mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 10.07.2020 21:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung vom 07.04.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung
Autor Nachricht
janinee
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2008
Ort: 55411
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.04.2008 15:26
Titel

Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich bin im Moment in der 12. Klasse und schwer am überlegen ob ich noch Abi machen soll oder nach der 12. mit dem schulischen Fachabi abgehen soll.
Ich bin nicht die Beste...würde mein Fachabi ungefähr mit einem Schnitt mit 3,1 bekommen...das Abi würde sicher auch nicht besser werden...das liegt daran, dass ich keine Lust mehr auf Schule hab. Ich habe die 10. Klasse schon wiederholt und bin die älteste im Jahrgang, würde einfach viel lieber schon arbeiten und Geld verdienen.
Daher bin ich jetzt am überlegen diesen Sommer ne Ausbildung zur MG zu starten...Habe auch schon Agenturen in meiner Umgebung gefunden, die noch Auszubildende für dieses Jahr suchen.
Vorkenntnisse mit Photoshop habe ich auch, generell spiele ich gerne mit Grafiken und bin kreativ, habe aber leider kein Praktikum bisher gemacht.
Wie stehen meine Chancen? Oder doch lieber erst Abi machen? Habe halt Angst, dass ich es später mal bereuen könnte..
  View user's profile Private Nachricht senden
designzicke

Dabei seit: 11.01.2006
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 46
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.04.2008 15:33
Titel

Re: Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

janinee hat geschrieben:
...würde mein Fachabi ungefähr mit einem Schnitt mit 3,1 bekommen...


Abi machen <-- Schuld! * Ja, ja, ja... *


Zuletzt bearbeitet von designzicke am Mo 07.04.2008 15:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.04.2008 15:40
Titel

Re: Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

janinee hat geschrieben:
...das liegt daran, dass ich keine Lust mehr auf Schule hab.

das man aber auch immer erst älter werden muss, um vernünftiger zu werden...Meine Güte!

du hockst seit 12 jahren in der schule, da bringt dich das eine jahr nicht um!!!

und glaub mir, du wirst es nicht bereuen, dein abi gemacht zu haben.
lieber nen schlechtes abi, als gar keines! <-- Schuld!


Zuletzt bearbeitet von Airlebnis am Mo 07.04.2008 15:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
janinee
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2008
Ort: 55411
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.04.2008 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja irgendwo habt ihr ja recht...
ist bei uns sogar nur ein halbes jahr länger....haben nur 12 1/2 jahre bis zum abi...im januar ist alles vorbei...
  View user's profile Private Nachricht senden
cherry898

Dabei seit: 11.09.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.04.2008 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey!
schon ma überlegt was du antwortest wenn dich personaler bei vorstellungsgesprächen fragen warum du abrichst? ich war ma in der selben lage wie du, und kann nur sagen dass die ich da nur mist vor mich hingestammelt habe von wegen ich will arbieten (stimmte ja auch) und geld verdienen gehen... so ne antwort stempeln die aber leicht als "kein bock mehr auf schule" ab.. und demnach sin mir massenhaft absagen ins haus gefalttert.. die chancen sin seeehr schlecht wenn ma keine ganz gute begründung hat. außerdem denken die du hast kein durchhaltevermögen.. und die meisten laden dich erst garnich ein wenn sie sehen dass du abbrichst.. son abbruch steht nie für was gutes und ich kan das echt sagen weil ich gute erfahrung damit gemacht habe -.-. doch trotzdem habe ich es irgendwie geschafft eine stelle angeboten zu bekommen. und was habe ich getan? nach langem hin und her geeier habe ich mich demnach dazu entschieden abi zu machen!! und glaub mir, das is die richtige entscheidung. dukannst doch auch erst in einem jahr arbeiten gehen, son jahr geht schneller rum als du denkst. und das mit dem bereuen, da hast du ziemlich recht.. ich denke ich hätte es auch sofort wieder bereut kein abi zu machen und schon wenn du so einen gedanken hast (das mit dem bereuen) dann sagt dir dein bauchgefühl doch dass du abi machen willst (nur dein okpf spielt grad dagegen).
Dass du keine guten noten hast und kein bock kann keine begründung sein. reiß dich zusammen, dann wird das schon. nimm nachhilfe, oder verzichte ma ein paar ma auf deine weiteren hobbies und lerne!!! so mach ichs grad auch, weil ich ein gutes abi machen will! sei ehrgeizig und zeih das bitte durch! abbrechen is mist.. und selbst in zukunft wird dieser abbruch sin ständig negativ bei bewerbungen bemerkbar machen. (und wer füllt seinenn lebenslauf schon freiwillig mit was negativem *zwinker* ). au0erdem sagst du du würdest auch kein gutes fachabi machen... also wieso kommst du dann auf die idee, dieses fachabi "anzunehmen" und so ein schlechtes zeugnis entgegenzu nehmen? nutze die chance, so lange du sie nuoch hast, und mach n gutes abi,... zu spät ist es noch nich!! *zwinker* * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.04.2008 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in nen paar jahren wirst du das gleiche, was wir dir gesagt haben, auch anderen sagen, die im moment so denken wie du... * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
cherry898

Dabei seit: 11.09.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.04.2008 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimm ma n beispiel an mir... *ha ha*
ich hab so vor einer woche auch noch gedacht und schau mich jetzt an Ooops *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
janinee
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2008
Ort: 55411
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.04.2008 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut, danke ihr habt mich umgestimmt =)
es hat zwar schon gereizt ne ausbildung anzufangen...aber ihr habt recht...danke =)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildung mit Fachabi
Ausbildung ohne Fachabi?
Schulische Ausbildung mit Fachabi - wo?
GTA ausbildung mit fachabi, was kann ich studieren?
Fachabi oder Ausbildung für Film- und Videoeditor
Hat man nach der Ausbildung zum MG automatisch Fachabi?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.