mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 17.08.2022 03:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ordner färben in Win7 vom 07.05.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Ordner färben in Win7
Autor Nachricht
Pukey
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2006
Ort: Mannheim/Heidelberg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.05.2012 11:47
Titel

Ordner färben in Win7

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Freunde,

ich habe oftmals das Problem, dass ich zig Ordner offen habe und früher oder später den Übrblick verliere.
2 Ordner für Job1, 1 Ordner für Job2, 2 Ordner für Job3 etc....

Mir würde das extrem viel helfen, wenn ich ein Tool hätte, mit dem ich die Leiste auf der Taskbar einfärben könnte.
Es soll also nur temporär funktionieren. Sobald der Ordner geschlossen wird, wird auch die einfärbung aufgehoben.

Kennt ihr so ein Tool? Habt Ihr eien Idee für einen hübschen Work around?
Folder Colorizer wären hier nicht so geeignet, weil die Icons nicht temporär wären und immer eingefärbt sind. Außerdem sieht das dann jeder im Netzwerk eingefärbt, was nicht sein soll.

Ich danke schon mal.




"ab und zu ordner schließen" ist kein Work around. Das hat schon so seine Gründe.
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Eichwalde bei Berlin
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.05.2012 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, Mac OS X ... duck und weg ...

Windows, nach 5s Suche:

http://www.foldermarker.com/
http://www.techfeb.com/2012/02/how-to-colorize-folders-in-windows-7-and-xp/ (free)




Zuletzt bearbeitet von qualidat am Mo 07.05.2012 18:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Pukey
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2006
Ort: Mannheim/Heidelberg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 13:23
Titel

Re: Ordner färben in Win7

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, das hatte ich ja auch schon gefunden
Pukey hat geschrieben:
Hey Freunde,
Folder Colorizer wären hier nicht so geeignet, weil die Icons nicht temporär wären und immer eingefärbt sind. Außerdem sieht das dann jeder im Netzwerk eingefärbt, was nicht sein soll.


Das is ja genau das, rein prinzipiell. Aber optimal wäre es, NICHT Order einzufärben, sondern die Taskbar, wenn ein Ordner geöffnet ist. Und dann soll auch nicht die komplette Taskbar gefärbt werden, sondern nur das Stück, dass der Ordner einnimmt.

Ich sollte vllt noch erwähnen, dass ich meine Taskbar auf "nie gruppieren" eingestellt habe. Also klassisch Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ehm, wenn der ordner zu ist, verschwindet er doch aus der taskleiste Au weia!

ich hab windows jetzt schon länger nicht mehr gesehen, aber ich glaube nicht dass sich das grundlegend geändert hat...
  View user's profile Private Nachricht senden
Pukey
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2006
Ort: Mannheim/Heidelberg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.05.2012 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja das ist schon richtig, aber wenn ich dem Ordner einmal ein anderes Icon gebe, bleibt das Icon.
Optimal wäre: Ich gebe dem Ordner in anderes Icon und sobald ich den Ordner schließe, hat er wieder das alte Icon.
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.05.2012 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wird alles nicht so hinhauen.

Optimal wäre: Dir eine andere Arbeitsweise zulegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.05.2012 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kurz gesagt: Das geht nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ernie-f

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Unterm Osser
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.05.2012 00:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klar geht das aber ob das im Sinne des TO ist muß er selbst entscheiden.

Mit TaskBow kann man allen offenen Tasks in der Taskbar Farben zuweisen.

Ein ähnliches Tool zum einfärben von laufenden Tasks in der Taskbar, gab es schon zu XP Zeiten.


Zuletzt bearbeitet von ernie-f am Di 15.05.2012 00:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Win7: Ordnerzugriff auf persönliche Ordner aus Vista
Arbeitsbereich in Grafikprogrammen Win7
Parallels Desktop 5 -> Win7 Problem
Win7 auf mehreren Rechnern (Studentenversion) ?
Import oder Positionierung in PM7 mit Win7
Outlook Express, Win XP --> Thunderbird, Win7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.