mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21.09.2019 17:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit Word vom 19.06.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Problem mit Word
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Evil_Eva
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.06.2008 16:47
Titel

Problem mit Word

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

zum Schreiben meiner Examensarbeit komme ich leider nicht drumrum das mir verhasste Word zu nutzen. * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
Nun habe ich ein Problem.
Um Zitate optisch voneinander abzutrennen, habe ich Linien eingesetzte (Linien, die man erzeugt, indem man drei Sternchen eintippt und anschließend "Eingabe" klickt, dann entsteht so eine dicke Linie aus kleinen, schwarzen Rechtecken).
Beim Rüberkopieren in mein Hauptdokument werden diese Linien nun ungünstigerweise mit kopiert und lassen sich dort auch nicht löschen. * Ich geb auf... *

Jemand eine Idee?


Zuletzt bearbeitet von Evil_Eva am Do 19.06.2008 20:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
grauwert

Dabei seit: 04.04.2008
Ort: Rheinland
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.06.2008 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche Version?

Bei gehts mit nem simplen Cursor-eine-Zeile-drunter-ansetzten und Del-Taste-drücken weg.

Gruß
grauwert
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.06.2008 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht die Linien mit Tabstopps setzen? Format/Tabstopps... wert eingeben, Linie anwählen... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
bixxl

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.06.2008 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du könntest alles in einen Editor kopieren, bevor Du es weiterverwendest, dann sind aber alle anderen Formatierungen auch weg...
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.06.2008 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Word X. Das was Grauwert vorschlägt funktioniert in einem neuen Dokument, aber nicht den (zwangsweise) rüberkopierten Linien... Da lässt sich gar nichts löschen Menno!

Wenn alle Formatierungen weg wären, wäre das ein wenig schade... Sind ca. 60 Seiten...
Das mit den Tabstopps versteh ich leider nicht ganz *blondbin*


Zuletzt bearbeitet von Evil_Eva am Do 19.06.2008 17:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.06.2008 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir hat es oft geholfen, eine Zeile davor und danach zu markieren (also inkl. der Linie) und das dann per "ausschneiden" in die Zwischenablage zu nehmen. Dort kann man es dann versauern lassen...

Hat mich aber auch schon oft zur Weißglut getrieben diese Geschichte <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.06.2008 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klappt auch nicht *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.06.2008 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, dann versuch mal, direkt davor noch eine Linie per --- zu erstellen. Und dann markierst du die neue und die alte mit etwas Platz davor und danach und lösche mit "Entf".
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Word] Ausrichtungs-Problem
Problem mit Word Nummerierung in mehreren Ebenen
Problem mit Word Nummerieren auf mehreren Ebenen.
Problem mit Word + Objekten außerhalb des druckbaren Bereich
[Word] word Opentype ?
Word in pdf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.