mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 07.12.2021 04:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Digital oder Print ? vom 15.11.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Digital oder Print ?
Autor Nachricht
Luc
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2012
Ort: -
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.11.2012 14:17
Titel

Digital oder Print ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
ich bin gerade im zweiten Lehrjahr und habe meine Anmeldung für die Zwischenprüfung
gestern weggeschickt. Festgelegt ob man Digital oder Print wählt, wird erst in den nächsten
1-2 Monaten mit dem Lehrer.
Bisher bin ich eigentlich überzeugter vom Bereich Digital, meine Kollegen hier meinen aber
das Print, auf Grund der anscheinend leichteren Prüfung, besser wäre einfach um ein gutes
Ergebnis zu erzielen. Helfen können sie mir in beiden Bereichen so gut wir gar nicht. Ich
arbeite auch nur 2 Stunden am Tag mit Art Pro, danach eben an Broschüren, Flyern, oder
einmal aus dem Kopf heraus gestalteten Screendesigns.
Art Pro ist übrigens hier auch icht wirklich mein Aufgabengebiet da mich fast niemand einlernen kann
und ich es selten mache.
Ich gestalte also weder Print, noch Digital Produkte und habe so in der Praxis bei beidem
wahrscheinlich wenig Übung.
Jetzt ist die Frage was klüger, auch im Bezug auf die Zukunft. Ich bin davon überzeugt ich
sollte Digital vertiefen. Aber die Aussagen meines Ausbilders haben mich jetzt schon etwas
stutzig gemacht. Daher wollte ich einfach mal ein paar Meinungen von euch hören.

LG Luc


Zuletzt bearbeitet von Luc am Do 15.11.2012 14:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 15.11.2012 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für die zukunft ist das völlig egal welchen schwerpunkt du in der schule hattest. du schule ist nur relevant für die prüfung. da solltest du das nehmen, was dir gefällt und worin du dich sicherer fühlst.
wenn deine kollegen schon nicht helfen können, wie wollen sie dann beurteilen was leichter ist und was nicht.
 
Anzeige
Anzeige
Luc
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2012
Ort: -
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.11.2012 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok vielen Dank,
ich denke es wird dann Digital Lächel. Und das mit
dem beurteilen der Kollegen verstehe ich auch nicht wirklich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen VOn Print zu DIGITAL?
MG digital/print -> Probetag... oh oh
berufbezeichnung digital und print?
Mediengestalter Digital und Print
Medienfachwirt - Digital oder Print?
Ratlos: Digital oder Print?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.