mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.11.2017 00:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildungssuche Erzgebirge vom 19.11.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildungssuche Erzgebirge
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 109054
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 19.11.2010 22:48
Titel

Ausbildungssuche Erzgebirge

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich möchte im Sommer 2011 eine Ausbildung zum Mediengestalter oder eine schulische Ausbildung zum gestaltungstechnischen Assistent beginnen, Mediengestalter gerne auch schulisch. Suche im Umkreis von 40km rund um Schneeberg (Erzgebirge) 08289. Leider finde ich nichts in der Entfernung, ich möchte aber jeden Tag fahren und zu Hause wohnen bleiben. Vielleicht habt ihr Ahnung und wisst eine Ausbildungsstätte bzw. eine Berufsschule. Eine Ausbildung zum Mediengestalter nützt mir nichts, wenn die Berufsschule dazu in b.B. Leipzig oder Dresden ist. Bitte meldet euch bei mir. Bin auch für Alternativen offen!

Liebe Grüße
 
Windhauch

Dabei seit: 01.08.2008
Ort: Saarland
Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.11.2010 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nunja, wenn du da nichts findest, wirst du entweder wohl lange Strecken zurücklegen müssen oder sogar umziehen * Keine Ahnung... *

Wenn du zu Beginn der Ausbildung über 21 bist, kannst du entscheiden nicht in die Berufsschule zu gehen und stattdessen nur im Betrieb zu arbeiten. Musst dir den Stoff für die Prüfung dann eben selbst beibringen.

Hast du (Fach-)Abitur ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
netnite

Dabei seit: 24.12.2005
Ort: Thüringen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2010 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Such mal nach CIT Zwickau
  View user's profile Private Nachricht senden
immerIch

Dabei seit: 19.10.2010
Ort: #mein{display:block}
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2010 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Windhauch hat geschrieben:
Wenn du zu Beginn der Ausbildung über 21 bist, kannst du entscheiden nicht in die Berufsschule zu gehen und stattdessen nur im Betrieb zu arbeiten.


Wo hast du denn den Schmarn her?
Für jeden Azubi gilt die Berufsschulpflicht, egal wie alt dieser ist. Gibt noch ein paar kleinere Ausnahmen, die aber hier wohl nicht weiter von Bedeutung sind

Zurück zum TE:
Ist schön und gut, wenn du in deiner Nähe was findest. Aber meine ehrliche persönliche Meinung dazu:

- Es geht um deine Ausbildung, sprich um deine Zukunft, da darfst du nicht allzu wählerisch sein. Selbst wenn du was bekommst was mehrere 100 km weg ist, ist das wirklich kein Drama.

- Gibt doch auch positive Seiten daran, wenn man weiter Weg arbeitet und evtl dort hinziehen muss. Man kommt mal aus der gewohnten Umgebung, sieht mal (mehr oder weniger) was von der "Welt", wird selbstständiger (als wenn man die 3 Jahre zuhause wohnt)...
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2010 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

immerIch hat geschrieben:
Wo hast du denn den Schmarn her?
Für jeden Azubi gilt die Berufsschulpflicht, egal wie alt dieser ist.


Schmarrn #2. Das bestimmt das jeweilige Bundesland. Eine Übersicht findest Du hier.


Zuletzt bearbeitet von Zeithase am Mo 22.11.2010 10:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 109054
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 22.11.2010 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur zur Info: Ich brauche keine Ratschläge, dass ich doch für meine Ausbildung sonstwo hin ziehen müsste. Entweder wisst ihr was in der Nähe oder nicht. Danke!
PS: ja, ich habe Fachabi, möchte aber nicht studieren.
 
immerIch

Dabei seit: 19.10.2010
Ort: #mein{display:block}
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2010 12:49
Titel

Re: Ausbildungssuche Erzgebirge

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

crazycatzchen hat geschrieben:

Bin auch für Alternativen offen!

Genau das sind die Alternativen,

netnite hat geschrieben:
Such mal nach CIT Zwickau

Windhauch hat geschrieben:
wirst du entweder wohl lange Strecken zurücklegen müssen oder sogar umziehen


Oder du setzt dich nochmal auf den Allerwertesten, und klapperst komplett alle Agenturen in deiner Nähe ab.. (wenn nicht schon getan)....
Kehr-Design Werbestudio
Retina Werbung u. Consulting
Werbe-Willert
...
Am besten erstmal nach nem Praktikum fragen, anstatt sofort auf Ausbildung zu setzen.

Nimm mir das bitte jetzt nicht übel, geht nicht an dich, aber die Beratungsresistenz Einiger zum Thema "Wegziehen wegen Ausbildung" stößt bei mir auf allgemeines Unverständnis....
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 109054
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 22.11.2010 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit alternativen meinte ich ausbildungen, die in etwa den selben inhalt haben Lächel
 
 
Ähnliche Themen Ausbildungssuche...
Ausbildungssuche
Ausbildungssuche
[Frage] Ausbildungssuche
Ausbildungssuche NRW und Bewerbungsschreiben!
Ausbildungssuche, bitte um tipps
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.