mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22.10.2019 13:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Monitor bis 300€ für Grafik/Druck? vom 20.11.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Monitor bis 300€ für Grafik/Druck?
Autor Nachricht
GADThomas
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2015
Ort: -
Alter: 20
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2017 21:59
Titel

Monitor bis 300€ für Grafik/Druck?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen!

Ich bräuchte eine Kaufempfehlung für einen neuen Monitor.

Auflösung: 2560 x 1440 px
Bewegung: am besten natürlich so verstellbar wie möglich
Verwendung: sollte sich für grafische Arbeiten (inkl. Print) eignen, bzw. nach einer Hardware-Kalibrierung halbwegs realistische Ergebnisse liefern.
Größe: 27"
Preis: ~ 300 - 350 €

Privat nutze ich einen gebrauchten BenQ, der aber in der Form nicht mehr zum Verkauf angeboten wird, deswegen suche ich nun nach der bestmöglichen Alternative für unser Büro. (Mir ist natürlich bewusst, dass es um 300€ herum keine Faszinationen geben wird, aber ich würde gerne das beste daraus machen.

Hat da jemand einen Tipp?


Zuletzt bearbeitet von GADThomas am Mo 20.11.2017 21:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 105
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2017 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Tipp: noch ein bisschen sparen und einen BenQ SW2700PT anschaffen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2017 01:23
Titel

Re: Monitor bis 300€ für Grafik/Druck?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da passt was nicht zusammen:
GADThomas hat geschrieben:
Auflösung: 2560 x 1440 px

GADThomas hat geschrieben:
Hardware-Kalibrierung

GADThomas hat geschrieben:
Größe: 27"

GADThomas hat geschrieben:
Preis: ~ 300 - 350 €


Das Problem: Die Messtechnik und Software für eine Hardwarekalibrierung überschreitet bereits dein Budget, und für einen dazu passenden Bildschirm wirst du in der Größe und Auflösung etwa nochmal ne 1 vor deine Preisvorstellung setzen müssen (für einen der günstigeren Kandidaten).

Der von remote empfohlene BenQ ist da wirklich allerunterste Grenze für Hardwarekalibrierbarkeit.

Wenn du auf die Hardwarekalibrierbarkeit verzichten kannst, und dich auch mit einem sRGB ähnlichen Farbraum zufrieden gibst, liegst du mit einem Dell Ultrasharp der gewünschten Auflösung und Diagonale bei 400 - 450,-€


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Di 21.11.2017 01:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Grafik Monitor, an dem auch z.B. eine Konsole läuft?
[KaufTipp] Guten TFT oder LCD Monitor für Grafik
Suche Monitor: MacBook-Erweiterung, Grafik & Photo+Poraitfuc
Bestmöglicher TFT für Druck und Grafik [solved]
Widescreen Monitor als 2. Monitor?
[Kaufberatung] PC unter 300 Euro
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.