mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18.11.2017 15:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PC druckt richtig Mac falsch vom 26.01.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> PC druckt richtig Mac falsch
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Vivy
Threadersteller

Dabei seit: 04.12.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2012 12:16
Titel

PC druckt richtig Mac falsch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

seit Monaten habe ich das Problem, dass wenn ich etwas vom Mac aus drucke, die Farben dunkler gedruckt werden.
Aber wenn ich von einem PC drucke, kommen die Farben nahezu richtig raus.

Beide greifen auf den gleichen Drucker zu.


Hatte jemand das gleiche Problem? Wenn ja, wie habt ihr es gelöst?

Vielen Danke schonmal!

Grüße,
Vivy
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2012 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Immer die gleichen Rückfragen ... * Keine Ahnung... *
Welche Software?
Welche Version?
Was für Daten druckst du ... direkt oder PDF?
Mit welchen PDF-Einstellungen wurde die erstellt.
Welche Colormanagement-Einstellungen verwendest du?
...
... Glaskugel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Vivy
Threadersteller

Dabei seit: 04.12.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2012 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank Münschke, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

Drucker: Ricoh Aficio MP C2050

Alle Angaben sind völlig irrelevant.
Egal wie ich drucke ob direkt aus dem Programm oder als PDF oder mit verschiedenen Einstellungen
Dieser Druckfehler entsteht bei allen Macs (also unabhängige Versionen, Farbprofile, Colormanagement)

Ich bin ja schon am verzweifeln *bäh*


Danke!

Gruß,
V
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2012 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vivy hat geschrieben:

Alle Angaben sind völlig irrelevant.


Nein.
Bei solch einer Aussage ist jeder Antwortversuich irrelevant.
Gib dir Mühe oder lass es bleiben.

Das Ganze fängt ja da schon an, dass ich mich frage, wie du richtig oder falsch definierst. Nach subjektivem Eindruck???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vivy
Threadersteller

Dabei seit: 04.12.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2012 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja sorry, da hast Du recht. Alle Angaben sind nicht irrelevant.
War etwas impolsiv *balla balla*

Drucker: Ricoh Aficio MP C2050
Mac Version: 10.6.8
gedruckt wird: Coated FOGRA 27
Egal ob PDF oder direkt
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2012 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vivy hat geschrieben:
Ja sorry, da hast Du recht. Alle Angaben sind nicht irrelevant.
War etwas impolsiv *balla balla*

Drucker: Ricoh Aficio MP C2050
Mac Version: 10.6.8
gedruckt wird: Coated FOGRA 27
Egal ob PDF oder direkt


Mit welchen Einstellungen zum Farbmanagement???
Was soll dieser Quatsch, dir alles aus der Nase ziehen zu lassen???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vivy
Threadersteller

Dabei seit: 04.12.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2012 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lernt mal etwas netter zu sein! Wie Du sicher gemerkt hast, verstehe ich von all dem nicht viel.
Das was ich probieren konnte habe ich gemacht, doch mein Problem besteht dennoch.
Was Hard- und Software angeht habe ich null Ahnung.
Wo diese Einstellung zu finden ist weiß ich leider auch nicht.


Ihr werdet ständig kritisiert, das ihr so scheiße zu einem seit. Ich lese bei fast jeden neuen thread nur wie ihr einen fertig macht. Wenn man hier in dem Forum etwas rein schreibt, muss man immer Angst haben, man schreibt was falsches!

Der erste Satz den ich bei meinem lese ist:
"Immer die gleichen Rückfragen"

Eine sehr nette Begrüßung.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2012 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du Fragen nicht beantworten kannst, die helfen können, das Problem zu finden und dann entsprechend zu lösen endet das unweigerlich in einem nicht zielführenden Glaskugelraten.

Das hat nichts mit "nett" oder "nicht nett" zu tun.
Wenn du von all dem Zeug keine Ahnung hast dann lese dich ein, um die Grundlagen zu verstehen, was dir dabei hilft Antworten auf die Fragen geben zu können. Aber selbst die simple Angabe, aus welcher Software du druckst ist bis jetzt nicht klar. Dann hätte man wenigstens einen Anhaltspunkt um Tipps zur Quellenlage zu geben.

Ansonsten bleibt dir nur, jemanden zu beauftragen, der sich damit auskennt.

Das ist im Übrigen mal wieder ein typisches Beispiel dafür, dass hier mit null Eigeninitiative ein maximaler Gehalt in Form einer qualitativen Antwort erwartet wird. DAS hat was mit "nett" oder "nicht nett" zu tun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac] Drucker druckt nicht mehr
[Mac] Mail-Programm verschickte Mail falsch
Drucker druckt nicht
Farblaserdrucker druckt zu blass
Netzwerkdrucker druckt nicht mehr
HP Laserjet druckt nicht schwarz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.