mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.02.2017 15:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Krankmeldung vom 23.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Krankmeldung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
deliciious

Dabei seit: 15.11.2006
Ort: Essen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koi-sh hat geschrieben:
unlogisch??? lies noch mal deinen Vergleich - versuch es aus Arbeitgebersicht - und frag dich dann noch mal nach der Logik!!

Viele junge Azubis/Studenten und Schüler sind einfach zu verweichlicht ... Memmen - die bei einem Hüsteln o.ä. gleich mit Krankschrift kommen ...


Krank ist wenn´s gar nimmer geht! Und dann geht eben auch keinerlei Tätigkeit zu Hause ... da gibts nur Telefon und fertisch.


Das Leben ist kein Ponnyhof


so einen shice Grins Grins
...ich hab aktuell ne starke bronchitis gehabt...
8 stunden arbeit sind da keineswegs drin.. außerhalb meines zimmers, geht ebenfalls ga nicht.
will ich keinem zumuten und kann ich mir selbst auch nicht zumuten.. das heisst aber längst nicht,
dass ich nicht mal ne halbe stunde oder sogar länger an meinem privaten rechner sitzen kann, lol.
hat auch garantiert nichts mit verweichlicht zu tun.

a) ich will kein weichei sein, geh zur arbeit und stecke jeden an (was bei ner bronchitis sehr schnell
der fall sein kann). zudem das risiko auf lungenentzündung bei dem wetter (ja.. ich bin ja so ver-
weichlicht). Grins

b) ich bleibe zu hause. stecke keinen an. erhole mich. und kann trotzdem an den rechner, ob ich
hier in meinem zimmer rumschniefe, rumhuste, stöhne, schweißausbrüche kriege oder nicht...
...intressiert hier keinen. und jetz sag nicht ich wäre dann nicht krank genug Grins Grins

Zitat:
Krank ist wenn´s gar nimmer geht! Und dann geht eben auch keinerlei Tätigkeit zu Hause ... da gibts nur Telefon und fertisch.


und wie soll man dann n brief verschicken können? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte im Dezember auch eine Bronchitis. Kann die Angaben bestätigen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
skate-rock

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: Osnabrück
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koi-sh hat geschrieben:
Viele junge Azubis/Studenten und Schüler sind einfach zu verweichlicht ... Memmen - die bei einem Hüsteln o.ä. gleich mit Krankschrift kommen ...

is doch blödsinn!
seit jahren sinkt die zahl der krank gemeldeten tage aller arbeitnehmer (bis
auf letztes jahr, sind se wieder gering gestiegen), da viele angst um ihren
arbeitsplatz haben. kannst du mir zahlen hinlegen die beweisen das gerade
unter azubis die zahlen immer höher werden oder ist das nur irgendeine wirre
behauptung die du in den raum geworfen hast?

und @chriss
wie schnell kann man sich im laufe eines tages (sei es in der imbissbude
nebenan beim mittag) mit ner magen/darm grippe anstecken
und kommt am nächsten morgen von der toilette nicht mehr runter?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 11
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 10.01.2009 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

skate-rock hat geschrieben:
@chriss: wie schnell kann man sich im laufe eines tages (sei es in der imbissbude
nebenan beim mittag) mit ner magen/darm grippe anstecken
und kommt am nächsten morgen von der toilette nicht mehr runter?
stimmt schon. ich betrachte das immer von fall zu fall. es gibt halt so kandidaten,
die hätten schauspieler werden sollen oder - damit die szenen glaubwürdiger sind,
schauspielunterricht nehmen sollen. egoistische kandidaten, die schneller als andere
krank machen, weil sie selbstgerechte memmen sind und n verlängertes wochenende
haben wollen. aber grundsätzlich hast du mit deinem argument recht. *zwinker* Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß noch, als ich mir in meiner Schulzeit Salmonellen oder ähnliches (die, wie so oft, unfähigen Ärzte konnten es nachher nicht mehr feststellen) geholt habe. Mittags noch eine Klausur geschrieben, abends urplötzlich oben und unten die Schleusen auf und in der Nacht fast gestorben im Fieberwahn. Wenn man alle 5 Minuten aufwacht, weil man Schmerzen hat, ist so eine Nacht recht lang. Furchtbares Erlebnis. Wünsch ich nur meinem ärgsten Feind.

Das geht wirklich ruckzuck bei manchen Bazillen.
  View user's profile Private Nachricht senden
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 11
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 10.01.2009 20:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Ich weiß noch, als ich mir in meiner Schulzeit Salmonellen oder ähnliches (die, wie so oft, unfähigen Ärzte konnten es nachher nicht mehr feststellen) geholt habe. Mittags noch eine Klausur geschrieben, abends urplötzlich oben und unten die Schleusen auf und in der Nacht fast gestorben im Fieberwahn. Wenn man alle 5 Minuten aufwacht, weil man Schmerzen hat, ist so eine Nacht recht lang. Furchtbares Erlebnis. Wünsch ich nur meinem ärgsten Feind.

Das geht wirklich ruckzuck bei manchen Bazillen.
jip, stimmt...hatte ich auch mal. erst hieß es, ich hätte n sonnenstich... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
skate-rock

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: Osnabrück
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chriss hat geschrieben:
skate-rock hat geschrieben:
@chriss: wie schnell kann man sich im laufe eines tages (sei es in der imbissbude
nebenan beim mittag) mit ner magen/darm grippe anstecken
und kommt am nächsten morgen von der toilette nicht mehr runter?
stimmt schon. ich betrachte das immer von fall zu fall. es gibt halt so kandidaten,
die hätten schauspieler werden sollen oder - damit die szenen glaubwürdiger sind,
schauspielunterricht nehmen sollen. egoistische kandidaten, die schneller als andere
krank machen, weil sie selbstgerechte memmen sind und n verlängertes wochenende
haben wollen. aber grundsätzlich hast du mit deinem argument recht. *zwinker* Grins

klar, damit hast du natürlich recht, laienschauspieler gibt es oft genug *zwinker*

@astro: stimmt, das geht oft sehr schnell. und so eine nacht in der man wirklich alle
gefühlte 5min aufwacht ist grausam. ich hatte als kind asthma, viele allergien, usw. und
da kam das bei mir leider des öfteren vor. eine solche, nicht endenwollende nacht, die gönnt
man wirklich niemanden.

zum glück verliert sich sowas im laufe der jahre Lächel


Zuletzt bearbeitet von skate-rock am Sa 10.01.2009 21:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du solche Nächte öfters hattest, warst du echt arm dran.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.