mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.10.2017 01:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorinstalierte Betriebssysteme auf Notebook vom 05.05.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Vorinstalierte Betriebssysteme auf Notebook
Autor Nachricht
JustLemon
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.05.2007 16:58
Titel

Vorinstalierte Betriebssysteme auf Notebook

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin

kleine frage
ist es möglich vorinstalierte Betriebssysteme
(in meinem Fall nach dem Kauf eines Notebooks
Windwos Vista) zu löschen (Also Rechner komplett formatieren)
und dann Xp zu instalieren?!

könnten komplikationen auftreten da es sich um Vorinstalierte,
vieleicht sogar auf das notebook selbst angepasste software handelt?!
Habt ihr vieleicht selbst schon erfahrungen damit gemacht?

Über Tips bin ich dankbar

Gruß
JustLemon
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.05.2007 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso löschen? Lass das Vista doch einfach auf der kleinen Partition drauf (ist ja eh nur eine Recovery Partition) und installier dir auf dem Rest dann XP.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cRime

Dabei seit: 07.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.05.2007 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du ohne probleme machen!
ich hab ein notebook mit xp medie center drauf.
ist aber vista capable und ich hatte die möglichkeit auf vista für lau upzudaten.
gesagt getan.
läuft einwandfrei.
die meisten treiber findest du dann auf der herstellerseite.

aber wegen hardware-kompatibilität brauchst du dir keine großen sorgen machen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JustLemon
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.05.2007 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist gut

hab mir heute ein brandneues sony vaio notebook gekauft.
auf den sonynotebooks gibt es keinen partitionierten bereich.
die wollen das man sich selbst ne recovery cd erstellt.
schon alleine mit dem entfernen der ganzen demo programme war ich ziemlich genervt.

Vista schön und gut.. wenn ich es irgendwann mal brauchen werde kauf ichs mir richtig..
nich diese restore scheiße.. * Ich geb auf... *

im moment bin ich sehr glücklich mit xp professionell.
danke für eure tipps..

*ein erleichterter*
JustLemon
  View user's profile Private Nachricht senden
Brainworks

Dabei seit: 01.05.2007
Ort: Belgien
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.05.2007 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Solange du Garantie auf dein Notebook hast, rate ich dir davon ab.
Änderst oder formatierst du dein Windows, Linux, etc. hast du keinenAnspruch mehr auf deine Garantie!!!

Es ist System-übergreifend und der Support kann dann nicht mehr nachvollziehen was du gemacht, also läuft alles auf Eigenverantwortung raus.


Gruss * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ulmo

Dabei seit: 29.03.2007
Ort: Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.05.2007 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

?!? das hat überhaupt nichts mit dem zu tun was man unter "notebook-Garantie" versteht. lediglich dein software-Support durch den Notebook-Hersteller ist verwirkt.. und selbst das sogar nur für die Software die du ersetzt.. löschst du vista und machst xp drauf, installierst unter xp dann das mitgelieferte Office hast du also nur keinen Anspruch auf XP-Unterstützung. Office muss aber trotzdem ohne fehler laufen, so lange es angeblich xp-kopmpatibel ist.

Hast du dagegen einen Hardware-Defekt ist es absolut egal welche Software du drauf hast.. selbst eine Raubkopie stört die NB-Service-Center im Normalfall nicht. Im schlimmsten Fall wird die Platte von denen platt gemacht und du kriegst den rechner repariert mit dem original-OS zurück.

Erfahrungen meiner Eltern bei Dell (ich hab dort den Support noch nie gebraucht.. lob an dieser Stelle ^^) haben auch gezeigt, dass Dell einen durchaus bei anderer Software versucht zu unterstützen. Leider hast du aber keinerlei Anspruch darauf und die Hilfe ist eher freiwilliger Natur.. so gab es zum Beispiel früher keinerlei Linux-Treiber von Dell für die -g Netzwerkkarten..

Also nur die Ruhe und mach was du willst *zwinker* ich selbst hab das ganze System neu partitioniert und hab jetzt Vista, XP + die Media-Direkt erweiterung von Dell selbst mit drauf.. Warum manche was gegen die Recovery-DVD's haben verstehe ich auch nicht ganz.. es ist ein vollständiges Betriebssystem drauf, welches, zumindest bei Dell, nicht mal bei MS aktiviert werden muss, dank der tollen Lizenzpolitik von Dell Lächel

jm2ct's

Edit: bevor ichs vergesse noch das Totschlag argument: wenn du vor der Reklamation die Original-Software wieder installierst merkt kein Mensch jemals was du davor gemacht hast.. (wenn dus richtig machst versteht sich *zwinker*)


Zuletzt bearbeitet von Ulmo am Sa 05.05.2007 20:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
JustLemon
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.05.2007 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

trotzdem bin ich jetzt ganz schön gearscht.
Gefreut hab ich mich wie ein schneekönig als ich XP auf dem neuen Notebook instaliert hatte.
sofort auf die sony seite.. treiber fürs notebook raussuchen und...
verdammt die bieten ja die treiber (für wireless lan, audio und grafik) nur für ista an.
Und nu?

man bin ich dämlich.. warum konnte ich nicht vorher schauen.. * Ich geb auf... *
bleibt mir wohl nichts anderes übrig als am Montag im Laden zu stehen und Vista zu kaufen... * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.05.2007 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JustLemon hat geschrieben:
man bin ich dämlich.. [...] bleibt mir wohl nichts anderes übrig als am Montag im Laden zu stehen und Vista zu kaufen... * Wo bin ich? *

Wieso? Du hast doch einen Key in Form eines Aufklebers oder so ähnlich auf dem Notebook, oder? Damit hast du auch eine Lizenz und darfst ein Windows Vista installieren. Ich überlass das jetzt mal deiner Fantasie, woher du eine Kopie von Windows Vista bekommst...

Übrigens dürfte es nicht so schwer sein, XP-Treiber für das Notebook aufzutreiben. Gibt ja noch andere Internetseiten, als die vom Sony-Support.


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am So 06.05.2007 17:12, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Betriebssysteme
2 Betriebssysteme, 1 startet nicht mehr!
[Betriebssysteme] Default/Lokale Sicherheitseinst…[erledigt]
HP Notebook
Notebook
Notebook für CC
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.