mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28.05.2017 07:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] Low Budget PC vom 29.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Suche] Low Budget PC
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn er nur DIE 2 alten Schinken spielen will greif zu Lazys Plan...
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab den Sempron noch nicht in Aktion gesehen, denke schon dass er ausreicht. Aber mit 256Mb Speicher macht es heute keinen großen Spaß mehr. Onboardgrafik ist auch so ein dünner Flaschenhals.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
xenamiti

Dabei seit: 30.08.2002
Ort: Augsburg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.06.2005 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

siehe signatur
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Selbst die aktuellen Spiele laufen doch auf so 400-EUR-Rechnern... in den Dingern stecken mittlerweile 1024 MB RAM - gibste der onBoard-Graka im BIOS halt 128 MB oder 256 MB und dann löppt das schon. Muß ja nicht immer die absolute Top-Auflösung und Framerate sein... sind ja keine GIGA-Freaks hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn, dann einen neuen.

media markt ist bestimmt die beste möglichkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
Gangstarr

Dabei seit: 27.01.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Selbst die aktuellen Spiele laufen doch auf so 400-EUR-Rechnern... in den Dingern stecken mittlerweile 1024 MB RAM - gibste der onBoard-Graka im BIOS halt 128 MB oder 256 MB und dann löppt das schon. Muß ja nicht immer die absolute Top-Auflösung und Framerate sein... sind ja keine GIGA-Freaks hier.


wie machsten das mit dem RAM im BIOS ??? kann man da echt einstellen wieviel RAM man braucht oder wie soll ich das verstehen? bin kein schrauber...also schonmal vorab "schande über mein haupt"


hab da übrigens noch nen billib-anbieter gefunden: lahoo.de


Zuletzt bearbeitet von Gangstarr am Mi 29.06.2005 14:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gangstarr hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Selbst die aktuellen Spiele laufen doch auf so 400-EUR-Rechnern... in den Dingern stecken mittlerweile 1024 MB RAM - gibste der onBoard-Graka im BIOS halt 128 MB oder 256 MB und dann löppt das schon. Muß ja nicht immer die absolute Top-Auflösung und Framerate sein... sind ja keine GIGA-Freaks hier.


wie machsten das mit dem RAM im BIOS ??? kann man da echt einstellen wieviel RAM man braucht oder wie soll ich das verstehen? bin kein schrauber...also schonmal vorab "schande über mein haupt"

Man kann in manchen aktuellen Rechnern einstellen, wieviel Arbeitsspeicher für die onboard-GraKa zur Verfügung gestellt werden sollen... und es heißt "Asche auf mein Haupt". *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Gangstarr

Dabei seit: 27.01.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Gangstarr hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Selbst die aktuellen Spiele laufen doch auf so 400-EUR-Rechnern... in den Dingern stecken mittlerweile 1024 MB RAM - gibste der onBoard-Graka im BIOS halt 128 MB oder 256 MB und dann löppt das schon. Muß ja nicht immer die absolute Top-Auflösung und Framerate sein... sind ja keine GIGA-Freaks hier.


wie machsten das mit dem RAM im BIOS ??? kann man da echt einstellen wieviel RAM man braucht oder wie soll ich das verstehen? bin kein schrauber...also schonmal vorab "schande über mein haupt"

Man kann in manchen aktuellen Rechnern einstellen, wieviel Arbeitsspeicher für die onboard-GraKa zur Verfügung gestellt werden sollen... und es heißt "Asche auf mein Haupt". *zwinker*


*ha ha* stimmt. hab wohl "asche über mein haupt" und "schande über mich" ma eben zu einem "schande über mein haupt" gemacht...

hängt das vom BIOS oder vom Rechner ab ob ich das einstellen kann oder nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen TFT vs. CRT - Ab welchem Budget was?
Beratung Low Profile Grafikkarte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.