss.
Hauptsächlich sind es Fächer wie Konzeption und Gestaltung, Medienwirtschaft, Bild- und Tongestaltung, Medienintegration und -ausgabe (Naturwissenschaft, Datenverarbeitung, Mathe) und Medienproduktion.
Ob man Blockunterricht oder 1-2 Tage die Woche, ist Berufschulabhängig. Bei mir an der Schule haben alle Blockunterricht (2-3 Wochen)..........


Zuletzt bearbeitet von Tara am Mi 28.09.2005 19:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 25364
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.09.2005 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann ist es sicher besser, wenn ich dann zur Berufsschule gehen würde. Es hätte ja auch sein können, dass man nur die Standard-Fächer hat und die brauche ich mir ja nicht nochmal antun.

Danke für die Antwort!
 
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, das wäre auf jedenfall besser! Es kommt natürlich darauf an wo du eingestellt wirst, aber meistens ist es so, dass in der Berufschule Bereiche abgedeckt werden die dir dein Betrieb nicht vermittel kann....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Berufsschule Mediengestalter Bild und Ton
Berufsschule für Mediengestalter Bild und Ton in Köln
Ausbildung zum Mediengestalter Bild & Ton - Ein paar Fragen
Berufsschule Nürnberg Bild und Ton
Fragen zum MG Bild & Ton
Meine Geschichte - Fragen zu Ausbildung (MG Bild&Ton)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.