mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 22.09.2017 08:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wireless Lan vom 15.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Wireless Lan
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.01.2005 02:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Flori,

das Ding ist für meine Freundin, ich glaube kaum, dass die überhaupt mal Daten übers Netzwerk schieben, und wenn ja, dann eher selten.

Wichtig ist, dass die 1MBit DSL Flat eben im ganzen Haus genutzt werden kann

Preisvorstellung: So niedrig wie möglich ...

Gruss
Timo
  View user's profile Private Nachricht senden
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.01.2005 12:19
Titel

Wlan-Router

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey dooh,

hier ein paar Empfehlungen... allerdings ist halt bei "so günstig wie möglich" das eine oder andere Feature auf der Strecke!

Netgear fahr' ich ganz gern, hab' alle Geräte von der Firma:
http://www.idealo.de/suchen/3099-router-netgear-wgr614v2.html (etwas teurer, aber gute Ergebnisse, hohe Reichweite ... und g-Standard)
http://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=317976 (günstig und auch nicht schlecht... aber günstig halt)

SMC Barricade ist auch nicht schlecht... der Router hat in einigen Tests gut abgeschnitten:http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_1127794/preis_SMC+Barricade+2804WBR (auch g-Standard)

So, jetzt sag' mal ob das zu teuer ist (viel billiger geht's eigentlich nicht mehr) und ob du g- oder b-Protokoll-Geräte bei deiner Freundin hast.... Obwohl ein g-Router den Vorteil hat, dass wenn man sich mal nen neuen Wlan-Stick holt, auch mit ner höheren Geschwindigkeit rumnetzwerkeln kann.

Allgemein zum kaufen: Ich würd' schaun ob du bei einem Elektro-Super-Mega-Kauf-Teil die Dinger erstmal kaufen kannst, dann aufbauen und schaun ob die Verbindungsreichweite in Ordnung ist. Das kann man vorher nie sagen, dass muss man leider testen. Und wenn's dann mit dem Modell a nicht klappt, einfach zurückgeben und Modell b testen. (Ist zwar gemein, aber was soll's....)

MfG

Flori

PS: Die c't ist die Ausgabe 23/2004, und da ist ein DSL-Funkrouter-Test für den g-Standard drin.... Allerdings sind die Geräte eher in einer anderen Preiskategorie anzusiedeln. Wenn du aber den Test (oder bestimmte Infos) brauchst, scann' ich eh.... schick ich dir die c't per Mail zu... die wird schon in das CD-Laufwerk passen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 16.01.2005 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.heise.de/ct/05/01/080/
 
Terrabyte

Dabei seit: 20.10.2003
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.01.2005 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also Netgear kann ich nicht empfehlen nur schlechte Erfahrungen damit gemacht!

Als W-Lan Router würde ich an deiner stelle einen Router mit 2 Antennen nehmen
Wo wir dann zu el_camaleon´s Router kommen

Daher mein Rat kauf dir den Linksys WRT-54G! den habe ich auch schon seit längerer Zeit Selber und hat mich noch nie
im stich gelassen!
Besonders genial an dem teil ist das es außer der Linksys Firmware auch noch andere Firmware (sveasoft, wifibox, alchemy etc.) für den Router gibt die ihn dazu auch noch um einige Features erweitert, des weiteren gibt es noch die möglichkeit linux als firmware aufzuspielen!

>T<
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.01.2005 23:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.idealo.de/suchen/3099-router-netgear-wgr614v2.html

dazu kann ich Dir nur raten habe das Teil selber ueber 12 Monate im Einsatz -> keine Probleme

meine Freundin hat das auch bei sich schon auch ziemlich lange -> keine Probleme

ist echt simple zu installieren und auch einzurichten.

bei Fragen meld Dich mal


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am So 16.01.2005 23:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.01.2005 00:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo danke, das Netgear Teil, dass ihr empfohlen habt is bestellt ... mal sehn Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.01.2005 00:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DooH hat geschrieben:
jo danke, das Netgear Teil, dass ihr empfohlen habt is bestellt ... mal sehn Lächel


und falls die netgear teile nicht funktionieren, kannst dir ja immer noch die von SMC bestellen Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [HELP] Notebook + Wireless-Lan -|- Was muss ich beachten?
Probleme mit HAMA 54 Mbps Wireless LAN PC Card
Problem: Wireless Lan / DLink DWL 122 Mac OS X
Wacom Wireless
Mac G4 mit PC XP wireless vernetzen?
Wireless Mighty Mouse am PC
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.