mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19.08.2018 12:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHOTOSHOP-Automatisierung: Dialog stört Ablauf vom 10.04.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> PHOTOSHOP-Automatisierung: Dialog stört Ablauf
Autor Nachricht
Joe Sheen
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 12:07
Titel

PHOTOSHOP-Automatisierung: Dialog stört Ablauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich hoffe, mir kann jemand zeitnah helfen.

Ich benötige eine Automatisierung zur "Normalisierung" von Unterschriften-Scans, die ich mit einer Aktion erstellt habe.
Das Quellmaterial sind über 10.000 Scans, in unterschiedlicher Auflösung, Farbmodi und Größe.
Daher habe ich eine "Bedingte Modusänderung" für alle Farbräume, Ziel: Graustufen, nach Öffnen der Grafik gewählt. Der weitere Bearbeitungs-Ablauf läuft auch dann gut durch.

Beim Ausführen der Automatisierung stoppt der Ablauf aber mit einem kleinen Dialogfensterr zur Festlegung des Größenverhältnisses ("1:1?") wenn z.B. ein Bitmap-Bild geladen wurde. Damit ahbe ich aber auch die Aktion aufgezeichnet und würde annehmen, PS hätte sich das als Default-Antwort gespeichert.

Wie kriegt man das weg, sodass Modus-Änderungen ohne nervende Zischenfragen umgesetzt werden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Dialog mit der Frage nach dem Größenverhältnis wird dir nicht nur bei der Bedingten Mousänderung (ich hätte das über eine ans öffnen hinten an gestellte Farbtransformation in den Zielfabraum erledigt), in die Suppe spucken. Denn diesen Dialog gibts ja immer bei Bitmaps aber nicht bei Halbtonbildern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Joe Sheen
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Mialet,

ich verstehe Deinen Vorschlag nicht. Da es im Öffnen-Dialog keine Option gibt, mit dem man ein Bild sogleich im Zielfarbraum öffnen könnte (das hätte für mich mehr Nutzen als der jetzige "Öffnen als..." Menüpunkt), frage ich mich, wie du die Farbtransformation konkret umsetzen würdest, wenn nicht über MP Bild > Modus > Graustufen.
Es soll ja dann für alle möglichen Farbräume in den Quell-Dateien passen. Habe PC CC18.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.04.2018 19:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joe Sheen hat geschrieben:

Es soll ja dann für alle möglichen Farbräume in den Quell-Dateien passen.
tut es dass denn nicht, wenn der erste Schritt deiner Aktion wäre: In Ptofil Umwanldeln: dein angestrebtes Graustufenprofil.

Das würde jedes geöffnete Bild, egal ob RGB, CMYK, oder ein anderes Graustufenprofil als deines, zu einer Wandlung in dein Zeilprofil führen.

Aber, wie gesagt, das entbindet dich nicht deines Problems mit der Maßstabsabfrage, die bei jedem Bitmap erscheint.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop-Absturz beim Öffnen-Dialog
App OSX für Shortcuts im Öffnen/Schließen Dialog
Wo sind die Skripts bzw. Automatisierung in InDesign CS6
Photoshop 9.0
Lohnt Photoshop CS?
Upgrade von Photoshop 6 auf CS,Wie???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.