mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26.04.2017 21:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: frage zur mmbbs hannover vom 13.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> frage zur mmbbs hannover
Autor Nachricht
aschiwi
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.11.2006 19:59
Titel

frage zur mmbbs hannover

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nachdem ich hier ein bisschen gestöbert habe, weiß ich dass einige von euch in hannover bei der mmbbs sind. ich möchte demnächst nach hannover ziehen. ich würde gerne eine ausbildung als mediengestalter machen, sehe aber, dass ausbildungsplätze knapp sind. soweit ich weiß gibt es aber auch die rein-schulische variante der ausbildung. geht das auch an der mmbbs? oder machen die dort nur teilzeit? und wenn ja, was kostet das? ich konnte beim besten willen auf der webseite nichts dazu finden, bin wahrscheinlich blind *Schnief*

naja, wäre cool wenn jemand was dazu sagen könnte und vielleicht auch wie euch allgemein die schule gefällt...

anja
  View user's profile Private Nachricht senden
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.11.2006 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, soweit ich weiß, gibt es an der mmbbs ein Berufsgrundbildungsjahr. Dieses wird eigentlich als 1. Lehrjahr angerechnet oder verschafft Dir zumindest schon mal ein gutes Grundwissen. Dieses BGJ gibt es auch noch in Hildesheim (ist ja nicht sooo weit von Hannover entfernt). Ich habe gesehen, dass Du 24 bist, da würde ich Dir von Hildesheim eigentlich abraten. Fachlich mag das BGJ dort ganz gut sein (übrigens bei gutem Abschluss des 1. Jahres mit "Garantie" eines Ausbildungsplatzes ab 2. Lehrjahr), aber ich kam mir dort vor wie im Kindergarten (habe das nur 1/4 Jahr mitgemacht).

Wenn sich nichst geändert hat, ist das BGJ kostenlos, aber ob das noch so ist....
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aschiwi
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, danke für die Antwort und den Tip. Werde mich mal über das BGJ in Hildesheim informieren. Von der MmBbS kam inzwischen die Info, dass die Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule stattfindet. Rein-schulisch scheint da also nichts zu gehen...
  View user's profile Private Nachricht senden
groupie

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch rein schulisch ist es dort auch möglich. Die Fachlehrer sind auch mit wenigen Ausnahmen vollkommen in Ordnung!
Zum Thema Kindergarten kann ich sagen, dass man heutzutage immer das Problem haben wird, dass ein paar Dullies in deiner Klasse sind, die das nur machen, weil sie keinenJob gefunden haben und eigendlich Mechaniker oder so werden wollten. Und dementsprechend nerven da auch einige im Unterricht aber die kann man ja igorieren.
Das heißt auch nicht BGJ sonder Berufsfachschule Mediengestaltung. Ansonsten könntest du dort auch das Fachabi Gestaltung machen, das geht allerding 2 Jahre und das erste Jahr ist mit einem Praktikum gekoppelt. Beide Schulen werden als erstes Ausbildungsjahr angrechnet, ich hatte beide gemacht und später in der Berufsschule keine Probleme.
  View user's profile Private Nachricht senden
aschiwi
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey groupie, danke für deine Antwort Lächel
Das verwirrt mich jetzt aber doch...
Habe mich wohl in meiner Frage an die Schule falsch ausgedrückt, weil ich nach der Ausbildung fragte und die ist wohl im Betrieb und Berufsschule. Laut dieser Seite, die ich gerade bei Google gefunden habe, gibt es dort wohl aber auch die Vollzeitschulform. Muss ich noch mal an der Schule nachfragen... Jetzt seh ich's aber auch auf der Webseite der MmBbS, das hab ich vorher vor lauter Aufregung und Gucken nach dem Wort Mediengestalter ganz übersehen Meine Güte!

Danke nochmal für die Hilfe!

Anja
  View user's profile Private Nachricht senden
groupie

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann wünsche ich dir viel Glück beim Bewerben und wenn du dich für die Berufsfachschule Mediengestaltung bewirbst, steht dir n Einstellungstest bevor. Der ist aber zu schaffen: N Diktat, n bisschen Mathe (Dreisatz, Grundrechnen ohne Taschenrechner...), technisches Zeichen (mithilfe von Milimeterpapier n Buchstaben abskizzieren) und IQ-Testfragen.
  View user's profile Private Nachricht senden
aschiwi
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh das ist gut zu wissen, danke sehr!
Wie sieht's an der Berufsfachschule aus mit Gebühren/Kosten? Weißt du da was?
  View user's profile Private Nachricht senden
groupie

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zu meiner Zeit (2003) hats nichts gekostet und ich glaub das hat sich bis heute nicht geändert.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen MMBbS Hannover, Eintellungstest?
mmbbs hannover: wechsel sinnvoll?
MMBBS Hannover / Gestalterische Prüfung für 12. Klasse
MMBBS - Mediengestalter Digital-/ Printmedien.
Bürogemeinschaft in Hannover ...
Berufsschule in Hannover
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.