mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19.11.2017 22:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediengestalter-Ausbildung so schwer? vom 24.11.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mediengestalter-Ausbildung so schwer?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ranya
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2009
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.11.2009 10:49
Titel

Mediengestalter-Ausbildung so schwer?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hab da mal eine Frage: Und zwar ist es denn so schwierig eine Ausbildung zur Mediengestalterin zu bekommen?
Mediengestalter zu werden ist mein Traumberuf. Ich mach auch privat sehr viel was mit Gestaltung zu tun hat. Habe auch schon einige größere Projekte hinter mir, aber dennoch bekomm ich einfach kein Ausbildungsplatz... Ist total deprimierend, zumal ich schon so lange suche *Schnief*.

Meine Bewerbungsunterlagen hab ich sogar auch bei einem Manager abgegeben und sogar der meinte, dass an der Bewerbung nichts auszusetzen ist.

Ich hab vor einigen Jahren eine Ausbildung zur Assistentin f. Informationsverarbeitung gemacht, wo ich auch total viel über Mediengestaltung gelernt hat. Und es ist auch nicht so, dass ich alles vergessen hätte.
Wie gesagt mach ich auch privat sehr viel um das Wissen einfach nicht zu verlieren.

Aber ich werd nicht mal zu einem Vorstellungsgesprächeingeladen *hu hu huu*
Ich weiß echt nicht und kann es mir auch gar nicht erklären, warum das so ist...

Für ne teure Ausbildung in einer Medienschule, da fehlt mir einfach das Geld und reiche Eltern hab ich auch nicht *zwinker*.

Hat man denn überhaupt eine Chance bei dem Andrang?? Bzw. worauf achten denn die Firmen, die Mediengestalter ausbilden??

Viene Dank für eure Antworten im Voraus Lächel.
LG Ranya
  View user's profile Private Nachricht senden
pixel_bambi

Dabei seit: 09.01.2009
Ort: an der Donau!
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.11.2009 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Magst vielleicht mal n paar Arbeitsproben hochladen...? Dann könnte man mal sehn, wie gut deine Kenntnisse wirklich sind!
Welchen Abschluss hast du denn gemacht?

Also nach meiner FOS Gestaltung hab ich mich schon leicht getan eine Ausbildung als Mediengestalerin zu bekommen, zwei Jahre zuvor mit Realschule hab ich auch nichts bekommen...
Aber es wird schon immer schwerer was zu bekommen in dem Bereich - der Ansturm wächst jedes Jahr mehr...!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
KiraSophie

Dabei seit: 02.11.2009
Ort: Irgendwo
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.11.2009 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ganz einfach ist es sicher nicht. Es gibt eben viele die das machen wollen. Meine Cousine (übrigens Abitur) hat sich ein Jahr lang überall beworben bis sie etwas gefunden hatte, und die hatte wirklich jede menge Bewerbungen mit (soweit ich das beurteilen kann) ganz guten Arbeitsproben verschickt. Aber irgendwann hats eben geklappt. Mit vieel Geduld. Und das ist kein Einzelfall.
Bei vielen die mit mir ne Ausbildbildung machen, warens eben die Kontakte. Ich hab meinen Ausbildungplatz z.B. durch mein FOS Praktikum bekommen.

Also: Einfach bekommt man so einen Ausbildungsplatz in vielen Fällen nicht. Mit 'nur' Mittlerer Reife schon fast gar nicht. Aber man kann ja auch Glück haben oder eben so gut sein um sich von der breiten Masse abzuheben. Dann hast du natürlich gute Chancen.
Aber wie pixel_bambi geschrieben hat, mehr Infos/Arbeitsproben wären nett *zwinker*

Immer weiter bewerben und viel Glück!
  View user's profile Private Nachricht senden
Windhauch

Dabei seit: 01.08.2008
Ort: Saarland
Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.11.2009 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann Pixelbambie zustimmen, nach der Realschule bekam ich auch nur Absagen, nach der Fos Design (heißt so bei uns)
habe ich 3 Bewerbungen geschrieben und 2 Zusagen erhalten. In der Schule an sich hab ich kaum was nützliches gelernt, kommt da wohl nur auf den Wisch an sich an (hatte auch nur einen 3,0 Durschnitt, also nichts weltbewegendes).

Die meisten verlangen auch halt mindestens Fachabi.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixel_bambi

Dabei seit: 09.01.2009
Ort: an der Donau!
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.11.2009 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Windhauch hat geschrieben:
Ich kann Pixelbambie zustimmen, nach der Realschule bekam ich auch nur Absagen, nach der Fos Design (heißt so bei uns)
habe ich 3 Bewerbungen geschrieben und 2 Zusagen erhalten. In der Schule an sich hab ich kaum was nützliches gelernt, kommt da wohl nur auf den Wisch an sich an (hatte auch nur einen 3,0 Durschnitt, also nichts weltbewegendes).

