mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.05.2024 06:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit NAS vom 04.10.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit NAS
Autor Nachricht
Boecki
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2008
Ort: Graz
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.10.2012 14:11
Titel

Probleme mit NAS

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe mir ein neues NAS von Synology DS212+ gekauft.
Es ging reibungslos.
Aber seid kurzen habe ich nur kurz eine Verbindung und dann ist sie wieder weg.
Wenn ich dann zb. bei den IP Adresse was umstelle, also zB automatische eingabe auf manuelle oder keine ahnung was, dann kommt das NAS wieder aber verbindung ist nach wenigen Minuten wieder weg.

Ich arbeite auf MAC!

Wer hat da eine Lösung?

DANKE
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.10.2012 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kabel checken.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Boecki
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2008
Ort: Graz
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.10.2012 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mialet hat geschrieben:
Kabel checken.


wenn das Kabel was hätte, würde er NIE verbinden!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.10.2012 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
wenn das Kabel was hätte, würde er NIE verbinden!
Sorry, aber mit defekten Netzwerkkabeln kann alles mögliche passieren. Defekt muss auch nicht heißen „Ader ist gebrochen“, sondern kann auch Kriechströme, Datenüberlagerung furch defekte Schirmung und allerlei mehr meinen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Boecki
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2008
Ort: Graz
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.10.2012 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pantonine hat geschrieben:
Zitat:
wenn das Kabel was hätte, würde er NIE verbinden!
Sorry, aber mit defekten Netzwerkkabeln kann alles mögliche passieren. Defekt muss auch nicht heißen „Ader ist gebrochen“, sondern kann auch Kriechströme, Datenüberlagerung furch defekte Schirmung und allerlei mehr meinen.


Dann werde ich mal das Netzwerkkabel tauschen. aber im internet haben andere auch das problem das es ging und dann nicht mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.10.2012 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Boecki hat geschrieben:
Dann werde ich mal das Netzwerkkabel tauschen
Nicht nur eins, alle!

Also nicht alle im Haus, sondern alle auf der Strecke vom Drucker zum betroffenen Rechner. Also am Besten ein frisches exclusives Kabel vom REchner zum Drucker verwenden, ohne weitere Komponenten.
Wenn das ne weile klaglos läuft, kannst du sukzessive wieder ins Netzwerk migrieren. Sobald es wieder das spinnen anfängt, ist das letzte ins System übernommene Teil mit ziemlicher Sicherheit der Schuldige.

Solche Szenarios hatte ich schön öfters, dagegen erst einmal, dass sich von einem OKI Laserdrucker nach mehreren Jahren über fast 2 Wochen hinweg die Netzwerkkarte schleichend verabschiedet hat. Das fing mit einzelnen sporadischen Aussetzern an, und lies sich im Endstadium auf einige wenige Pakete/Sekunde per Ethereal nachvollziehen.

Das soll jetzt nicht bedeuten, dass das dein Problem sein muss. Aber es ist die mit gerignstem Knowhow und technisch einfachste auszuschliessende, häufige Fehlerursache. Von daher ist es sinnvoll damit anzufangen.
  View user's profile Private Nachricht senden
DEKONSTRUKTIV

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: bln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 05.10.2012 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was denn fürn drucker?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mac Probleme
Probleme mit W-Lan
Probleme mit OCR
cs 3 probleme
[Probleme] mit Mac zu NAS
DVI auf VGA Probleme!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.