mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 09.07.2020 15:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bin ich ein Hoffnungsloser Fall für die Branche? vom 15.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bin ich ein Hoffnungsloser Fall für die Branche?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Dettingen / Erms
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke mal wie stark deine matheschwäche ist, kennst nur du ganz alleine
um zu beurteilen ob es reicht oder nicht!
Wie sieht es aus wenn du dich da etwas dahinter klemmst um besser rein zu kommen!
Was mein die Firma dazu, weiß sie davon? Sie hat dir auf jeden Fall ja mal ne Chane gegeben!
  View user's profile Private Nachricht senden
SeArCh-nD-dEfEaT
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2007
Ort: Ingolstadt
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 22:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koi-sh hat geschrieben:
[ot] ... wie kann man einen Tumor bitte gutartig nennen, wenn er diese Symptome auslöst. [/ot]

Weil er mich nich umbringt...
naja gut dann schau ich mir mal in nächsten praktikum so den digidrucker an

Dennis703 hat geschrieben:
ich denke mal wie stark deine matheschwäche ist, kennst nur du ganz alleine
um zu beurteilen ob es reicht oder nicht!
Wie sieht es aus wenn du dich da etwas dahinter klemmst um besser rein zu kommen!
Was mein die Firma dazu, weiß sie davon? Sie hat dir auf jeden Fall ja mal ne Chane gegeben!


Ja der Betrieb weiß bescheid... die sagten ich arbeite gut mit alles passt..ich denk die würden mich auch übernehmen wenn das nich wäre mit mathe und rücken und höhenangst hmmm.. naja die höhenangst kann ich ja vlt noch bearbeiten.. mathe werde ich auch langsam besser... aber sehr langsam.. vlt irgendwann aber sollte eig schon bald n job herkommn


Zuletzt bearbeitet von SeArCh-nD-dEfEaT am Do 15.02.2007 22:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 22:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SeArCh-nD-dEfEaT hat geschrieben:
koi-sh hat geschrieben:
[ot] ... wie kann man einen Tumor bitte gutartig nennen, wenn er diese Symptome auslöst. [/ot]

Weil er mich nich umbringt...


aber er macht dir das Leben schwer[er] ... reicht das nicht um ihm das Prädikat böse zu geben ?!! *zwinker*




ich nenne meinen übrigens auch liebevoll Trüffel - und werde ihn im April los -
  View user's profile Private Nachricht senden
RenHoek

Dabei seit: 13.02.2007
Ort: Essen
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.02.2007 22:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na dann, wie lang geht denn dein Praktika noch? Vielleicht hast ja sogar die Chance, das Sie dich als Stift übernehmen, wenn sich das in Mathe weiter bessert. Und das mit Montage ist ja nicht zwingenderweise, wenn du hauptsächlich als Folienknecht arbeitest *zwinker* Ist auf jedenfall interessant der Beruf... kann man nur empfehlen
  View user's profile Private Nachricht senden
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Dettingen / Erms
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

RenHoek hat geschrieben:
Na dann, wie lang geht denn dein Praktika noch? Vielleicht hast ja sogar die Chance, das Sie dich als Stift übernehmen, wenn sich das in Mathe weiter bessert. Und das mit Montage ist ja nicht zwingenderweise, wenn du hauptsächlich als Folienknecht arbeitest *zwinker*


Ich denk auch das du eventuell doch aussichten hast. such nochmals den Kontakt zu dem Chef bzw. derjenige der für dich verantwortlich ist!
Kläre mit dem nochmals alles ab und spreche deine Probleme auch ruhig nochmals an und schildere sie, in Mathe immer schön weiter reinknien und vielleicht wird es dann was
  View user's profile Private Nachricht senden
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Mainz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.02.2007 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

arbeite auch in einer Firma teilweise als Werbetechniker.
Also Folien entgittern sollte ja nicht das Problem sein.
Nur musst du wirklich Flächenberechnungen usw. durchführen um die menge der Folie und den Preis angeben zu können.
Naja höhenangst ist denke mal nicht so schlimm, denn es gibt ja auch viele Aufttäge auf dem Boden und das höchste was ich bis jetzt am meiste hatte ist ne 3 Stufenleiter, ganz hohe Leiter ehr selten ud außerdem gibt es ja bestimmt nette Kollegen. Aber genaues Abmessen musst du schon können und ein gutes Auge für anderes haben. Denn nicht immer sieht die Mathematische Mitte schön aus sondern auch mal ehr die Optische.

Hoffe konnte weiterhelfen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.02.2007 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde mich an deiner Stelle nicht bange machen lassen.
Folienplots sind ja nun nur ein winziger Teil der Mediengestalter.
Es gibt genug andere Bereiche, wo man nicht auf der Leiter rumturnen
muss, wo die Rumrechnerei nicht soo wichtig ist.

Ich würde mir an deiner Stelle mal überlegen, was dir Spass macht,
was du gut kannst, oder was dich total interessiert.

Wenn viel sitzende Arbeit dich mit deiner Neurofibromathose nicht behindert,
dann gibt es ja noch genug andere Teilbereiche derMediengestalterei.

Und: in Mathe bin ich acuh nicht soo dolle, und bin trotzdem noch im Geschäft *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SeArCh-nD-dEfEaT
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2007
Ort: Ingolstadt
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.02.2007 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sitzende Tätigkeiten wären sehr cool,vlt Gestalter mit Corel Draw Logos für den Plotti nachbasteln Lächel und weiteres..daran hab ich eigentlich noch gar nicht gedacht.. also das mit dem Einmessen lern ich mir noch an ach nichts ist unmöglich.. wenn doch verklage ich toyota wegen dem slogan *ha ha* Okay 3 Meter dürfte jetzt nicht dramatisch sein mein Praktikum geht noch zwei wochen lang.. wie ich gehört hab solls in den klein betrieb eh nich soo dolle sein obwohl ich mich mit mein cheffe gut sogar sehr gut versteh... gehalt is auch läppisch.. so an die 350... wieviel verdient man eigentlich so als azubi und dann als geselle ?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Marktsituation 3D-Branche
Wenn Du in die Branche willst, musst Du dulden.
Mediengestalter - Welche Branche?
Die MG-Branche... eine unsichere Zukunft?
Nach der Ausbildung die Branche wechseln - möglich?
fragen zum einstieg in die design-branche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.