Die meisten verlangen auch halt mindestens Fachabi.


Naja... also mir hat die FOS auch für den Job viel geholfen... *zwinker*
Während der Praktikumsphase hab ich den Umgang mit den Adobe-Programmen erlernt, man bekommt schon mal den Blick für aussagekräftige Bilder, interessante Kompositionen, was man ja als Mediengestalter auch können sollte... etc etc! Du bist außerdem noch Älter bei der Ausbildung - reifer (zumindest manche... *zwinker* ), was gern gesehen wird!

Lass doch mal was von dir hören...!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Windhauch

Dabei seit: 01.08.2008
Ort: Saarland
Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.11.2009 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich musste in einer Schreinerei und in einem Metallbetrieb machen (war vorgeschrieben),von daher hat mir das Praktikumsjahr auch nichts gebracht *hu hu huu* Die Programme habe ich mir selber beigebracht. Aber das muss ja nicht überall so sein!
Das mit dem Alter stimmt natürlich aber der TE hat ja bereits eine Ausbildung gemacht, von daher ist er ja nicht mehr 16 oder 17.

Wie wärs wenn du auch Fachabi machst?Wenn du Glück hast wird deine Ausbildung angerechnet und du brauchst nur ein Jahr zur Schule!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alex_2308

Dabei seit: 21.05.2009
Ort: Nähe Neumarkt i. d. OPf.
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.11.2009 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich stehe wahrscheinlich bald vor dem gleichen Problem.

Bin Jahrgang 94, also erst 15, habe aber schon einige Projekte machen dürfen und kenne mich zumindest mit den Grundlagen von Adobe PS, ILLU und IND aus.

Meine Chancen stehen also nicht gerade gut, aber versuchen werd ichs trotzdem.


Wird da eigentlich auch groß drauf geachtet welches Fachabi man macht?

Weil Gestaltung werde ich wahrscheinlich nicht packen, so viel "klassischer Künstler" steckt halt nich in mir, wenn dann muss die Fachrichtung Wirtschaft reichen. Menno!

Es gibt doch noch Fachrichtung Design? Was bekommt man denn da gelernt?

Und kennt jemand ne FOS in Nürnberg oder Regensburg die auch Design macht?


Back to topic.

Also ich merke auch das echt viele sich für den MG bewerben und mich als naja fast "insider" nervt das echt, wenn da sich Leute aufdrängen, die eigentlich keinen blassen Schimmer von der Sache haben.

Aber so is es nun mal in der Berufswelt.


Einfach dranbleiben weiterprobieren, bewerben und sich selbst weiterentwickeln!


Gruß Alex
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
accessoire

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.11.2009 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alex_2308 hat geschrieben:
Hi,

ich stehe wahrscheinlich bald vor dem gleichen Problem.

Bin Jahrgang 94, also erst 15, habe aber schon einige Projekte machen dürfen und kenne mich zumindest mit den Grundlagen von Adobe PS, ILLU und IND aus.

Meine Chancen stehen also nicht gerade gut, aber versuchen werd ichs trotzdem.


Wird da eigentlich auch groß drauf geachtet welches Fachabi man macht?

Weil Gestaltung werde ich wahrscheinlich nicht packen, so viel "klassischer Künstler" steckt halt nich in mir, wenn dann muss die Fachrichtung Wirtschaft reichen. Menno!

Es gibt doch noch Fachrichtung Design? Was bekommt man denn da gelernt?

Und kennt jemand ne FOS in Nürnberg oder Regensburg die auch Design macht?


Back to topic.

Also ich merke auch das echt viele sich für den MG bewerben und mich als naja fast "insider" nervt das echt, wenn da sich Leute aufdrängen, die eigentlich keinen blassen Schimmer von der Sache haben.

Aber so is es nun mal in der Berufswelt.


Einfach dranbleiben weiterprobieren, bewerben und sich selbst weiterentwickeln!


Gruß Alex


Zeig was du kannst, überzeuge mit deiner beruflichen Leistung, dann packst du das! Die Leute die aufs Zeugnis achten anstatt darauf was derjenige kann, sind dann auch die, bei denen man höchstwahrscheinlich nicht arbeiten wollen würde.

FOS Gestaltung beschäftigt sich übrigens größtenteils mit dem Zeichnen und Gestaltungsgrundlagen. In Nürnberg (In der Nähe der U-Bahn Haltestelle Herrnhütte) gibt es eine FOS für Gestaltung.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Ausbildung Fachinformatiker nach Mediengestalter Ausbildung?
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung zum Mediengestalter
Ausbildung als mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.