mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.10.2017 21:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 57, 58, 59, 60, 61 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
eengell

Dabei seit: 29.08.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.05.2010 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Laptop fürs Studium. Hauptsächlich werde ich ihn für CS5 Standard, surfen und Office Sachen nutzen. Außerdem sollte es natürlich alle Standards wie HDMI, W-LAN etc. haben. Finanzielles Limit wären 900-1000€.
Ich hab in nem anderen Thrad gelesen, dass CS5 nur 2GB RAM voll bekommt. Ist es dann überhaupt sinnvoll einen Laptop mit 6GB oder 8GB zu kaufen für meine Zwecke (vllt für zukünftige, resourcenfressende Software)?

Sollte aber kein Schlepptop werden, damit ich ihn von einem Ort zum nächsten transportieren kann, ohne dabei Muskelkater zu bekommen. Deswegen überlege ich auch noch einen Bildschirm extra zu kaufen, wenn ich mal länger dran arbeiten muss. Weiter habe ich mir überlegt, ob ich nicht den externen Bildschrim gleich als Fernseher nutzen könnte (gibt ja mittlerweile solche Kombigeräte). Aber ich weiß nicht, ob solche Teile die beste Qualität liefern wenn es um Bildbearbeitung geht.

Irgendwelche Tipps oder Empfehlungen? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.05.2010 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die CS5 kann je nach Programm bis zu xyz (=beliebig) RAM ansprechen. After Effects z.B. kann locker 8GB füllen, InDesign hingegen kann scheinbar max. 2GB adressieren. Inwieweit welches Programm 64-bit Vollunterstützung bietet, weiß ich leider nicht, aber lohnen tun sich 6GB oder 8GB definitiv.
Empfehlen würde ich dir ein kleines 13 oder 15 Zoll Notebook, dazu ein externen Bildschirm (via DVI oder DisplayPort).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.05.2010 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, der RAM an sich ist schon OK. Lastet es nicht ein Programm aus, dann schaffen es vielleicht mehrere.
6 GB wird aber eher selten in dem Segment anzutreffen sein, 8 GB erst recht.
4 GB sind grad Mainstream, die bekommt man nahezu überall.
Da dann aber bitte auch auf das korrekte Betriebssystem achten, einige Hersteller
verpacken sowas ernsthaft mit Win7 x86.

DisplayPort dürfte eher selten sein, mir fallen grad nur die Lenovo T410 (oder ähnlich)
ein die sowas mitbringen. Üblicher ist HDMI.

http://geizhals.at/deutschland/a503156.html
Diplay biegt sich etwas und der Akku sitzt an der einen Seite etwas locker, das
sollte aber weniger stören. Das Dispay spiegelt aber leider recht heftig,
die guten x-black-LCDs passten wohl net mehr ins Budget.
Ansonsten ein schickes Teil, konnte nicht meckern. Magnesiumgehäuse
mit einer brauchbaren Konfiguration und dem Gewicht gibts nicht überall.
Findeste in vermutlich jedem Mädelmarkt oder Saturn, die Ausstatung steht öfter rum.
Hat sogar Multitouch, musste ich erstmal mit rumspielen. *ha ha*

Die Kombi-TFTs haben glaube ich recht häufig TN-Panels, wäre nicht so.
Da fehlt mir aber der grundlegende Überblick, ist net mein Metier.


Zuletzt bearbeitet von lumen am Mo 17.05.2010 23:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
eengell

Dabei seit: 29.08.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.05.2010 20:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, danke erst mal für eure Tipps *Thumbs up!*. Oh ein Vaio, ich dachte immer die wären so verschrien in unserer Branche, von wegen überteuert und keine Leistung?
Was haltet ihr denn grundsätzlich von der Marke acer? Zum Beispiel dem hier: https://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+timeline+x+3820tg+434g64n/action/add_product
  View user's profile Private Nachricht senden
samuk

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2010 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eengell hat geschrieben:
Hi, danke erst mal für eure Tipps *Thumbs up!*. Oh ein Vaio, ich dachte immer die wären so verschrien in unserer Branche, von wegen überteuert und keine Leistung?


das sind doch die von apple auch...
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2010 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ey, das wollte ich schreiben! *hu hu huu*
*ha ha*

Also die Vaios die ich in den letzten 2 Jahren in den Pfoten hatte
leben noch. So Scherze wie Karbongehäuse bei meinem TT
kosten halt allg mehr, aber das Paket ist halt mehr als nur
leistungsstarke Einzelteile. Lächel
Momentan würd ich die Vaios den Lenovos vorziehen was
Business-Serie angeht.

Grundsätzlich halte ich von Acer nicht so viel, die sind
jetzt nicht für höchste Qualität bekannt. Wird aber genügend
Anwender geben, die problemlos mit den Geräten arbeiten.
Ist auch immer eine Umgangsfrage.
Der von dir verlinkte ist die Top-Ausstattung und die i3-CPUs
und AMD-GPUs sind an sich neu in den Timelines.
Die 9h kannste aber vergessen, im Test mit der etwas kleineren
Ausstattung war nach nicht ganz 6h Feierabend. Der große
könnte noch 20-30min eher Tschüssi sagen.
Und da die Teile nie für solche Leistung ausgelegt waren,
ist die Lüftung bei Last ziemlich laut. Das dürfte ganz schön nerven.
So lange du nix machst schaltet sich die AMD-GPU ab, aber du willst
ja auch mal PS rumschubsen.

Ich guck mal, ob ich den nachher in der Stadt begrabschen kann.


Zuletzt bearbeitet von lumen am Mi 19.05.2010 09:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
samuk

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2010 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin moin

soeben über notebooks von MALIBAL gestolpert.
mehr geht glaubs nicht in ein notebook.

fraglich ist, woher man die dinger bekommt.
  View user's profile Private Nachricht senden
eengell

Dabei seit: 29.08.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.05.2010 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Meinung lumen. Hast mir auf jedenfall schon ein bisschen weitergeholfen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 57, 58, 59, 60, 61 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.