mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 04.02.2023 09:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neuer Rechner und die CS6 vom 27.09.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Neuer Rechner und die CS6
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Michael Triggaman
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2012 09:49
Titel

Neuer Rechner und die CS6

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bräuchte einen neuen Rechner und habe mich gefragt ob zum setzen von Magazinen mi der CS6 ein iMac reicht oder ob ich doch lieber einen Power Mac nehmen sollte.
Wie ist das bei der CS6? Muss man da schon eine dicke Maschine haben?
  View user's profile Private Nachricht senden
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2012 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welchen iMac stellst du dir denn vor?
Für 2200€ bekommst du den 27" mit 16gb Ram - der sollte locker reichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2012 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von der Leistung her reichen die iMac für Printmedien alle locker aus.
Die Frage ist ehr ob du mit dem Monitor klar kommst. Oder ob du eh noch einen zweiten dran steckst.

Ist im Bezug gemeint zu:

• Farbtreue
• spiegelnde Oberfläche
• erweiterte Einstellmöglichkeiten vom Monitor
• Positionierung (iMac lässt sich nur kippen und nicht in der höhe verstellen)
• iMac lässt sich nicht drehen … Viele (unter anderem auch ich) drehen gern den Monitor um 90° um so bei Hochformaten besser arbeiten zu können …
  View user's profile Private Nachricht senden
Michael Triggaman
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2012 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Berechtigter und logischer Einwand! Danke!
Da die Leistung reichen sollte steht und fällt die Entscheidung nun mit dem Monitor.
  View user's profile Private Nachricht senden
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2012 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bevor mich einer falsch versteht … Man kann meines Wissens an einen iMac ein zweiten Monitor anschließen!
Ob man diesen dann auch als Hauptmonitor zum Arbeiten definieren kann, weiß ich nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2012 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann man...
  View user's profile Private Nachricht senden
Michael Triggaman
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2012 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, Danke! Aber trotzdem hat man dann zwangsläufig bei einem Monitor eine spiegelnde Oberfläche. Stehe ich nicht wirklich drauf. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 27.09.2012 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein mac mini tut es auch! bei aufwendigen comoosings nervt die performance aber doch schon etwas.
aber fürs layouten absolut ok. nur mal meine erfahrung und als "günstige" alternative.
 
 
Ähnliche Themen neuer rechner
neuer Rechner | wunschzettel...
neuer rechner - micro-atx
Neuer Rechner, Kaufberatung
Neuer Rechner - kein Bild
Neuer Media Markt Rechner
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.