mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 09.07.2020 00:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erster Deckblatt Versuch...Bitte um Bewertung vom 09.02.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Erster Deckblatt Versuch...Bitte um Bewertung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
Beluga

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: in der Druckerei
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.02.2010 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stimmt genau Lächel

Du wirst das ganze Zeug ja noch lernen - und glaub mir, jedem Ausbilder wird mir zustimmen wenn ich sage:

Lieber einer, der von vorne Anfängt als einer, der ein bisschen in Photoshop rumgespielt hat und jetzt meint, er wäre der Profidesigner.
Ich kenne Betriebe, die stellen z.b. keine Lehrlinge ein, die das erste Jahr komplett auf der Schule verbracht haben....
weil es nur Probleme gibt, sie es anders gelernt haben oder meinte, sie müssten dem Ausbilder etwas erklären.

Zeig dich lieber beim Probearbeiten sehr interessiert, stell fragen und mach dort nen guten Eindruck!
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.02.2010 19:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich will mich nicht als Idealfall hinstellen (obwohl ich mich natürlich selbst für klasse halte). Mir geht es beim Ausbilden um eine Sache von Gegenseitigkeit. Ein Azubi bringt was Neues, Junges in eine Firma, dass mit der Erfahrung des Ausbildenden kanalisiert und entwickelt werden kann und muss. Das ist auch ein Grund, warum ich mit meinem Sohn so gut zusammenarbeiten kann, Erfahrung und neue Ideen ... das rockt ... wie man heute so schön sagt.
--
Es gibt aber auch die andere Seite von Ausbildungsbetrieben. Da gehts um "billige Arbeitskraft", um drei Jahre Content-Einpflegen oder immer wieder die gleiche Anzeige mit unterschiedlichen Texten füllen ... solche Arbeit können natürlich immer mal vorkommen, aber auch als Ausbildender hat man die Pflicht, seinen "Zöglingen" (ha ... jetzt isset raus!) was Vernünftiges mitzugeben und der Ausbildung eine gewisse Breite geben ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
kingwolf
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2009
Ort: Irgendwo im Nirgendwo...
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.02.2010 21:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na das sind ja vielleicht aufmunternde und ermutigende Worte Grins ...weil ehrlich gesagt hatte ich bis jetzt auch gegelaubt schon vor der Ausbildung Kenntnisse mitzubringen weil ich ein paar andere Bewerbungen hier gesehen habe die naja..ANDERS aussahen....was da alles drinsteckte....also naja meine Probearbeiten sind jetzt auch nichts besonderes oder ein Hammer....aber kann sie ja auch mal später vorstellen....
btw...@Frank Münschke: Könnte ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen später zuschicken wenn sie fertig sind und sie überfliegen sie nur mal ganz kurz^^ * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
shaani

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 13.02.2010 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kingwolf hat geschrieben:
Na das sind ja vielleicht aufmunternde und ermutigende Worte Grins ...weil ehrlich gesagt hatte ich bis jetzt auch gegelaubt schon vor der Ausbildung Kenntnisse mitzubringen weil ich ein paar andere Bewerbungen hier gesehen habe die naja..ANDERS aussahen....was da alles drinsteckte....also naja meine Probearbeiten sind jetzt auch nichts besonderes oder ein Hammer....aber kann sie ja auch mal später vorstellen....

naja das sind teilweise auch mappen von ausnahmetalenten die sich den betrieb selbst aussuchen könnten.
ich glaube aber auch wir "normalos'" haben eine chance! immerhin wurde ich schon oft zu vorstellungsgesprächen eingeladen
  View user's profile Private Nachricht senden
kingwolf
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2009
Ort: Irgendwo im Nirgendwo...
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.02.2010 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaani hat geschrieben:
kingwolf hat geschrieben:
Na das sind ja vielleicht aufmunternde und ermutigende Worte Grins ...weil ehrlich gesagt hatte ich bis jetzt auch gegelaubt schon vor der Ausbildung Kenntnisse mitzubringen weil ich ein paar andere Bewerbungen hier gesehen habe die naja..ANDERS aussahen....was da alles drinsteckte....also naja meine Probearbeiten sind jetzt auch nichts besonderes oder ein Hammer....aber kann sie ja auch mal später vorstellen....

naja das sind teilweise auch mappen von ausnahmetalenten die sich den betrieb selbst aussuchen könnten.
ich glaube aber auch wir "normalos'" haben eine chance! immerhin wurde ich schon oft zu vorstellungsgesprächen eingeladen


Stimmt genau^^ wer sucht und sich bemüht der findet auch was^^ *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
hinduil

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: Hannover
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.02.2010 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kingwolf hat geschrieben:
immerhin wurde ich schon oft zu vorstellungsgesprächen eingeladen


mh.. also ich war bei (in bezug auf den ausbildungsplatz) genau EINEM vorstellungsgespräch. eingeladen aufgrund einer initiativbewerbung per email. hat in kombi mit dem gespräch ausgereicht. was hab ich von tausend vorstellungsgesprächen???
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Deckblatt (2. Versuch) - BITTE bewerten!
Mein Deckblatt :-) Bitte um Bewertung!
Gehaltsvorstellung - aber jetzt! Ein neuer Versuch...
Erster Tag in der BS am 6.9. in MG...
erster Geschätstermin
Mein erster Auftrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.