mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 09.08.2020 16:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: schneideploter schneidet im mittleren drittel der folie nich vom 22.07.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> schneideploter schneidet im mittleren drittel der folie nich
Autor Nachricht
sir.quickly
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2013
Ort: Dietersburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.07.2014 18:26
Titel

schneideploter schneidet im mittleren drittel der folie nich

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Leute ich habe ein problem mit meinem Schneideplotter

Masterplott 1351 der mich bis vor kurzem nie im stich lies

doch nun schneidet er im ersten drittel ca 35cm ganz normal am ende des drittels geht es grad noch so zum entgittern und im zweiten drittel rizt er die folie nur noch an das komische im letzten drittel ab ca 80cm schneidet er wieder ganz normal

anpressdruck alles gleich

steckerverbind neu gemacht vom e-magnet für den Anpressdruck war ein kleiner wackler drauf aber noch der selbe fehler

das ganze fing an als ich das messer getauscht habe da hat er das erste noch normal geschitten flexfolie und dann begannen die probleme



besten dank ich hoffe es kann mir einer von euch weiterhelfen
  View user's profile Private Nachricht senden
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.07.2014 07:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau dir mal die Schneidleiste an, die wird hinüber sein. Tauschen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sir.quickly
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2013
Ort: Dietersburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.07.2014 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der Mitte sieht sie aber noch am besten aus oder meinst du wenn sie vorne und hinten zu stark eingeschnitten ist stimmt der anpressdruck nicht mehr
Werd ich gleich mal prüfen

Besten Dank schon mal
  View user's profile Private Nachricht senden
sir.quickly
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2013
Ort: Dietersburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.07.2014 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja die sieht jetzt nicht mehr so toll aus nur steh ich jetzt vor dem nächsten Problem da ich für den masterplott original Zubehör nicht finde und auch bei Ebay nix dafür finde muss ich auf andere schneidleisten zurückgreifen meine schneidleiste ist 8 mm breit und nich mal nen Millimeter stark
  View user's profile Private Nachricht senden
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.07.2014 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Evtl mal umdrehen versuchen - also Unterseite nach oben bzw. wenn das Messer nicht exakt in der Mitte schneidet hinten nach vorn
  View user's profile Private Nachricht senden
sir.quickly
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2013
Ort: Dietersburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.07.2014 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok werd ich mal versuchen

Es muss irgend eine Kleinigkeit sein Denk ich den was soll am elektromagnetische (anpressdruck) Defekt sein entweder er geht überall gleich oder gar nicht oder hängt da noch ne Elektronik davor der anpressdruck wird ja wahrscheinlich mit der Spannung geregelt und es sind ja auch nur 2 Drähte

Wenn ich eine neue Leiste einklebe und diese ist etwas dicker wie die Original geht das dann oder transportieren die Rollen die Folie dann nicht mehr weiter
  View user's profile Private Nachricht senden
sir.quickly
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2013
Ort: Dietersburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.07.2014 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ich glaub ich hab den Fehler behoben hab mir ne neue schneidleiste gemacht plexiglasfolie is zwar minimal dicker als die Original schneideleise aber funktioniert einwandfrei desweiteren muss ich noch eine kleine Abstützung zwischen der Auflage (Gehäuse) und der zwischenstrebe anbringen da es in der Mitte minimal durchhängt nicht mal den halben Millimeter aber das reicht

Also danke an fullpowertrip und Andy R aus dem anderem Forum hatten beide recht

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mimaki CG-61 Schneideplotter schneidet zu groß
Plotter schneidet Grafik nicht korrekt
Plotter schneidet nicht, fährt nur die Grafik ab!
CJV30-100 schneidet sehr ungenau
Wacom Intuos 3, transluzente Folie
(Schutz-)Folie für Wacom Tablett?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.