mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22.07.2017 00:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welches Zeichenpad? vom 08.01.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welches Zeichenpad?
Autor Nachricht
Poculum
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2017
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 08.01.2017 21:44
Titel

Welches Zeichenpad?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Forenmitglieder,

ich würde mich nach knapp zehn Jahren Abstinenz gern wieder mit dem Thema Grafikdesign befassen.
Dabei geht es mir vor allem darum, meine eigene Schrift mit einem Zeichenpad festzuhalten.
Ich habe dazu mal einen Screenshot von einem YouTube-Video gemacht, damit Ihr sehen könnt,
wie ich mir das ungefähr vorstelle.
Vielleicht auch etwas filigraner. Wie das Vice-Logo.







Mir wurde mal das "Bamboo“-Pad empfohlen, das es so aber, glaube ich, nicht mehr gibt.

Wozu sollte ich Eurer Meinung nach greifen?

Tausend Dank noch mal und ein erfolgreiches 2017!
Poculum
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2017 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde dir zu Papier, ein paar guten Stiften und danach zu einem Scanner raten.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich eine Weile mit einem Grafiktablett gearbeitet habe. Die Versuche damit schön zu schreiben, sahen aber immer sehr bescheiden aus.

Oder mal anders gefragt: Hast du es schon mal geschafft, wenn ein Paketdienst von dir ein Autogramm haben wollte, eine "schöne" Unterschrift auf deren digitalen Eingabegräten zu hinterlassen? * Keine Ahnung... *

Vielleicht liegt es auch nur an mir? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2017 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

top hat geschrieben:
Oder mal anders gefragt: Hast du es schon mal geschafft, wenn ein Paketdienst von dir ein Autogramm haben wollte, eine "schöne" Unterschrift auf deren digitalen Eingabegräten zu hinterlassen? * Keine Ahnung... *

Vielleicht liegt es auch nur an mir? Menno!


Du musst vor dem unterschreiben rechts oben auf "pinsel-bibliothek öffnen --> künstlerisch --> kalligrafisch" klicken. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Poculum
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2017
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.01.2017 20:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

top hat geschrieben:
Ich würde dir zu Papier, ein paar guten Stiften und danach zu einem Scanner raten.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich eine Weile mit einem Grafiktablett gearbeitet habe. Die Versuche damit schön zu schreiben, sahen aber immer sehr bescheiden aus.

Oder mal anders gefragt: Hast du es schon mal geschafft, wenn ein Paketdienst von dir ein Autogramm haben wollte, eine "schöne" Unterschrift auf deren digitalen Eingabegräten zu hinterlassen? * Keine Ahnung... *

Vielleicht liegt es auch nur an mir? Menno!


Nun ja, perfekt sollte es ohnehin nicht werden. Ich finde, dadurch, dass es eben nicht perfekt ist, hat es auch einen gewissen Charme.
Lässt es sich denn immerhin so etwas "verkrakelt" schreiben wie bei dem Beispiel von mir von Youtube?
Das ist ungefähr der Effekt, den ich gern hätte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2017 06:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es nur um deine Handschrift, geht würde ich mit Selbstschreiben, inkl. einiget Variationen von Buchstaben, anfangen. Es gibt Softwares, um daraus einen Font zu machen aber auch Anbieter (z.B. Fontshop), die daraus technisch hochwertige Schriften machen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2017 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz schlau werde ich aus deiner Nachricht nicht. Wenn deine Schrift digitalisieren willst, kannst du es mit Wacoom Tablet/Stift probieren.

Alternativ schaue hier rein http://www.myscriptfont.com/ probieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.