mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 27.04.2017 16:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Windows-Remote Desktop: Wohin mit dem ICC-Profil? vom 30.12.2016

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Windows-Remote Desktop: Wohin mit dem ICC-Profil?
Autor Nachricht
qualidat
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2016 16:42
Titel

Windows-Remote Desktop: Wohin mit dem ICC-Profil?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Überschrift sagt eigentlich Alles:

Mehrere User arbeiten unter Windows per RDP an einem Terminalserver und haben unterschiedliche Bildschirme (Hersteller, Auflösung). WO muss das jeweilige ICC-Farbprofil denn hin?

Gibts da überhaupt userspezifische Ordner? Geht das, denn die Wiedergaben erfolgt ja auf RDP-Clients (Linux-Basiert) ... und Alles was ich bisher dazu weiss, ist, dass die Farbverwaltung quasi global, also nicht userspezifisch ist, oder?

Die Anzeigeleistung (Geschwindigkeit und Auflösung) reichen für "Standbild" - also alles was nicht Video ist, absolut aus. Und wohlgemerkt, es ist nicht VNC, sondern RDP - also lauter eigene Sessions.

Danke für Tips.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen [Windows] Remote Desktop
Netzwerk Pc - Mac: Remote Desktop
Remote Desktop, Anzeige beim Client bei Zugriff
Windows XP : Remote etc...
Wie funktioniert der Remote client von windows?
Apple Remote Software und windows
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.