mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 05.08.2020 15:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Notebook Vs. Mac? Was ist für Photoshop besser? vom 20.10.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Notebook Vs. Mac? Was ist für Photoshop besser?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
straightflushy
Threadersteller

Dabei seit: 29.05.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 20.10.2011 20:32
Titel

Notebook Vs. Mac? Was ist für Photoshop besser?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grüße euch!

Ich habe zur Zeit ein Notebook mit 8Gb Arbeitsspeicher, 64Bit Windoof, Core i5 2.66 GHz, 500 GB HDD, 17 Zoll, 1024 MB GDDR3 ATI Mobility Radeon HD5650.
Meiner: http://www.notebook.de/index.php?section=shop&group=1364&productid=36942&partner_id=google_base
daneben einen gößeren Bildschirm für Printsachen.
Habe mit extra 8gb arbeitsspeicher zugelegt, weil ich oft auch mal Plakate o.ä. mit Photoshop erstelle und irgendwie ist mein Notebook bzw. der Arbeitsspeicher sehr schnell ausgelastet. Habe mich schon intensiv mit den Voreinstellungen beschäftigt, das solll auch jetzt nicht das Thema sein.

Meine Frage ist nun, ob ein Mac komplett anders mit Photoshop umgeht und ob man damit dann im Endeffekt besser arbeiten kann? Denn es wird ja oft gesagt das PS und Mac besser zusammenarbeiten. Was ist dran?

Bsp. Wenn ich mir den iMac hole
27": 2,7 GHz
2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5
Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln
4 GB Arbeitsspeicher
(2 x 2 GB)
1 TB Festplatte1
AMD Radeon HD 6770M Grafikprozessor
mit 512 MB

Bin ich dann damit besser bedient? Könnt ihr mir mal ein wenig helfen und mir das System erklären?


Zuletzt bearbeitet von straightflushy am Do 20.10.2011 20:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2011 20:36
Titel

Re: Notebook Vs. Mac? Was ist für Photoshop besser?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

straightflushy hat geschrieben:
Denn es wird ja oft gesagt das PS und Mac besser zusammenarbeiten. Was ist dran?


Glaub nicht an solche Märchen.
Wie performant ein System ab, hängt vom Zusammenspiel und der Qualität der Komponenten ab.
Systemseitig kann da auch eine Menge eingestellt werden. Stichwort zB: Energiesparoptionen.


Zuletzt bearbeitet von type1 am Do 20.10.2011 20:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 20.10.2011 21:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stecker in die Dose, dann klappts auch mit der Performance. Und gut ausgelasteter Speicher muss kein Negativfaktor sein. Oder brauchst Du 6GB ungenutzten RAM, um Dich besser zu fühlen.

Zitat:
64Bit Windoof
Wenn man selbst Windows basht, sollte man vielleicht ein anderes OS benutzen. *Undankbar*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2011 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn das PC Teil ordentlich konfiguriert ist, und Toshiba da nicht mal wieder nicht miteinander harmonierende Komponenten verbaut hat, dann dürfte der Geschwindigkeitsunterschied dieser beiden System ziemlich vernachlässigbar sein.

Was in deinem Fall eher helfen könnte, wäre der Tausch der internen HD gegen eine SSD (SolidStateDrive). Das bringt gefühlt jede Menge an Performance.
Ob du bei dem Rechnerpreis aber noch mal die Hälfte des Gerätepreises in eine defakto kleinere Platte investieren willst, musst du wissen.
  View user's profile Private Nachricht senden
straightflushy
Threadersteller

Dabei seit: 29.05.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 20.10.2011 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pantonine hat geschrieben:
Stecker in die Dose, dann klappts auch mit der Performance. Und gut ausgelasteter Speicher muss kein Negativfaktor sein. Oder brauchst Du 6GB ungenutzten RAM, um Dich besser zu fühlen.


? Is klar und damit hat sich´s. Stecker in die Dose... klingt so´n bisschen nach Maurer. Am besten lieber garnicht Antworten!

Die 6Gb ungenutz lassen? Wovon redest du? Wer sagt denn das ich die ungenutzt lassen will? * Ich will nix hören... *

Zitat:
Wenn man selbst Windows basht, sollte man vielleicht ein anderes OS benutzen. *Undankbar*


Windoof ist ein Ausdruck den ich zum auflockern nutze. Dahinter verbirgt sich lediglich ein wenig freude an der Rhetorik. *Thumbs up!*

Vielen Dank trotzdem! * Ich geb auf... *

Danke an alle anderen!


Zuletzt bearbeitet von straightflushy am Do 20.10.2011 22:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 20.10.2011 22:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
und irgendwie ist mein Notebook bzw. der Arbeitsspeicher sehr schnell ausgelastet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2011 02:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beides i5, selbst die Taktraten geben sich nicht viel, aber dafür am Mac nur halb so viel Speicher? Photoshop ist auf beiden Systemen praktisch identisch, da wird sich bei großen Projekten und vielen gleichzeitig geöffneten Programmen das Plus an Speicher bemerkbar machen.

Windows ab Vista genehmigt sich gerne etwas mehr Speicher, wenn er frei ist. Wenn er benötigt wird, wird er wieder freigegeben und steht zur Verfügung.

Stecker in die Steckdose bedeutet bei den meisten Notebooks einfach deswegen mehr Leistung, da sich die Dinger bei Akkubetrieb gerne runtertakten, um Energie zu sparen.

Aber Hauptsache, mal gemeckert.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2011 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der_Morph hat geschrieben:

Aber Hauptsache, mal gemeckert.


Der TO hat das gar nicht gerafft *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PC/Mac] Notebook Emfpehlungen
[Mac] Apple Notebook-Akku Rückrufaktion
Mit Notebook ins Internet (nur mit MAC Adresse ändern)??
[Mac] Os X 10.4.6 - Photoshop CS kackt ab
Photoshop 6 auf Mac OS X (Intel)?
Photoshop von Windows auf Mac
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.