mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21.09.2020 02:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung: Kauffrau für Marketingkommunikation vom 18.04.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbung: Kauffrau für Marketingkommunikation
Autor Nachricht
el_felino
Threadersteller

Dabei seit: 03.04.2009
Ort: DA-ERB
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.04.2013 02:19
Titel

Bewerbung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe es mir in den letzten Wochen sehr schwer gemacht mit meiner Bewerbung und bin immer noch nicht vollkommen zufrieden. Würde mich sehr freuen, wenn ihr mal drüber schaut und mir ein paar Verbesserungstipps geben könnt. Ich habe auf euch gehört und kein Deckblatt erstellt, da das alles irgendwie ziemlich grottig aussieht. Grins

Ein alter Schulkamerad hat mich auf die Idee gebracht, ein Anschreiben und eine "Über mich-Seite" zu erstellen, da meine Bewerbung sonst zu lang wird und ich muss ja schließlich überzeugend wirken. Bin mir nun auch vollkommen sicher, dass ich auf alle Fälle in den kaufmännischen Bereich wechseln möchte. Werde mich als Kauffrau für Marketingkommunikation bewerben (und als Alternative als Medienkauffrau und Veranstaltungskauffrau).


Anschreiben

Sehr geehrte Frau XXX,

nach umfangreichen Recherchen über einen Beruf, der den kaufmännischen sowie den kreativen Bereich abdeckt, erfuhr ich von der attraktiven Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation. Aus Ihrem Stellenangebot auf der Jobbörse der Arbeitsagentur entnehme ich mit großer Freude, dass Sie dieses Jahr eine Ausbildungsstelle für diesen Beruf anbieten und bewerbe mich deshalb zum 01.09.2013.

Sie als erfolgreiches Unternehmen bilden offene, interessierte und leistungsbereite junge Menschen aus. Ich möchte mich bei Ihnen zur Kauffrau für Marketingkommunikation ausbilden lassen, weil ich in diesem innovativen Unternehmen die größten Chancen für eine berufliche Zukunft sehe und die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.

In mir finden Sie eine engagierte und kommunikative Auszubildende, die bereits kleine organisatorische Aufgaben diverser Projekte der Berufsschule und während eines Praktikums im Bereich des Projektmanagements übernahm und sich stets als ein teamfähiges sowie selbstständig arbeitendes Teammitglied erwiesen hat. Innovative Ideen nehme ich zuversichtlich in Angriff und stelle mich gerne neuen Herausforderungen, um mich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln.
Eine Ausbildung in Ihrem Hause bietet mir die Möglichkeit, meine theoretischen Kenntnisse in eine professionelle und abwechslungsreiche Praxisarbeit einfließen zu lassen und meine vorhandenen Kompetenzen zu erweitern.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr und bin gerne dazu bereit, vorab ein Praktikum bei Ihnen durchzuführen, in welchem Sie sich einen vertieften Eindruck meiner Person verschaffen.

Mit freundlichen Grüßen



Über mich

Bevor ich meine Ausbildung zur staatlich geprüften Assistentin für Gestaltungs- und Medientechnik an der Höheren Berufsfachschule der xxx in xxx erfolgreich abschloss, führte ich eine Einstiegsqualifizierung für Jugendliche in der Werbeagentur xxx in xxx als Mediengestalterin durch. Im Verlauf meines sechsmonatigen Praktikums war ich unter anderem für die Gestaltung und die Präsentation verschiedener Aufträge zuständig.

Im Laufe meiner Ausbildung weckten vor allem die Lernfelder der Projektplanung und des Marketings ein starkes Interesse in mir. Während eines Gruppenprojektes der Berufsschule übernahm ich die organisatorischen Aufgaben wie die Kalkulation und die Terminierung sowie die Motivation meiner Gruppenmitglieder. Besonders spannend war für mich das Erstellen von Konzepten zur Marktforschung und zum Marketing während des Unterrichts.

Im Sommer 2011 absolvierte ich ein einmonatiges Praktikum im Bereich des Projektmanagement bei xxx in xxx, das meinen Berufswunsch zusätzlich bestärkte, da ich ein Organisationstalent in mir entdeckte. Meine Tätigkeiten reichten von der Projektplanung bis hin zur Durchführung einer Diskursveranstaltung und Ausstellung, die von der Gestaltung der Stadt xxx handelte.

Ich stelle mir für meine berufliche Zukunft eine Tätigkeit vor, die sich mit meinen persönlichen Interessen verbinden lässt. Mit und für Menschen zu arbeiten, Konzepte zu organisieren und zu planen, sowie kreativ zu arbeiten sind Tätigkeiten, die mir Freude bereiten.



Freue mich über jede Kritik!
Vielen Dank schonmal. Lächel


Zuletzt bearbeitet von el_felino am Do 18.04.2013 02:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.04.2013 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eigentlich gut geschrieben, nur ein bisschen viel blabla. die "über mich" seite verstehe ich nicht. ist das ne webseite?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Manulein

Dabei seit: 06.07.2010
Ort: Kölle
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.04.2013 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein das ist eine zusätzliche Seite in der Bewerbung. Das Arbeitsamt und manche Bewerbungstrainer meinen dass das nötig und gut ist um sich von den anderen Bewerbern abzusetzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Romeryo

Dabei seit: 26.02.2012
Ort: Dresden
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.04.2013 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deckt das nicht eigentlich der Lebenslauf ab?o.O

Persönlich find ich einfach zuviel Adjektivgeschleuder. Ohne Beispiele sind die ziemlich leer und nicht wirklich nachvollziehbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arbeitsproben Bewerbung Kauffrau für Marketingkommunikation
Kauffrau für Marketingkommunikation
Anschreiben für kauffrau zur marketingkommunikation
Ausbildung zur Kauffrau Marketingkommunikation
studium für kauffrau für marketingkommunikation
Bewerbung Kaufmann für Marketingkommunikation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.